Wie man schlechte finanzielle Gewohnheiten ändert

Wie man schlechte finanzielle Gewohnheiten ändert

Sie müssen mindestens eine Person kennen, die viel mehr Geld verdient als Sie und trotzdem am Ende des Monats immer kein Geld mehr hat. Sie werden wahrscheinlich sagen: "Je mehr Sie verdienen, desto mehr geben Sie aus", aber normalerweise ist die Situation etwas anders. Die Leute haben einfach viele schlechte finanzielle Gewohnheiten, die sie nicht ändern wollen.

Diese Gewohnheiten können Sie wirklich dazu bringen, die Person zu sein, die nie genug Geld hat, egal wie viel Sie verdienen. Wenn Sie sie nicht loswerden, können Sie das gesamte Geld ausgeben, es sei denn, Sie verdienen Millionen. Finden Sie heraus, wie Sie schlechte finanzielle Gewohnheiten ändern können.

1. Kündigen Sie Ihre Kreditkarten

Morgen früh stornieren Sie alle Ihre Kreditkarten. Sie denken vielleicht, dass Sie nicht ohne sie leben können, aber im Ernst - die Menschen haben überlebt, bevor Kreditkarten erfunden wurden. Das kannst Du auch.

Der Grund, warum Sie keine Kreditkarten haben sollten, ist, dass diese Ihnen ein falsches Gefühl der finanziellen Sicherheit vermitteln. Sie glauben, dass Sie sich etwas leisten können, weil Sie es nicht sofort bezahlen, wenn Sie mit einer Kreditkarte bezahlen. In Wahrheit können Sie sich das aber nicht leisten. Vergessen Sie also Kreditkarten und Schecks und zahlen Sie nur mit Bargeld.


2. Einfach im Internet einkaufen

Frau, die online in ihrem Wohnzimmer kauft

Aus dem gleichen Grund sollten Sie Ihre Kreditkarten stornieren, Sie sollten es beim Internet-Shopping leichter haben. Da Sie kein "echtes" Geld geben, haben Sie das Gefühl, dass Sie nichts ausgegeben haben, während Sie tatsächlich Hunderte von Dollar ausgeben. Dies ist eine sehr, sehr schlechte finanzielle Angewohnheit, die Sie wirklich ändern sollten. Versuchen Sie, das Einkaufen im Internet auf ein Minimum zu beschränken. Es ist praktisch, aber nicht wirklich budgetfreundlich.

3. Finden Sie Ihr finanzielles Gewissen

Sie müssen mindestens eine finanziell gesunde Person in Ihrem Leben haben. Weißt du, ein Freund oder ein Verwandter, der es immer zusammen hat und es sogar schafft, etwas Geld zu sparen, obwohl er nicht so viel verdient? Das ist eine Person, die um Hilfe bittet.


Machen Sie diese Person zu Ihrem finanziellen Gewissen. Wenn Sie versucht sind, Geld für etwas auszugeben, rufen Sie sie an und fragen Sie nach Rat. Seien Sie entschlossen und wenn Ihr finanzielles Gewissen Ihnen sagt, dass Sie nicht ausgeben sollen - geben Sie nicht aus!

4. Grenzen setzen

Bestimmen Sie die Hauptpreise, die Sie für einen Artikel zahlen möchten. Versprechen Sie sich beispielsweise, dass Sie nicht mehr als 10 USD für ein Oberteil oder mehr als 30 USD für eine Jeans ausgeben. Richten Sie die Preise danach ein, wie viel Geld Sie verdienen (einige von uns können sich eine Jeans im Wert von 300 US-Dollar leisten, während andere sogar 30 US-Dollar kosten).

5. Branded Stuff leicht gemacht

Junge Frau, die Einkaufstaschen hält


Sie müssen wirklich, wirklich nicht jedes Kleidungsstück mit einem Namen haben. Diese schlechte finanzielle Angewohnheit kann Ihre Brieftasche wirklich erschöpfen. Nicht alle deine Schuhe müssen Prada sein und nicht alle deine Klamotten müssen Armani sein. Man kann Sachen kaufen, die keine Marke sind und trotzdem gute Sachen haben.

Sie können wirklich viel Geld sparen, wenn Sie sich entscheiden, keine Markensachen zu kaufen. Gib Marken auf, wo immer du kannst - auf Essen, auf Kleidung und auf Schuhen. Ich weiß, Mädchen lieben ihre Manolo Blahniks, aber über 500 Dollar für ein Paar Schuhe sind einfach zu viel.

6. Bezahlen Sie Ihre Rechnungen über das Internet

Wenn Sie das ganze Geld für Kleidung, Schuhe und andere Dinge ausgeben, die Sie kaufen, kommt die Zeit des Monats, in der Sie Ihre Rechnungen bezahlen müssen. Und du bist pleite. Und wenn Sie Ihre Rechnungen zu spät bezahlen, zahlen Sie Strafen für Verspätung. Hör auf damit!

Am einfachsten bezahlen Sie Ihre Rechnungen über das Internet. Richten Sie ein dauerhaftes Konto ein und lassen Sie das Geld für Ihre Rechnungen jeden Monat automatisch von Ihrem Bankkonto abheben. Auf diese Weise sparen Sie das gesamte Geld, das Sie normalerweise für Strafen geben.

7. Notieren Sie Ihre Ausgaben

Frau, die ihre Unkosten notiert

Stellen Sie eine Tabelle auf, in die Sie jede einzelne Ausgabe schreiben. Schreiben Sie einfach alles auf, jeder Dollar zählt.

Diese Tabelle gibt Ihnen einen Einblick, wie viel Geld Sie monatlich ausgeben und wofür. Wenn Sie es sich ansehen, werden Sie mit Sicherheit mindestens 10 Artikel sehen, die Sie gekauft haben und die Sie nicht brauchten. Versuchen Sie, das im nächsten Monat nicht zu tun.

8. Versuchen Sie Second Hand Shopping und Yard Sales

Verstehen Sie mich nicht falsch, ich rate Ihnen nicht, alles aus zweiter Hand zu kaufen. Ich persönlich fühle mich nicht wohl, gebrauchte Kleidung zu kaufen, aber viele andere Dinge könnten auf diese Weise gekauft werden.

Benötigen Sie eine neue Lampe? Informieren Sie sich in Ihrer Nachbarschaft über den Warenverkauf. Benötigen Sie neue Lautsprecher für Ihren Computer? Versuchen Sie, sie in E-Bay zu finden. Sehen Sie immer nach, ob Sie etwas gebrauchtes und gutes kaufen können, bevor Sie es komplett neu kaufen.

9. Visualisieren Sie Ihre finanziellen Ziele

Wenn Sie beispielsweise für einen Urlaub etwas Geld sparen möchten, müssen Sie Ihre Ziele visualisieren. Umgeben Sie sich mit Fotos von dem Ort, den Sie besuchen möchten, und erinnern Sie sich jeden Tag daran, dass Sie mit jedem gesparten Dollar näher an diesen Ort gelangen.

Egal, ob Sie Geld für einen Urlaub oder für ein Haus sparen möchten, das Rezept ist das gleiche. Sie können definitiv eine Menge Geld sparen, nur rund um das Haus, und wenn Sie sich etwas mehr anstrengen, werden die Ergebnisse kommen.Und wenn Sie sehen, wie viele Vorteile das Sparen bringt, werden Sie sich nur fragen, warum Sie nicht früher mit dem Sparen begonnen haben.

10. Verdienen Sie Geld mit Ihrem Hobby

Junges Mädchen mit Kamera gegen Sommerstadtpark

Nutzen Sie Ihr Hobby und verdienen Sie damit etwas Geld. Es gibt viele Handarbeiten, die Sie zu Hause machen können und die Ihnen zusätzliches Einkommen bringen. Wenn Sie leckere Kuchen machen können, können Sie diese von zu Hause aus verkaufen. Wenn Sie ein Meister in der Herstellung von Gebäck sind, können Sie eine eigene Bäckerei eröffnen und wenn Sie leckere Marmeladen herstellen, können Sie auch etwas Geld verdienen.

Dies ist nicht nur gut für Ihr Budget, sondern auch für Ihre Seele. Ich meine, wie viele Menschen lieben es wirklich, was sie tun? Nur diejenigen, deren Geschäft auch ihr Hobby ist.

Das war's. Auf diese Dinge kommt es an und Ihr Budget wird den zusätzlichen Schub bekommen, den es braucht. Wenn Sie zusätzliche Ratschläge haben, tun Sie dies bitte. Wir können niemals zu viele Tipps haben, wie wir schlechte finanzielle Gewohnheiten ändern können.

BRICH mit DEINEN schlechten GEWOHNHEITEN (Kann 2024)


Tags: schlechte finanzielle Gewohnheiten

In Verbindung Stehende Artikel