Wie man dunkle Flecken schnell und endgültig verschwinden lässt

Wie man dunkle Flecken schnell und endgültig verschwinden lässt
Durch die Aufrechterhaltung einer schönen, strahlenden Haut müssen Sie Hautprobleme später im Leben nicht mehr beheben. Erfahren Sie in unserem Leitfaden, wie Sie dunkle Flecken schnell verschwinden lassen und verhindern, dass sie erneut auftreten.

Dunkle Hautflecken entstehen, wenn übermäßige Mengen an Melanin auf die spezifischen geschädigten Bereiche Ihrer Haut verteilt werden. Es ist nicht einfach, sie loszuwerden, und sie müssen mit der Behandlung, für die Sie sich entscheiden, konsistent sein.

Denken Sie daran, dass Ihre dunklen Flecken nicht definieren, wer Sie sind oder wie schön Sie sind. Ob sie durch Akne, Pickel oder sogar durch die Sonne verursacht werden, es gibt verschiedene Möglichkeiten, dunkle Flecken zu beseitigen, ohne die Bank zu beschädigen!

So lassen Sie dunkle Flecken schnell von Ihrer Haut verschwinden und erzielen endlich diesen strahlenden und ebenmäßigen Hautton.


1. Hautaufhellende Cremes

Schließen Sie herauf Foto des netten Mädchens mit Tuch auf ihrem Kopf, der Creme hält

Verwenden Sie eine Hautaufhellungscreme, um die dunklen Flecken aufzuhellen und den Hautton auszugleichen. Diese Cremes können rezeptfrei gekauft werden. Wenden Sie sich jedoch am besten an Ihren Hausarzt oder Hautarzt, bevor Sie zum ersten Mal Hautaufhellungsprodukte ausprobieren.

Versuchen Sie niemals ein Produkt dieser Art, ohne vorher fachmännischen Rat einzuholen, um weitere Hautschäden zu vermeiden.


2. Qualität SPF

Unabhängig von der Ursache dieser lästigen dunklen Flecken ist das Letzte, was Sie wollen, sie zu verschlechtern, indem Sie Ihre nackte Haut der Sonne aussetzen. Entscheiden Sie sich für einen hohen Lichtschutzfaktor wie SPF50, um Ihre Haut vor harten Sonnenstrahlen zu schützen.

Die schädlichen Auswirkungen der Sonne können Jahre andauern und die Reparatur kostet enorm viel Geld. Denken Sie daran, je höher der Lichtschutzfaktor, desto seltener müssen Sie ihn erneut anwenden.

Wenn Sie beispielsweise einen Lichtschutzfaktor 30 anwenden, müssen Sie alle 30 Minuten Sonnenschutzmittel auftragen, um einen optimalen Schutz zu erzielen.


3. Chemische Peeling-Magie

Finden Sie einen seriösen Dermatologen, der Ihr chemisches Peeling durchführt, keinen Freund oder Nachbarn. Diese Art der Behandlung ist kein Kinderspiel, da durch ein chemisches Peeling die oberste, beschädigte Hautschicht abgezogen wird, um die gesunde Haut darunter freizulegen.

Der Wiederherstellungsprozess dauert ungefähr zwei Wochen ohne Sonneneinstrahlung. Dies ist die kritischste Zeit für die Heilung. In diesem Zeitraum müssen Sie Ihre Haut besonders pflegen und die von Ihrem Dermatologen verschriebenen Salben verwenden.

4. Nicht komedogene Feuchtigkeitscremes

Auftragen von Creme auf ihrem Gesicht nach einer Dusche im Badezimmer

Vermeiden Sie scharfe Produkte, die die Haut nur zu einer Verschlechterung der Hyperpigmentierung veranlassen, was Sie nicht benötigen! Wählen Sie eine sanfte Feuchtigkeitscreme, nachdem Sie Ihre Haut mit einer sanften Gesichtsreinigung gereinigt haben.

Schonend ist hier der Schlüssel. Überprüfen Sie daher immer die Zutaten, bevor Sie ein Produkt kaufen. Es gibt nichts Frustrierenderes, als von Produkt zu Produkt zu springen, bevor Sie das finden, nach dem Sie suchen, insbesondere, wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen sollen.

5. Hydrat

Dies ist äußerst wichtig, nicht nur um dunkle Flecken zu beseitigen. Wenn Sie viel Wasser trinken, werden schädliche und schädliche Giftstoffe aus Ihrer Haut gespült und eine strahlende, gesunde Haut erzeugt.

Mit einem guten alten H2O kann man nichts falsch machen! Ihr Körper wird es Ihnen danken und Ihre Haut wird es Ihnen zeigen. Trinken Sie also täglich die dringend benötigten acht Gläser sauberes Wasser.

6. Granulatfreies Gesichtswaschen

Wie bei einer Feuchtigkeitscreme sollten Sie ein sanftes Gesichtswaschen wählen, um Hautirritationen zu vermeiden. Starke Peelings verursachen winzige mikroskopische Risse in der Haut, die zu einer Überproduktion von Melanin führen.

Dies wird den Zustand nur verschlimmern und Sie veranlassen, extreme Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre Haut wieder in Schwung zu bringen - ganz zu schweigen von der Menge an Geld, die Sie dafür ausgeben müssen. Sie brauchen ein sanftes Gleichgewicht, keinen Hautschock.

7. Vitamin C Gele, Seren und Cremes

Vitamin C-Serum

Tragen Sie je nach Hauttyp ein Vitamin C-Gel, Serum oder eine Creme auf - vorzugsweise mit einem Retinol-Produkt, wenn Ihr Budget dies zulässt. Vitamin C hat erstaunliche Heilungsvorteile, ob intern zur Heilung einer bösen Erkältung oder auf Ihrem schönen Gesicht, um Ihr inneres Leuchten hervorzuheben!

Warum machen Sie Vitamin C nicht zu einem Bestandteil Ihrer alltäglichen Zutaten in Küche und Bad? Vorbeugen ist besser als heilen, sage ich immer!

Dunkle Flecken müssen nicht dauerhaft sein. Wenn Sie Ihre Haut in jungen Jahren richtig pflegen, können Sie lästige dunkle Flecken vermeiden, die Sie möglicherweise später im Leben beheben möchten.

Wenn Sie sich jedoch bereits in diesem Stadium befinden und Ihre dunklen Flecken sich negativ auf Ihr Leben auswirken, probieren Sie die oben aufgeführten hilfreichen Tipps aus. Denken Sie daran, Ihren Hautarzt zu konsultieren, um eine Verschlechterung des Problems zu vermeiden!

Mach genau DAS und werde die Mitesser auf deiner Nase los (August 2020)


Tags: gesunde haut hautton

In Verbindung Stehende Artikel