Wie unsere Darmgesundheit unsere Haut beeinflusst

Wie unsere Darmgesundheit unsere Haut beeinflusst
Die Gesundheit unserer Haut hängt von einigen Faktoren ab: unserer Darmgesundheit, den Lebensmitteln, die wir zu uns nehmen, und unserer Hautpflege. Hier sind ein paar einfache Schritte, die Ihnen dabei helfen, die strahlende Haut zu erhalten, die Sie sich schon immer gewünscht haben.

Ich hatte in meinem Leben mit ein paar verschiedenen Hauterkrankungen zu kämpfen, darunter Ekzeme, Rosacea, leichte Akne und zuletzt eine Form der Psoriasis, die durch eine Halsentzündung hervorgerufen wurde.

Ja, ich habe Glück! Nun, manche Menschen sind von Natur aus mit wunderschön strahlender Haut gesegnet, ohne jemals daran arbeiten zu müssen, aber wenn Sie so sind wie ich und die Gesundheit Ihrer Haut häufig im Kopf ist, habe ich ein paar Tricks im Ärmel, die einige wirklich bemerkenswerte Änderungen vorgenommen haben für mich. Ich würde sie gerne teilen!

Halten Sie sich vor allem von den aktuellen und mündlichen Rezepten fern, die Ärzte und Dermatologen so schnell verschreiben. Diese Behandlungen können im Laufe der Zeit einige negative Nebenwirkungen haben, z. B. Hautverdünnung und möglicherweise einen noch stärkeren Ausbruch, wenn Sie sie nicht mehr anwenden. Gehen Sie stattdessen zu Ihrem örtlichen Reformhaus und beginnen Sie, von innen heraus zu heilen.


Fischöle und Probiotika

Nahaufnahme von Mann mit Glas Wasser Gießen Fischölkapseln aus Glas zur Hand

Die meisten von uns mit Hautproblemen müssen ihren Darm mit gesunden Bakterien auffüllen. Ja, Sie können dies durch probiotischen Joghurt oder fermentierte Lebensmittel erreichen, aber um die Menge und Qualität guter Bakterien wirklich zu steigern, müssen Sie ein hochwirksames Probiotikum finden, das mindestens 10 Milliarden lebensfähige Zellen enthält (Udo's Choice ist das, was ich nehme) und loslegen sie religiös nehmen.

Fischöl ist ein weiteres erstaunliches Darmmittel, das ich anfangs übersehen habe. Sie möchten sich ein wirklich hochwertiges, hochwirksames Fischöl zulegen. In der ersten Woche würde ich die Dosis verdoppeln, um Ihrem Körper die essentiellen Fettsäuren zuzuführen, die ihm höchstwahrscheinlich fehlen. Ich benutze die Marke Botanica Omegalicious, und es ist eine köstliche!


Diese beiden Ergänzungsmittel werden Sie mit Sicherheit auf den Weg zu einer gesünderen, strahlenden Haut bringen.

Deine Diät

Eines der Dinge, die ich in den letzten Jahren gelernt habe, ist definitiv darauf zu achten, was ich esse, wenn meine Haut genau richtig aussehen soll. Früher bestand meine Diät aus frittierten Lebensmitteln, Pizza und Rotwein. Jetzt entscheide ich mich für frisches Obst und Gemüse - weniger Obst, mehr Gemüse, besonders die grünen Blätter wie Spinat und Grünkohl. Probieren Sie jeden Morgen einen grünen Smoothie, um sich jeden Tag eine gute Dosis zu gönnen.

Ich halte mich auch von nachtschattenspendenden Lebensmitteln wie Rüben und Tomaten fern (ich fand, dass dies ein großer Auslöser für mich ist), zu denen Tomatensauce und ja keine Pizza mehr für mich gehören. Außerdem halte ich mich von weißen Kartoffeln, Auberginen, Paprika, Goji-Beeren und Stachelbeeren fern. Weizen (ja sogar Vollkornweizen) ist auch in meiner Ernährung kein Grundnahrungsmittel mehr. Stattdessen fülle ich meinen Teller mit Lachs, Süßkartoffel und Salat und beschränke die Menge an Milchprodukten in meiner Ernährung von Zeit zu Zeit auf nur hochwertigen Käse.


Alles, was wir bereits wissen: Füllen Sie Ihre Teller mit Blattgemüse, leckerem Gemüse und frischem Fisch und trinken Sie reichlich (6-8 Gläser pro Tag) frisches Wasser, und Sie werden auf dem Weg zu einer gesunden, strahlenden Haut sein!

Begrenzen Sie die Sonneneinstrahlung

Porträt einer schönen jungen Frau in einem Badeanzug am Strand schützt sich vor der Sonne mit einem großen Hut

Die Sonne ist eine schöne Sache, kann aber auch in vielerlei Hinsicht sehr schädlich sein. Tragen Sie jeden Tag mindestens 30 SPF auf Ihr Gesicht auf. Auch wenn es bewölkt ist! Ich benutze jeden Tag eine SPF-Feuchtigkeitscreme als Teil meiner Hautpflege-Routine. Außerdem verwende ich ein Mineralpulver mit einem SPF von 20.

Es ist so wichtig, sich vor der Sonne zu schützen. Sie möchten, dass Ihre Haut sehr lange schön, jung und gesund aussieht, und Sonnenschäden können wirklich eine große Rolle für die allgemeine Gesundheit und das Erscheinungsbild Ihrer Haut spielen.

Schonende Hautpflege

lächelnde junge Frau im Haarband, das ihr Gesicht berührt und schaut, um Badezimmer zu Hause widerzuspiegeln

Ich hatte schon immer Hautprobleme, aber ich habe nie wirklich darüber nachgedacht, wie meine Hautpflege zu dem Stress beitrug, unter dem meine Haut bereits stand. Ich habe Aknewaschmittel, Peelings, Wundermittel und Lotionen verwendet - wie Sie es nennen! Ich dachte an all die harten, unglaublich reizenden Chemikalien, Zusatzstoffe und Inhaltsstoffe, die meine Haut völlig zerstörten.

Erst vor ein paar Jahren fand ich eine sanfte Hautpflege, die mein Leben verändert hat! Ich verwende Arbonnes Calm-Gesichtswaschserie, die sich unglaublich auf das Aussehen meiner Haut ausgewirkt hat. Dinge, nach denen Sie suchen möchten:

  • Kein Duft (künstliche oder ätherische Öle)
  • Gemacht für empfindliche Haut
  • Keine Parabene
  • Keine Phthalate

Halten Sie es einfach, sanft und mit sehr wenigen Zutaten und Ihre Haut wird es Ihnen danken!

Dies sind ein paar Dinge, die ich getan habe, um die Gesundheit und das Aussehen meiner Haut zu verändern. Testen Sie sie selbst und sehen Sie, ob Sie einige positive Veränderungen sehen. Lassen Sie mich einige der Dinge wissen, die Sie ausprobiert haben und die Ihrer Haut geholfen haben. Hier ist es, ohne Make-up in den Spiegel zu schauen und sich großartig zu fühlen!

Der Darm | Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin | NDR (Januar 2021)


Tags: gesundes Essen natürliche Hautpflege

In Verbindung Stehende Artikel