Wie Sie sich in 7 einfachen Schritten von Ihrem Partner trennen

Wie Sie sich in 7 einfachen Schritten von Ihrem Partner trennen
Zu wissen, wie man sich gut trennt, fällt vielen Menschen schwer. Genau das zu tun ist jedoch noch schwieriger. Lesen Sie unseren Leitfaden, um zu lernen, wie Sie gut und einfach Schluss machen.

Sich von jemandem zu trennen, ist in jedem Szenario schwierig. Am Ende wird mindestens einer von Ihnen darüber verärgert sein. Auch wenn Trennungen dramatisch, chaotisch und herzzerreißend erscheinen mögen, muss dies nicht unbedingt der Fall sein.

Durch das Wissen, wie man sich gut trennt, kann es dem anderen helfen, sich besser zu fühlen und weiterzumachen. Es kann Ihnen auch helfen, sich besser zu fühlen, und die Dinge werden am Ende für alle einfacher. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie mit Ihrem Partner gut Schluss machen können, indem Sie den Schritten von OrandaStyles folgen.

Schritt 1 - Nachdenken

Hübscher Designer, der an ihrem Schreibtisch in ihrem Büro denkt


Wenn Sie wissen möchten, wie Sie sich gut von jemandem trennen können, müssen Sie zuerst wissen, warum Sie sich von jemandem trennen. Sie müssen sich mit den wichtigsten Punkten auseinandersetzen, ehrlich mit sich selbst sein und herausfinden, warum Sie mit ihnen Schluss machen.

Schritt 2 - Geben Sie ihnen ein Warnzeichen

Obwohl dieser Schritt grausam klingt, ist er notwendig. Sie müssen Ihrem Partner einen Text mit der Aufschrift „Können wir reden?“ Senden. Das ist alles, was Sie zu sagen haben, und wenn Ihr Partner per Text wissen möchte, warum. Sie können ihnen nicht per Text mitteilen, warum dies der Fall ist. Sie können also nicht antworten, wenn sie Sie weiterhin über das Geschehen auf dem Laufenden halten.

Darüber hinaus müssen Sie sich auch daran erinnern, dass Sie nicht „Ich liebe dich“ sagen können oder irgendetwas, das ihnen Trost und Trost bringt. So grausam das auch ist, in Wirklichkeit ist es notwendig. Es wird ihnen Kopf hoch geben, damit sie nicht blind sind.


Schritt 3 - Die Einstellung für das Gespräch

Treffen an einem privaten Ort ist die beste Idee. Auf diese Weise wird sich Ihr Partner nicht schämen, verletzen oder schämen, wenn Sie ihm die Nachricht übermitteln.

Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, dass Ihr Partner gewaltsam reagiert oder Sie sich unwohl, unwohl und nicht sicher fühlen, dann treffen Sie sich in einem ruhigen Café. Auf diese Weise haben Sie sowohl Privatsphäre als auch die Gewissheit, dass Sie vorsorglich von Personen umgeben sind.

Paar auf der Couch sprechen


Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie überall dort, wo Sie sich von ihnen trennen, schnell abreisen können und dass sie sich wohlfühlen und die Möglichkeit haben, schnell abzureisen.

Das heißt, wenn Sie es in Ihrem Haus tun, können Sie daran festhängen, dass sie sich weigern zu gehen. So ist ihr Haus ein besserer Ort, weil Sie gehen können, und sie können bereits im Komfort ihres Hauses sein.

Das ist großartig, besonders wenn sie die Trennung schlecht überstehen. Möglicherweise möchten Sie dies auch in einem Café, Restaurant oder Park tun, wenn Sie das Gefühl haben, dass sie schlecht reagieren, weil Sie auf diese Weise andere Menschen in der Nähe haben, die Möglichkeit zu verlassen, wann immer und sie haben auch die Möglichkeit zu gehen.

Schritt 4 - Was soll ich sagen?

Es ist wichtig zu sagen, dass die Beziehung Momente puren Vergnügens, Spaßes und Größe hatte. Es ist jedoch auch wichtig zu sagen, warum Sie mit ihnen Schluss machen und warum die Beziehung nicht funktioniert.

Denken Sie unbedingt daran, niemals mit den Fingern zu zeigen, da dies die Arbeit noch schwieriger macht. Außerdem solltest du niemals die Klischee-Zeile "Du bist es nicht, ich bin es" verwenden. Dies wird die Situation für Ihren Partner nur verschlimmern.

Sobald Sie anfangen, mit Ihrem Partner zu sprechen, müssen Sie sich daran erinnern, worüber Sie nachgedacht haben (dies war Schritt 1). Sie müssen auch direkt, auf den Punkt und nicht schimpfen oder lüften. Das Schuldspiel ist auch etwas, das man nicht spielen sollte.

Sei ehrlich, aber nicht stumpf. Sie müssen sich ihrer Gefühle bewusst bleiben und dennoch sensibel auf sie reagieren. Immerhin ist dies der beste Weg, um sich gut zu trennen.

Schritt 5 - Sobald das Gespräch beendet ist…

genervte Frau, die mit einem Mann spricht

Nachdem Sie Ihrem Partner mitgeteilt haben, dass Ihre Beziehung beendet ist, müssen Sie ihm zuhören. Streite jedoch nicht, scherze hin und her und gib auch keine leeren Versprechen ab.

Hören Sie zu, was sie sagen, und antworten Sie dann auf eine Weise, die ihre Fragen beantwortet und zu Ihren Gunsten funktioniert, während Sie gleichzeitig einfühlsam und einfühlsam bleiben.

Erinnern Sie sie außerdem daran, dass dies dauerhaft ist, und geben Sie keine leeren Versprechungen oder falschen Hoffnungen, während Sie sie beruhigen.

Wenn Sie das tun, wird es auf lange Sicht nur schwieriger für sie, da sie keinen Abschluss haben. Seien Sie stattdessen unverblümt und ehrlich, indem Sie wiederholen, dass die Beziehung zustande gekommen ist und Ihre Entscheidung endgültig ist.

Denken Sie daran, Sie wollten Schluss machen, das war Ihre Wahl, und obwohl Sie es ihnen schulden, darüber zu diskutieren. Es ist wichtig, die Kontrolle zu behalten, höflich, freundlich und auch stark in Ihrer Haltung zu sein.

Sie müssen auch sicherstellen, dass Sie nicht im Kreis fahren und nicht aufhören, damit sie das Gefühl haben, dass es eine Chance für Sie beide gibt.

Schritt 6 - Die Verbote

Obwohl dies für Sie Freiheit oder eine feierliche Angelegenheit sein mag, ist es entscheidend, dass Sie die folgenden Dinge nicht tun. Sie dürfen nicht gleich darüber posten oder in die Dating-Szene einsteigen. Sie lesen dies, weil Sie wissen möchten, wie man sich gut trennt, was bedeutet, dass Sie auf diesen entscheidenden Schritt hören müssen.

Dies scheint, als würden Sie zurückgehalten, eingeschränkt oder sogar bestraft. Die Realität und die Argumentation dahinter ist jedoch, dass man immer noch sensibel sein muss, um diesbezüglich nett zu sein.Du hast gerade mit jemandem Schluss gemacht, was bedeutet, dass dein Partner das Gefühl hat, dass er dir aufgrund deines Verhaltens nichts bedeutet, wenn du anzeigst, dass du schon weitermachst und Party machst.

Halte dich aber auch nicht auf. Wenn Sie ausgehen und feiern möchten, stellen Sie einfach sicher, dass es zurückhaltend ist, damit sie durch Ihre Handlungen nicht mehr verletzt werden, als sie es bereits sind.

Schritt 7 - Erreichen

junger Brunette, der ihr Telefon betrachtet

Wenn Sie sich jetzt als Ex-Partner an Sie wenden, ist es am besten, nicht zu antworten. Ich weiß, dass das sehr grausam und unhöflich ist. Wenn Sie sich jedoch melden, wird Ihr Ex das Gefühl haben, dass Sie sich darum kümmern und immer noch für sie da sind. Das heißt, sie werden auch falsche Hoffnungen haben, was es ihnen nur erschwert, von der Trennung wegzukommen.

Schön aufzubrechen kann eine sehr schwierige Sache sein, und natürlich können die besten Möglichkeiten, schön aufzubrechen, je nach den Umständen variieren. Manche würden sagen, gut aufzubrechen ist eine Kunstform. Es bedeutet jedoch wirklich nur, dass Sie ehrlich, einfühlsam, ausgereift, vernünftig und bereit sein müssen, den High Road zu gehen.

Auch wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Ex depressiv oder selbstmörderisch wird, müssen Sie dies überprüfen. Sie müssen auch mit ihren Freunden und ihrer Familie sprechen, um ihnen Ihre Gedanken zu übermitteln. Rufen Sie die Polizei, wenn Sie auch den Grund haben.

Wenn Sie vorhaben, sich von Ihrem derzeitigen Partner zu trennen, hoffe ich, dass dieser Rat Ihnen hilft und die Dinge reibungslos verlaufen.
Wenn Sie sich auch andere Möglichkeiten vorstellen können, um Menschen zu helfen, zu wissen und zu lernen, wie man sich gut trennt, können Sie sie gerne teilen!

8 Phasen einer Trennung | Darius Kamadeva Dating Coach (September 2020)


Tags: Trennungen

In Verbindung Stehende Artikel