So tragen Sie Sunless Tanner streifenfrei auf

So tragen Sie Sunless Tanner streifenfrei auf
Frauen auf der ganzen Welt entscheiden sich für sonnenloses Bräunen, um die schädlichen Auswirkungen der Sonne auf die Haut zu vermeiden. Das Auftragen von Selbstbräunungsprodukten ohne Streifen kann schwierig sein. Hier finden Sie einige hilfreiche Tipps und Tricks zum perfekten Auftragen von Sunless Tanner.

Sie möchten sich diesen Sommer gerne sonnen, haben aber Angst vor den negativen Nebenwirkungen des Sonnenbades? Es gibt eine Lösung - Selbstbräuner natürlich! Ja, Selbstbräuner hinterlassen möglicherweise schreckliche orangefarbene Flecken und hässliche Streifen, aber sie werden nicht sichtbar, wenn Sie sie richtig anwenden! So geht's:

1. Wählen Sie das richtige Produkt

Die Wahl der richtigen sonnenlosen Bräunungsprodukte bedeutet, dass Sie die Farbe wählen sollten, die zu Ihrer natürlichen Hautfarbe passt, und den Typ, der gut zu Ihrem Hauttyp passt. Wenn Sie also eine natürliche Blondine mit heller Haut sind, sollten Sie keine zu dunkle Farbe wählen. Wenn Sie trockene Haut haben, wählen Sie ein Produkt, das Ihnen nicht nur eine Bräune verleiht, sondern auch Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt.

2. Peeling

QuelleQuelle

Peeling ist sehr wichtig. Sie möchten, dass Ihre Haut so glatt wie möglich ist, bevor Sie einen Selbstbräuner auftragen. Verwenden Sie ein Körperpeeling, um alle abgestorbenen Hautzellen auf Ihrem Körper zu entfernen. Wenn Sie fertig sind, trocknen Sie Ihre Haut mit einem Handtuch. Tragen Sie eine sehr kleine Menge Feuchtigkeitscreme auf Ihre Knie und Ellbogen auf, damit sich diese trockenen Teile leichter einlagern können.


3. Zirkulieren

Verwenden Sie beim Auftragen Ihres Sunless Tanner kreisende Bewegungen. Mit schnellen Bewegungen können Sie die Streifen verhindern, und Ihre Bräune ist ohne Flecken oder dunklere Flecken. Sie können auch spezielle Selbstbräunungshandschuhe verwenden, um Selbstbräunungsstreifen zu vermeiden.

Wenden Sie keinen Gerber auf Ihre Zehen oder Fersen an und seien Sie vorsichtig mit den Seiten Ihrer Leistung. Vergessen Sie nicht, Ihren Nacken, Ihren oberen Rücken, Ihre Ohren und den Bereich hinter Ihren Ohren mit Selbstbräuner zu behandeln.

4. Waschen Sie Ihre Hände

QuelleQuelle

Sie möchten auf keinen Fall eine erstaunliche Bräune und -orange Palmen haben! Um dies zu vermeiden, waschen Sie sich nach dem Auftragen Ihres selbstbräunenden Produkts die Hände. Verwenden Sie eine starke Seife und etwas Körper- oder Handpeeling - und seien Sie nicht zu sanft. Vergessen Sie nicht, sich die Hände zu waschen - orangefarbene Hände sind unglaublich schwer zu entfernen. Sie sollten sie also lieber erst gar nicht bekommen.

5. Nehmen Sie sich etwas Zeit

Vermeiden Sie nach dem Auftragen eines sonnenlosen Bräunungsmittels mindestens 20 Minuten lang den Kontakt mit allem und jedem. Ziehen Sie sich mindestens 45 Minuten oder eine Stunde lang nicht an. Wenn Sie nicht nackt sein möchten, ziehen Sie ein lockeres, leicht übergroßes Hemd an. Vermeiden Sie 6 bis 8 Stunden lang den Kontakt mit Wasser und genießen Sie die perfekte Bräune ohne Sonne!

Sally Hansen Airbrush Legs Review | SOFORT perfekte Beine?! »Lalalunia« (August 2020)


Tags: Bräunen

In Verbindung Stehende Artikel