Wie ein sexy Kleid Ihr Selbstvertrauen stärken kann

Wie ein sexy Kleid Ihr Selbstvertrauen stärken kann
Fehlt Ihnen ein wenig Selbstvertrauen? Fühlen Sie sich wie Sie brauchen ein wenig Va-Va-Voom, um Ihr Mojo zurück zu bekommen? Keine Probleme. Wir haben eine einfache Lösung, mit der Sie sich in kürzester Zeit wie eine Million Dollar fühlen.

Es mag ein bisschen albern (und vielleicht mehr als ein bisschen leichtsinnig) klingen, dass etwas so Kleines wie ein Kleid einen so großen Einfluss darauf haben kann, wie wir uns selbst fühlen, aber die Wahrheit ist, dass das, was wir tragen (und wie wir es tragen) kann nicht nur unser Vertrauen, sondern auch unsere anderen Emotionen beeinflussen.

So kann ein sexy Kleid in kürzester Zeit Ihr Selbstvertrauen stärken:

Kleidung = Emotionen = Selbstvertrauen

Denken Sie darüber nach: Sie sind zu Hause und spielen nach einem anstrengenden Tag auf der Arbeit oder in der Schule herum. Sie tragen eine Trainingshose, die wahrscheinlich 2003 hätte rausgeworfen werden sollen, und ein altes T-Shirt mit einem verdächtigen Fleck auf der Vorderseite. Sie geben nur eine Tüte Popcorn in die Mikrowelle, wenn es an der Tür klingelt.


Du schaust auf das, was du trägst und merkst plötzlich, dass du nicht nur scheiße aussiehst (sorry, Puppe, aber es ist die Wahrheit), dass du auch scheiße fühlst und dass das Letzte, was du willst, ist, jemanden zu sehen, auch wenn es nur so ist Ihr älterer Postbote.

Nun, ob Sie sich wie ein Ferkel angezogen haben, weil Sie schlecht gelaunt waren oder weil Sie sich wie ein Ferkel angezogen haben, steht zur Debatte, aber am Ende des Tages ist die Realität, dass sich das, was Sie tragen, direkt darauf auswirkt, wie du fühlst.

Wie ein kleines schwarzes Kleid Wunder für Ihr Selbstvertrauen bewirken kann

QuelleQuelle

Versuchen wir es mit einem anderen Szenario. Sie bestellen ein kleines schwarzes Kleid online und denken, dass es ein gutes Outfit für alle Fälle ist, das Sie immer zur Hand haben. Wenn es ankommt, schlüpfen Sie hinein und sind überrascht, dass es perfekt passt. Es schmiegt sich an deine Kurven, schmeichelt dir an den richtigen Stellen und lässt dich unglaublich aussehen.


Sie ziehen sich ein paar Absätze an, um den Look zu vervollständigen, und rollen dann spielerisch Ihr Haar zu einem unordentlichen Brötchen auf. Sie tänzeln vor Ihrem Spiegel herum, wenn die Türklingel läutet. Du schaust auf dein Outfit und grinst. Es ist egal, wer zur Hölle an der Tür ist - du wirst diesen Scheiß rocken!

Sieh den Unterschied? Indem Sie sich mit Ihrem Aussehen anstrengen, steigt Ihr Selbstvertrauen in die Höhe. Aber wenn Sie in alten, abgenutzten und wenig schmeichelhaften Kleidungsstücken herumtollen, tun Sie nichts für Ihre Wertschätzung oder Ihr Selbstvertrauen.

Jetzt wird es einige schöne Leute geben, die dies für etwas oberflächlich halten. Dass ein Kleid unser Selbstbewusstsein nicht so beeinträchtigen kann. Also präsentiere ich ihnen die wissenschaftlichen Erkenntnisse, Forschungsergebnisse und intelligenten Dinge.


Wissenschaftliche Beweise, Forschung, kluges Zeug, um es zu beweisen

QuelleQuelle

Punkt Nummer eins: 2008 wurde in Qualitative Research in Psychology ein Bericht veröffentlicht, der enthüllte, dass das bloße Nachdenken über ein bestimmtes Kleidungsstück (zum Beispiel Ihr unglaubliches kleines schwarzes Kleidchen) Ihnen einen Vertrauensschub geben kann.

Versuch es. Denken Sie an Ihr Lieblingskleidungsstück. Die, die dir wirklich schmeichelt und in der du dich wunderschön fühlst. Stell dir vor, du trägst sie und wirbelst durch den Raum und siehst toll aus. Wie fühlst du dich? Meine Vermutung ist verdammt gut.

Eine andere Studie hat gezeigt, dass wir nicht nur Kleidung verwenden, um unsere Stimmung und damit unser Selbstvertrauen zu steigern, sondern auch Kleidung, um unsere Emotionen zu maskieren. Wir tun dies, indem wir helle, fröhliche Kleidung anziehen, die den Eindruck erweckt, dass wir gut gelaunt sind, auch wenn wir es nicht sind. Dies lindert soziale Ängste (und den Druck, ein Permagrin zu haben) und ermöglicht es uns, uns in unserer Stimmung wohl zu fühlen.

Darüber hinaus wird angenommen, dass wir eine emotionale Bindung an unsere Kleidung haben - sowohl negative als auch positive. Es kann ein Punkt des Stolzes sein, dass wir schöne, schmeichelhafte Kleidung besitzen, und es kann ein Punkt des Kummers sein, dass wir das Gefühl haben, nichts anzuziehen.

Oh, und eine Studie im Zeitschrift für Experimentelle Sozialpsychologie zeigten, dass Einzelpersonen die Persönlichkeit der Kleidung annahmen, die sie trugen. Zum Beispiel schnitten Personen, die weiße Kittel trugen (von denen angenommen wurde, dass sie Ärzten gehören), bei Tests besser ab als Personen, die Straßenkleidung trugen oder Personen, die glaubten, dass die Kittel Künstlern gehörten.

Ja, deine Kleidung kann nicht nur dazu führen, dass du dich besser fühlst, sondern auch, dass du schlauer bist.

Welches ist der Grund, warum Sie, wenn Sie die Wahl haben, irgendetwas tragen, das Sie in Bezug auf sich selbst schlecht fühlen lässt? Wir sind hier auf der Erde, um uns so gut wie möglich zu fühlen. Wenn Sie sich also für eine Kleidung entscheiden, die Ihnen ein gutes Gefühl verleiht, sollten Sie sich nicht schuldig fühlen. Sie sollten gut essen und viel Sport treiben, um in Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu investieren.

Selbstvertrauen stärken in 2 Minuten - nutze Deinen Körper um stark zu sein - Jetzt selbstsicher! ???? (Juli 2022)


Tags: Steigern Sie Ihr Selbstvertrauen, um nsfg zu beeindrucken

In Verbindung Stehende Artikel