So erhalten Sie glänzendes Haar: Schlösser, die Strahlen reflektieren können

So erhalten Sie glänzendes Haar: Schlösser, die Strahlen reflektieren können

Glänzendes und weiches Haar zu bekommen kann einige Zeit und Mühe kosten, aber das heißt nicht, dass Sie es nicht erreichen können. So erhalten Sie glänzendes Haar, das Sie zur Schau stellen können.

Wenn Ihr Haar in letzter Zeit ein wenig unangenehm aussieht, wenn es stumpf und leblos ist, gibt es einige gute Tipps und Ratschläge, wie Sie es wenden und seinen Glanz wiederherstellen können. Zunächst werden wir mit den „Don’s“ beginnen, bevor wir lernen, wie man glänzendes Haar bekommt!

Schauen Sie sich die Etiketten der Shampoos und Conditioner an, die Sie verwenden, und vermeiden Sie Natriumlaurylsulfat oder Ammoniumlaurethsulfat, insbesondere, wenn Ihr Haar lockig ist. Der Grund dafür ist, dass diese mit Haarausfall und Hautirritationen in Verbindung gebracht werden können und für das Haar hart sein können, wodurch es von den für den Glanz erforderlichen Ölen befreit wird.

Suchen Sie stattdessen nach natürlichen und biologischen Inhaltsstoffen, die zu Ihrem Haartyp passen. Dies kann ein bisschen einkaufen, experimentieren und Leute nach Empfehlungen fragen.


Überspringen Sie den Conditioner nicht. Auch wenn Ihr Haar fein ist und sich seidig anfühlt, muss es konditioniert werden. Sie können aus einer Vielzahl von Produkten auswählen. Tragen Sie daher einen Conditioner auf die Haarspitzen auf, sprühen Sie einen Leave-In Conditioner auf das feuchte Haar oder verwenden Sie von Zeit zu Zeit Tiefenpflegemasken. Du bist nie über einer guten Konditionierung!

schöne Frau mit glattem und glänzendem braunem Haar

Vermeiden Sie übermäßige Hitze auf Ihrem Haar. Das können wir hier bei You Queen nicht genug betonen! Hitze schädigt das Haar. Wir wissen, dass ein Haartrockner und Glätteisen sehr schnell und effektiv sind, wenn Sie in Eile sind, um sich fertig zu machen und morgens das Haus zu verlassen, aber Ihr Haar fühlt sich trocken und spröde an.


Überspringe niemals einen Salontermin! Lassen Sie sich regelmäßig die Haare schneiden, um Spliss zu vermeiden, und investieren Sie etwas Zeit in Ihre Haarpflege.

Es ist wichtig, dass Sie nicht mit Ihren Haaren schwer umgehen. Die Follikel sind empfindlich. Bürsten Sie es vorsichtig und ziehen Sie die Knoten leicht heraus. Vermeiden Sie es, nasses Haar zu bürsten. Verwenden Sie jedoch einen breiten Zahnkamm, wenn Sie dies tun müssen. Wenn Sie anfällig für knotige Haare sind, verwenden Sie eine entwirrende Lotion oder sprühen Sie und bürsten Sie genug, um Knoten fernzuhalten, aber nicht zu oft.

Dies sind also Ihre wichtigsten "Don'ts", an die Sie sich erinnern sollten, und jetzt auf der "Do" -Liste! Grundsätzlich, wenn Ihre Gesundheit von innen scheint, werden Ihre Haare von außen leuchten. Das bedeutet viel Bewegung und frische Luft sowie eine ausgewogene und nahrhafte Ernährung. Wenn Sie nicht schlafen, trinken Sie nicht genug Wasser und fühlen Sie sich faul, wenn Sie Junk-Food essen. Ihr Haar leidet und hat keinen Glanz.


glänzend-braunes Haar

Nun zum lustigen Teil! Wenn Sie online schauen, gibt es eine Menge DIY-Glanzbehandlungen, die Sie auf Ihrem Haar anwenden können. Hier sind nur ein paar handverlesene Optionen, mit denen Sie zu Hause experimentieren können! Nicht alle von ihnen werden für Sie arbeiten, aber dies sind die am meisten empfohlenen.

Kokosnussöl

Massieren Sie Bio-Kokosöl durch trockenes Haar (stellen Sie sicher, dass es nicht raffiniert ist). Wenn Sie zu fettigem Haar neigen, reiben Sie es nicht zu stark in die Kopfhaut ein. Wirklich die Haarspitzen mit dem Öl bearbeiten. Kokosöl kann viel Feuchtigkeit hinzufügen, also sparsam verwenden! Waschen Sie Ihr Haar mit warmem Wasser und wickeln Sie es in ein Handtuch oder eine Duschhaube, damit das Öl etwa eine halbe Stunde lang seine Wirkung entfalten kann.

Spülen Sie es aus und verwenden Sie Ihr normales Shampoo und Conditioner wie gewohnt. Nehmen Sie sich Zeit zum Shoppen und kaufen Sie die besten Produkte für Ihren Haartyp - es gibt eine große Auswahl und es kann einen großen Unterschied in Bezug auf Haarzustand und -glanz bedeuten.

Spülen Sie die Produkte gründlich aus und versiegeln Sie die Haarfollikel mit einem Strahl kaltem Wasser, bevor Sie sie trocken tupfen (nicht reiben, da dies hart sein kann und das Haar reißen und brechen kann).

Kokosöl und frische Kokosnüsse auf altem Holztisch

Eier

Eine weitere tiefe Konditionierungsbehandlung umfasst Eier. Knacken Sie 2-4 Eier in einer Schüssel (die Anzahl der Eier hängt davon ab, wie lang und dick Ihr Haar ist). Trennen Sie das Eigelb von den Weißen (dies kann zunächst schwierig sein, aber Übung macht den Meister). Alles was Sie brauchen ist das Eigelb (die gelb / orange Bits).

Gießen Sie auch eine kleine Menge Olivenöl in die Schüssel und verquirlen Sie sie, bis sie vermengt sind. Lassen Sie die Mischung etwa fünf Minuten lang auf feuchtem und shampooniertem Haar ruhen und spülen Sie sie mit warmem Wasser und anschließend mit kaltem / kaltem Wasser ab.

Joghurt

Sobald Sie Ihr Haar gut gebürstet haben, verwenden Sie Naturjoghurt als Behandlung. Verteilen Sie den Joghurt auf dem gesamten Haar und verwenden Sie eine Duschhaube, um das Haar an Ort und Stelle zu halten. Lassen Sie das Haar bis zu 30 Minuten lang einwirken und shampoonieren und pflegen Sie es wie gewohnt.

Aloe Vera und Honig

Haarmaske-Aloe-Vera-und-Honig-CollageQuelle

Aloe Vera und Honig sind sehr sanft und feuchtigkeitsspendend für Ihr Haar. Sie helfen, die Follikel zu konditionieren. Aloe Vera lindert Kopfhautbeschwerden und baut strapaziertes Haar wieder auf. Honig verleiht Glanz und riecht hervorragend! Honig kann auch als Aufheller wirken, wenn Sie blondes Haar wünschen.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Aloe Vera aus biologischem Anbau auswählen (überprüfen Sie die Zutaten, um aggressive Chemikalien zu vermeiden). Eine Alternative ist Jojobaöl. Massieren Sie die Mischung für bis zu 10 Minuten auf trockenes Haar und waschen Sie sie mit Ihren normalen Produkten aus.

Essig

Spülen Sie das Haar nach dem Waschen mit Ihrem üblichen Produkt mit kaltem Wasser aus, um Ansammlungen oder Shampoonierungsrückstände zu vermeiden, und geben Sie dann zwei Tassen Apfelessig mit einer Tasse Wasser zum Spülen hinzu. Lassen Sie es bis zu fünfzehn Minuten auf dem Haar, bevor Sie es gründlich ausspülen (bis der Geruch deutlich nachgelassen hat). Dies hilft wirklich, das Haar zu entwirren und ihm Glanz zu verleihen.

Öl und Sheabutter

Fügen Sie eine halbe Tasse Olivenöl oder ein anderes Öl wie Rosmarin, Kamille oder Kokosnuss zu einer Tasse Sheabutter und zwei Esslöffeln Avocado und Jojoba sowie einer kleinen Menge Honig hinzu. Kombinieren Sie dies alles und streichen Sie Ihr Haar für bis zu 30 Minuten glatt.

Glücklich-junge-Frau-Haar-Conditioner-in-Badewanne anwenden

Pflanzenöl und Conditioner

Nachdem Sie Ihre Haare gewaschen haben, mischen Sie zwei Esslöffel Pflanzenöl mit Ihrem üblichen Conditioner. Wenn Sie kein Pflanzenöl haben, reicht auch Rapsöl. Verwenden Sie niemals zu viel Öl, besonders wenn Ihr Haar von Natur aus fettig ist. Schneiden Sie das Haar und verteilen Sie es gleichmäßig auf der Kopfhaut und den einzelnen Strähnen. Bis zu 30 Minuten einwirken lassen und ausspülen.

Die oben genannten Behandlungen sind Tiefenkonditionierungen und tragen zum Erscheinungsbild von glänzendem und seidigem Haar bei. Sie sollten jedoch nicht bei jeder Haarwäsche angewendet werden - etwa einmal im Monat.

Denken Sie zwischen diesen Behandlungen daran, wie Sie Ihre Gesundheit in Ordnung halten und Ihr Haar sorgfältig pflegen können. Wenn Sie all diese Tipps kombinieren, haben Sie Haare, die im Licht funkeln!

glänzend-braunes-haar-mit-blume

Wie halten Sie Ihr Haar gesund und glänzend? Haben Sie Tipps, die nicht bereits in diesem Artikel erwähnt wurden, oder haben Sie einige der oben genannten Behandlungen ausprobiert? Wir würden uns über Ihre Kommentare freuen. Teilen Sie uns Ihre Gedanken und Ideen in der nachstehenden Box mit!

The Book of Enoch Complete Edition - Multi Language (Februar 2023)


Tags: Haarpflege-Tipps gesundes Haar

In Verbindung Stehende Artikel