Ladies at Brunch: So organisieren und organisieren Sie den perfekten Brunch

Ladies at Brunch: So organisieren und organisieren Sie den perfekten Brunch
Brunch ist die perfekte Feier für zahlreiche Szenarien. Familie, die bei Ihnen wohnt? Hosten Sie einen Brunch. Mädchen zu beschäftigt, um einen Ladies Night Out zu haben? Hosten Sie einen Brunch. Sie können einfache Treffen sein oder Sie können alles für Feiertage, Babypartys oder Hochzeitsduschen unternehmen. Außerdem gibt es keinen schnelleren Weg, um Ihre Freunde für sich zu gewinnen, als sie zu einem Mittagsessen einzuladen. Immerhin… Dinnerpartys sind so letzte Nacht.

Hier sind einige Tipps und Ideen, wie Sie den perfekten Brunch organisieren und veranstalten können:

Wählen Sie Ihr Thema

Es gibt verschiedene Gründe für einen Brunch. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um im Voraus zu planen und sich für ein Thema zu entscheiden, das dem Anlass entspricht. Dies hilft Ihnen auch, ein Farbschema sowie Dekorationen einzugrenzen. Wenn es keinen Anlass gibt, wählen Sie die Stimmung aus, in die Sie sich befinden, und versuchen Sie es. Gönnen Sie sich einen besonderen Frauenbrunch oder machen Sie es sich mit einer kleinen Gruppe von Freunden gemütlich.

Seien Sie kreativ mit Ihrer Einstellung

Mädchen, die Teeparty haben


Sicher, der traditionelle Brunch ist ein kleines (oder großes) Buffet auf der Theke, aber wer braucht schon traditionelles? Viel Spaß! Stellen Sie einen Tisch im Freien auf, genießen Sie Ihren Brunch in der Art einer Teeparty oder gehen Sie sogar zum Picknick! Je kreativer Sie werden, desto unvergesslicher wird der Brunch.

Dekorieren und Aufstellen

Das alles hängt wirklich von Ihrem Thema ab. Planen Sie im Voraus, besuchen Sie Partyläden oder vielseitige Läden wie den Weltmarkt und lassen Sie sich inspirieren. Sie möchten beim Aufbau nicht die Bank sprengen? Second-Hand-Läden sind eine gute Idee! Holen Sie sich eine Sammlung von Tellern, Silberwaren und Servierartikeln in verschiedenen Farben und Stilen. Ihr Gast wird es lieben, einen so einzigartigen Teller zu haben, wie er ist!

Um den eigentlichen Brunch selbst zuzubereiten, denken Sie an „Tiny“. Stellen Sie Stapel von Mini-Pfannkuchen auf kleine Brotteller; gekühlte suppen oder schokoladenschaum in einzelnen schnapsgläsern servieren. Die Gäste lieben es, ihre eigenen Miniaturportionen zu haben, und es gibt ihnen die Möglichkeit, ein bisschen von allem zu probieren.


Zwei sehr einfach zu bezahlende Dekorationstools sind Blumen und Papierlaternen. Sie können beide in praktisch jeder Farbe finden; Sie sind einfach, sauber und machen auf jeden Fall eine gute Figur in einem Raum.

Vorbereiten im Voraus

blonde Frau, die Essen in der Küche zubereitet

Das Tolle an Brunchs ist, dass Sie alles im Voraus vorbereiten können. Verbringen Sie den Tag mit Kochen, bevor Sie am Samstagabend zu Aktivitäten aufbrechen. Machen Sie eine Fülle von Eiern und Speck, schneiden Sie frisches Obst in Scheiben und machen Sie köstliche Teufelseier.


Wenn Sie am nächsten Morgen aufwachen, geben Sie die zubereiteten Speisen einfach auf die Kochplatten und alles andere auf ein paar hübschen Servierplatten und schon kann es losgehen. Mehr Zeit, um sicherzustellen, dass Sie fabelhaft aussehen.

Apropos Lebensmittel ...

Hier sind drei Rezepte, mit denen Ihre Gäste an den kommenden Wochenenden über Ihren Brunch sprechen:

Wochenend-Brunch-Auflauf

Zutaten:

  • 1 8-Unzen-Dose gekühlte Halbmond Abendessen Brötchen
  • 1 Pfund Bob Evans Original Rezept Wurstbrötchen
  • 2 Tassen geriebener Mozzarella
  • 4 Eier geschlagen
  • 3/4 Tasse Milch
  • 1/4-Teelöffel Salz
  • 1/8-Teelöffel schwarzer Pfeffer

Vorbereitung:

1. Ofen auf 425 ° F vorheizen. Bröckeln Sie und kochen Sie Wurst in der mittleren Bratpfanne über mittlerer Hitze bis gebräunt. Ablassen.

2. Den Boden der gefetteten 13 x 9 Zoll großen Auflaufform mit Hörnchenteig auslegen und die Perforationen zum Verschließen fest andrücken. Mit Wurst und Käse bestreuen.

3. Die restlichen Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel mischen. wurst übergießen.

4. Backen Sie 15 Minuten oder bis es fest ist. 5 Minuten stehen lassen, bevor in Quadrate geschnitten wird. heiß servieren. Reste kühlen.

Wurst, Ei und Speck Mini Pies

Zutaten:

  • 3 (240 g) Speckstreifen, halbiert
  • 2 dicke (300 g) Würste
  • 3 Blatt Mürbeteig
  • 1 Tasse (260 g) abgefüllte Tomatennudelsoße
  • 6 Eier
  • 2 grüne Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

Vorbereitung:

1. Backofen auf 220 ° C vorheizen (200 ° C Lüfterzwang). Eine Texas-Muffinform mit sechs Löchern (3/4 Tasse / 180 ml) einölen.

2. Speck in einer großen Pfanne bräunen und knusprig backen; Auf saugfähigem Papier abtropfen lassen. Würste in der Pfanne bräunen und durchgaren; cool. Würste in dünne Scheiben schneiden.

3. Schneiden Sie zwei 13-cm-Runden von jedem Teigblatt ab. Runden in Pfannenlöcher drücken. Sockel mit Gabel einstechen. Legen Sie den Speck über den Boden und die Seite des Gebäcks. Top mit Wurst; Nudelsauce übergießen. 10 Minuten backen.

4. Mit einem Löffel einen Einschnitt in die Sauce machen. Knacken Sie vorsichtig ein Ei in jede Torte. backen Sie ungefähr 15 Minuten oder bis Ei eingestellt ist. Mit Zwiebeln bestreut servieren.

Einzelner Erdbeerkäsekuchen

Erdbeer-Käsekuchen

Zutaten:

  • 1 Pfund gefrorene Erdbeeren, ungesüßt
  • 1/2 Tasse (n) Puderzucker
  • 1/2 Tasse (n) griechischer Joghurt, Plain
  • 1/2 Tasse (n) PHILADELPHIA Frischkäse, Käsekuchenfüllung
  • 12 frische Erdbeeren, garnieren

Richtung:

1. In einer Küchenmaschine gefrorene Erdbeeren, Puderzucker, griechischen Joghurt und PHILADELPHIA-Frischkäse-Käsekuchen-Füllung mischen und ca. 2 Minuten glatt rühren.

2.Gefrorene Joghurtmischung in einen wiederverschließbaren Beutel geben und in kleine Gläser (z. B. ein Schnapsglas) füllen. Jedes Glas mit einer frischen Erdbeere garnieren. Servieren und genießen!

Jetzt können Sie beeindrucken. Wenn Sie das Rezept ausprobiert haben, teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich mit oder teilen Sie uns einige Ihrer Lieblingsrezepte für Brunch mit. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Lebensmitteln und neuen Unterhaltungsmöglichkeiten!

Brunch für 16 Personen/Rezepte/MamaVLOG/Mel´s Kanal (September 2021)


Tags: Dekoration leckere Rezepte schmeißen eine Party

In Verbindung Stehende Artikel