Wie Sie Ihren Freund nach dem Abladen besser fühlen lassen

Wie Sie Ihren Freund nach dem Abladen besser fühlen lassen
Wir werden alle von Zeit zu Zeit abgeladen, aber der Hauptunterschied ist, wie wir damit umgehen und wie wir nach einer Trennung wieder auf die Beine kommen. Es ist immer einfacher, wenn ein Freund Ihre Hand hält. Aber was tun, wenn Sie der Freund sind, der die Unterstützung sein soll? Hier sind ein paar Ideen, die Ihnen helfen könnten, dass sich Ihr Freund nach dem Dumping besser fühlt.

Es ist nicht einfach, in diesen schwierigen Situationen hilfreich zu sein, weil wir alle anders handeln, wenn wir verletzt sind. Einige von uns verstecken sich in unseren Zimmern, andere tun so, als wäre nichts passiert. Es gibt keine Regeln im Umgang mit Ex-Freunden oder Tränen und Fragen ohne Antworten. Hier sind noch einige Dinge, die Sie daran erinnern können, wie Sie Ihren Freund auf die Zukunft fokussieren können.

1. Geben Sie ihr etwas Zeit, um darüber traurig zu sein

Wenn sie sich wirklich um ihren Ex kümmert, wird sie Zeit brauchen, um traurig zu sein, zu weinen oder sogar wirklich sauer auf ihn zu sein. Das Problem ist, dass es nicht immer an erster Stelle steht. Sie sollten einen oder zwei Moment der Schwäche erwarten und da sein, um mit ihr zu weinen oder sie einfach zu halten. Sie müssen ihr sagen, dass alles in Ordnung sein wird, und wenn Sie es sagen, müssen Sie daran glauben. Und es wird in Ordnung sein, weil sie eine Freundin hat - Sie.

Also, geh mit der Strömung, hör ihr zu und sei bereit, sie zu trösten, wenn die Wellen der zerquetschenden Tränen kommen. Es mag nicht so dramatisch sein, aber wenn es nicht bald kommt, solltest du bedenken, dass sie ihn vielleicht nicht so sehr mochte.


2. Lassen Sie sie eine wichtige Erinnerung an die Beziehung behalten

Zwei glückliche Mädchen passen Fotos im Album auf, das draußen auf einer Bank sitzt

Ich habe viele Artikel über Trennungen gelesen und sie alle sagen uns, wir sollen seine Habseligkeiten loswerden. Das eine Mal, als ich es tat, bereute ich es so sehr, dass ich ihn anrief und um etwas von ihm bat, um es als Erinnerung zu behalten. Er legte auf und dachte wahrscheinlich, ich wäre total verrückt geworden. Ich habe über mich selbst gelacht und seitdem behalte ich immer einen Schatz, um mich an eine Beziehung zu erinnern. Denn selbst wenn er mich schwer verletzte, betrog oder was auch immer, das war eine Zeit in meinem Leben, die etwas bedeutete.

Es ist daher wichtig, dass Ihre Freundin etwas aufbewahrt, das sie an einen Teil ihres Lebens erinnert, der beendet ist. Wenn Sie sie dazu drängen, es zu vergessen, könnte sie auch die Lektionen vergessen, die sie gelernt hat.


3. Geben Sie ihr Motivation und beschäftigen Sie sie mit neuen Dingen

Zwei schöne Frauen mit großem Lächeln und Frisur, die an einer Stange 3 sitzen

Dies ist der letzte Schritt, um fortzufahren. Es braucht Zeit, um zu weinen, es braucht Zeit, um das Durcheinander zu beseitigen und Ihr Haus oder Ihre Wohnung neu zu ordnen, und diese Zeitspanne variiert von Person zu Person. Einige von uns brauchen Tage, andere Monate und deshalb ist es wichtig, einen Freund durch eine Trennung zu haben. Jemand, der in der Lage ist, Ihnen genügend Zeit zu geben, um zu heilen und damit umzugehen, aber Sie nicht zu einem Schwamm oder einer Pflanze werden zu lassen. Das ist das Wichtigste und auch das Schwierigste.

Kannst du erkennen, ob dein Freund eine leblose Pflanze wird? Lass sie nicht zu lange fallen, vielleicht kannst du sie danach nicht auf den richtigen Weg bringen.

Es geht darum, deine Freundin zu kennen und ihr zu geben, was sie braucht, aber dafür zu sorgen, dass sie die Zukunft so hell sieht wie du. Es ist wichtig, auf sie zu hören, aber sie soll dich auch hören. Es ist wichtig, stark zu sein und den Glauben zu bewahren. Sei ein wahrer Freund und sei vollkommen selbstlos.

6 Dinge die Jungs lieben, wenn sie ein Mädchen tut! (Dezember 2020)


Tags: Trennungen fühlen sich besser an

In Verbindung Stehende Artikel