Wie Sie in 4 einfachen Schritten Ihre Jungfräulichkeit verlieren

Wie Sie in 4 einfachen Schritten Ihre Jungfräulichkeit verlieren
Dies ist ein sehr heikles Thema bei jungen Mädchen. Erschwerend kommt hinzu, dass der Verlust Ihrer Jungfräulichkeit einen großen Schleier aus Rätseln und Missverständnissen birgt. Der erste Schritt, um sich selbst zu erleichtern und sich wohler zu fühlen, besteht darin, Ihre Fakten zu klären! Also lesen Sie weiter!

Es ist eine Tatsache, dass der Verlust ihrer Jungfräulichkeit allen Mädchen Angst und Sorge bereitet, die darüber nachdenken, weiterzumachen. Irgendwie ist uns klar, dass dies unweigerlich etwas Unangenehmes und Schmerzhaftes sein wird, egal wie und mit wem wir es tun. Es ist so, als ob jeder mit Unbehagen, Schmerzen, starken Blutungen und sogar Tränen rechnet und sich vor diesem Moment sehr fürchtet. Dies macht es nicht einfacher.

So viele Mädchen sind aufgeregt und hören Horrorgeschichten von ihren erfahreneren Freundinnen, die sie nur mehr gestresst machen. Gleichzeitig wissen nicht viele dieser Mädchen, was wirklich passiert, wenn sie zum ersten Mal Sex haben. Der erste Schritt muss also auf jeden Fall sein:

1. Informieren Sie sich über Ihre Anatomie

Es ist wichtig, genau zu wissen, was komfortabler sein soll. Wenn Sie wissen, was passiert, sind Sie weniger besorgt und besorgt.


Also, zuerst - das Hymen. Nein, es ist nicht diese kugelsichere, sehr zähe Barriere, die einen massiven Kampf auslösen und Ihnen unermessliche Schmerzen bereiten wird. In der Tat ist jeder Schmerz, den Sie beim ersten Geschlechtsverkehr verspüren, wahrscheinlicher mit anderen Dingen verbunden, ohne Ihr Hymen zu verletzen. Aber dazu kommen wir später.

Also, was ist das Hymen dann? Es ist nur eine Membran, die einen Teil Ihres Scheideneingangs bedeckt. Es hat sogar ein Loch, durch das das Blut während der Periode abfließen kann. Und es ist möglich, dass es bereits durch Sport, Fahrradfahren, Masturbieren, Tamponieren usw. gebrochen wurde. Wenn es jedoch ganz geblieben ist, verursacht das Brechen beim Verlust Ihrer Jungfräulichkeit normalerweise leichte Schmerzen und wenig bis gar keine Blutungen. (P.S. Blutungen viel ist auch in Ordnung, es variiert von Mädchen zu Mädchen und ist kein Grund, Angst zu bekommen)

Das, was dir am meisten wehtun kann, wird nicht einmal durch die Handlung selbst ausgelöst - es ist Angst und Anspannung. Der nächste Schritt wäre also:


2. Machen Sie es nicht durch, wenn Sie mit Ihrem Partner nicht bereit und nicht zufrieden sind

Nur wenn Sie bereit sind und sich bei Ihrem Partner respektiert und sicher fühlen, können Sie die Anspannung und Angst wieder aufleben, Ihre Jungfräulichkeit zu verlieren! Die Sache ist, dass das Brechen des Hymens normalerweise nicht so viel Schmerz verursacht, wie angespannte Vaginalmuskeln.

Wenn Sie gestresst, ängstlich und unbehaglich sind und sich nicht sicher sind, ob Sie damit fertig werden möchten, werden Sie angespannt sein. Und diese Spannung überträgt sich direkt auf Ihre Muskeln - sogar auf die in Ihren Genitalien. Wenn diese Muskeln unter Spannung stehen, wird es Ihnen beim ersten Liebesspiel unangenehmer, als es sein muss.

Der Weg, um Ihre Jungfräulichkeit mit so wenig Schmerz wie möglich zu verlieren, ist tatsächlich, bereit zu sein, sich wohl zu fühlen und bereit zu sein!


3. Vorspiel, dann noch etwas Vorspiel, dann noch ein bisschen mehr und dann Sex

küss mich 2

Vorspiel ist wichtig, weil Sie sich dadurch lockern und mehr darauf eingehen können. Je mehr davon desto besser, denn Ihre Vagina produziert mehr Flüssigkeiten und es wird sozusagen mehr eingeölt. Wenn es um Sex im Allgemeinen geht - je nasser Sie sind, desto besser.

Wenn es darum geht, die Jungfräulichkeit zu verlieren, ist es wichtig, nass zu sein! Aus diesem Grund wird auch empfohlen, ein Gleitmittel auf Wasserbasis zu verwenden, wenn Sie auf natürliche Weise nicht dorthin gelangen können. Es wird definitiv den Prozess viel einfacher machen!

4. Gehen Sie einfach

Geh einfach

Das Wichtigste ist, einen verständnisvollen Partner zu haben, der es Ihnen leicht macht, so viele Schmerzen wie möglich zu lindern! Das wird alles so viel komfortabler und angenehmer machen.

Vergessen Sie für den Anfang das Stoßen! Zu Beginn müssen Sie derjenige sein, der bestimmt, wie viel Druck Sie ausüben können und welche Geschwindigkeit für Sie gilt.

Die Lösung besteht also darin, eine gute Kommunikation mit Ihrem Partner zu haben und wirklich lautstark zu sein und mit dem in Kontakt zu bleiben, was Sie fühlen. Auch wenn es natürlicher erscheint, zum ersten Mal alles in der Missionarsstellung durchzugehen, ist es möglicherweise nicht die beste Wahl.

Überlegen Sie, ob Sie eine Position ausprobieren möchten, in der Sie das Sagen haben, wie ein Mädchen an der Spitze. Es ist in Ordnung, dass Sie nicht wirklich wissen, was Sie tun, und dass Sie unerfahren sind - darum geht es nicht. Sie werden dorthin gelangen, aber zuerst müssen Sie Ihre Jungfräulichkeit verlieren. So können Sie es einfach und im Grunde schmerzfrei tun.

Entjungferung- was du darüber unbedingt wissen solltest| Fräulein Minzbonbon (Juli 2020)


Tags: echter sex tipps jungfräulichkeit

In Verbindung Stehende Artikel