Mexikanisches Rezept für scharfe Soße

Mexikanisches Rezept für scharfe Soße
Immer wenn jemand mexikanisches Essen erwähnt, sind die ersten Dinge, die einem in den Sinn kommen, scharfe Chilischoten und scharfe Saucen. Sie haben vielleicht von ihnen gehört, Sie haben vielleicht versucht, einige davon für sich selbst zu machen. Ich präsentiere Ihnen meinen persönlichen Favoriten.

Der berühmteste mexikanische Maulwurf oder die berühmteste Sauce ist Maulwurf Poblano. In diesem Artikel werde ich Ihnen jedoch nichts darüber erzählen. Ich erzähle Ihnen von einer ganz besonderen mexikanischen scharfen Soße, die viel Zeit in Anspruch nimmt und manchmal sogar mehr als 30 Zutaten für die Zubereitung benötigt. Es ist bekannt als Mole Negro Oaxaqueño - Oaxacan Black Sauce.

Die Geschichte der Muttermale in Mexiko ist sehr lang und sehr interessant.

Es gibt drei Staaten in Mexiko, die behaupten, der Geburtsort der Maulwürfe zu sein - Puebla, Oaxaca und Tlaxcala. Die Legende von Puebla besagt, dass die ersten Maulwürfe zu Beginn der Kolonialzeit auftraten. Es wird gesagt, dass ein Erzbischof einen Bund in Puebla besuchen sollte. Die Nonnen gerieten in Panik, weil sie sehr arm waren und keine Ahnung hatten, was sie für einen so wichtigen Besucher vorbereiten sollten. Also sammelten sie alle Kräuter und Gewürze, die sie in die Hände bekommen konnten, einige Chilischoten, abgestandenes Brot und etwas Schokolade und töteten den alten Truthahn, den sie hatten. Sie bereiteten Putenfleisch mit dem ersten Maulwurf überhaupt zu, und der Erzbischof liebte es.

Bis heute werden Maulwürfe vor allem zu besonderen Anlässen mit Putenfleisch serviert. Sie passen auch perfekt zu Hühnchen oder Schweinefleisch, und es gibt eine große Auswahl davon, besonders in Oaxaca. Der Staat Oaxaca wird "der Staat der sieben Mole" genannt. Sie sind berühmt für ihre Mole Negro, Mole Colorado, Mole Amarillo, Mole Verde, Mole Chichilo, Mole Coloradito und Mancha Mantes (Tischtuchfärber). Mole Negro ist das Thema dieses Artikels.


Mole Negro kann man nicht in 20 Minuten machen.

Wenn Sie keine Zeit haben, es richtig zu machen, fangen Sie gar nicht erst an. Dieses spezielle mexikanische Rezept für scharfe Soße benötigt bis zu 2,5 Stunden und 30 Zutaten. Die Herstellung von Mole Negro ist ein besonderer Prozess, der Engagement und Liebe erfordert. Aber glauben Sie mir, sobald Sie die Gelegenheit haben, es zu versuchen, werden Sie feststellen, dass sich die Mühe gelohnt hat.

Mol Negro Sauce

Folgendes benötigen Sie, um Ihren Mole Negro zu machen:


  • 8 Mulato-Chilis
  • 8 Pasilla Chilis
  • 4 Chilhuacle-Chilis
  • 4 Esslöffel Schmalz
  • 4 Scheiben Brot, in Stücke gerissen
  • ¼ Tasse Mandeln
  • ¼ Tasse Rosinen
  • ¼ Tasse Kürbiskerne
  • ¼ Tasse Pekannüsse
  • ¼ Tasse Erdnüsse mit Schale
  • ¼ Tasse Sesam
  • 4 Avocadoblätter
  • ½ Teelöffel getrockneter Thymian
  • ½ Teelöffel getrockneter Majoran
  • ½ Teelöffel getrockneter Oregano
  • 2 Zimtstangen
  • ½ Teelöffel Anis
  • 3 ganze Nelken
  • ½ Teelöffel Kreuzkümmel
  • 3 ganze schwarze Pfefferkörner
  • 2 Kochbananen in Scheiben schneiden
  • 1 Tomate, geröstet
  • 3 Tomaten, geröstet
  • 3 Knoblauchzehen, geröstet
  • 1 mittelgroße Zwiebel, geröstet
  • 4 Tassen Hühnerbrühe
  • eine Prise Zucker
  • ½ Tasse dunkle Schokolade
  • Salz-

Die Zubereitung beginnt mit dem Anstoßen der Chilis. Sie können sie entweder halbieren, die Kerne entfernen und dann rösten oder ganz rösten und die Kerne behalten, je nachdem, wie heiß Ihr Mole Negro sein soll. Die gerösteten Chilis in heißem Wasser einweichen und 15-20 Minuten ruhen lassen. In einer Küchenmaschine mit dem Wasser vermengen und vermengen.

Das Schmalz in einer Pfanne erhitzen und die Mandeln goldbraun braten. Die Mandeln entfernen und die Rosinen anbraten. Braten Sie Kürbiskerne, Pekannüsse, Erdnüsse, Sesam, Thymian, Majoran, Oregano, Zimt, Anis, Gewürznelken, Kreuzkümmel, Pfefferkörner und Kochbananen getrennt für jeweils 2-3 Minuten an. Zum Schluss die Brotwürfel im restlichen Schmalz anbraten.

Gebratene Tomaten, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch. Pass auf, dass du sie nicht verbrennst. Tomatenmischung, Gewürze, Nüsse, Brot und Hühnerbrühe in die Küchenmaschine geben und glatt rühren. Nehmen Sie das restliche Schmalz aus der Pfanne, in der Sie die Nüsse und Gewürze gebraten haben, und gießen Sie es in einen tieferen Topf.

Gießen Sie die Sauce über und kochen Sie sie 45 Minuten bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Chilipaste hinzu, die Sie gemacht haben, und kochen Sie für eine weitere Stunde. Wenn Sie fast fertig sind, fügen Sie Schokolade hinzu und rühren Sie um, bis sie schmilzt. Am Ende nach Belieben Salz und eine Prise Zucker hinzufügen.

Probieren Sie dieses Rezept aus. Ich weiß, es hört sich schwer an und ich werde Sie nicht anlügen - es kostet Zeit und Mühe. Aber die Ergebnisse, die Sie erhalten, werden Sie von den Füßen hauen. Dies ist die beste mexikanische scharfe Soße, die ich je probiert habe. Versuch es!

DIY: Scharfe Guacamole Selber Machen/Scharfer Avocado Dip (Rezept) (November 2021)


Tags: mexikanische Küche

In Verbindung Stehende Artikel