So halten Sie Ihre Haut über die Jahre gesund

So halten Sie Ihre Haut über die Jahre gesund

Ihre Haut über die Jahre gesund zu halten, beginnt in Ihrem Teenageralter. Wenn Sie 35 Jahre alt sind, können Sie nicht mehr an Ihre Haut denken. Sie müssen früh anfangen. Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Haut über die Jahre gesund erhalten können.

1. Teenager-Jahre - halten Sie es natürlich

Viele Teenager denken, dass sie eine Menge besonderer Dinge für ihre Haut tun müssen. Die Wahrheit ist - je weniger Sie tun, desto besser.

Ihre Haut ist noch sehr jung und für Teenager sind keine besonderen Behandlungen erforderlich. Sie müssen im Grunde darüber nachdenken, es sauber und frei von Akne zu halten und sich von der Sonne fernzuhalten. Wenden Sie sich nicht an Ihren Hautarzt, um die bestmögliche Behandlung für Ihre Akne zu finden.

Halten Sie sich von der Sonne fern und halten Sie sich unbedingt von Bräunungskabinen fern. Ich weiß, Sie mögen Bronzehaut, aber im Grunde ist sie weder so hübsch, wie Sie denken, noch so sicher, wie Sie denken. Sie haben von Hautkrebs gehört, das muss ich Ihnen nicht wiederholen. Tragen Sie immer Sonnenschutzmittel auf und vermeiden Sie das Bräunen an den heißesten Tagen des Tages.


Eine andere Sache, und ich weiß, dass jeder Teenager, der dies liest, mich dafür hassen wird, es zu sagen, aber versuchen Sie, das Make-up auf ein Minimum zu beschränken. Ich weiß, dass du mir nicht glaubst, aber du bist wirklich der Schönste ohne es und es schadet deiner Haut wirklich. Vertrauen Sie mir, ich war eine Ballerina und ich habe mich als Teenager sehr stark geschminkt und meine ersten Falten in der Highschool bekommen.

2. Zwanziger und Dreißiger Jahre - halten Sie es hydratisiert

Gesichtsmaske der Gurke

Das Wichtigste, wenn es um Ihre Haut geht, während Sie in den Zwanzigern und Dreißigern sind, ist es, Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Sich von der Sonne und den Bräunungskabinen fern zu halten, bedeutet immer noch.


Wahrscheinlich arbeiten Sie bereits und tragen jeden Tag Make-up, um zu arbeiten. All dies, kombiniert mit dem Alter, macht Ihre Haut trocken und lässt sie schneller altern. Die meisten dieser Probleme könnten mit einer einfachen Feuchtigkeitscreme vermieden werden.

Benutze nichts zu starkes, du brauchst es wirklich nicht. Ihre Haut produziert immer noch genug Kollagen, es braucht nur einen kleinen Feuchtigkeitsschub. Fragen Sie Ihren Hautarzt und beginnen Sie mit sehr leichten Feuchtigkeitscremes in Ihren Zwanzigern. Sobald Sie dreißig Jahre alt sind, müssen Sie eine dieser Gesichtscremes verwenden, die gegen die ersten Falten wirken.

3. Vierziger und Fünfziger Jahre - Es ist Zeit für eine gewisse Verjüngung

Frau in den 50ern


Sobald Sie vierzig Jahre alt sind, reduziert Ihre Haut langsam die Produktion von Kollagen. Dies führt zu einer Hautalterung, da die Haut an Elastizität verliert. Diese Zeit erfordert stärkere Gesichtscremes und eine gewisse Verjüngung.

Zu diesem Zeitpunkt benötigen Sie stärkere Tages- und Nachtcremes und Antifaltencremes. Hautmasken mit Vitamin C sind ein Muss und regelmäßige Besuche beim Hautarzt sind ratsam. Sie müssen selbst entscheiden, ob Sie Arbeiten auf Ihrer Haut ausführen möchten.

Ich würde immer empfehlen, anmutig zu altern und sich an den Moment zu erinnern, in dem Sie jede Falte im Gesicht hatten, als sich das stärkste Gift der Welt (ja, das ist Botox) zu injizieren, um ein paar Jahre jünger auszusehen.

Denken Sie an Ihre Haut, während sie jung ist, um nach dem Altern eine schöne Haut zu haben. Versuchen Sie, gesundes Essen zu sich zu nehmen und verringern Sie zumindest die Menge an Kaffee, Alkohol und Zigaretten.

10 koreanische Pflegetipps für junge Haut (Juni 2022)


Tags: Hautpflege-Tipps

In Verbindung Stehende Artikel