Anwenden von Make-up

Anwenden von Make-up

Make-up-Produkte sind für viele Frauen ein begehrter Besitz. Lesen Sie unsere Tipps und Tricks, wie Sie die Anwendung zum Kinderspiel machen können!

Von Grundierungen und Rouge bis hin zu Mascara und Lipgloss kann das Auftragen von Make-up für viele eine schwierige Aufgabe sein.

Zum Glück kann es sich mit der richtigen Technik, den richtigen Produkten und der richtigen Praxis weniger nach einer Arbeit als nach einem aufregenden Prozess anfühlen. Lesen Sie weiter, um unsere besten Techniken zu sehen, mit denen das Auftragen von Make-up einfach und unterhaltsam wird.

1. Wie bewerbe ich mich Stiftung

Schönheits-Mädchen, das auf Grundlage sich setzt


Die Art der Grundierung, die Sie verwenden, hängt vom Hauttyp ab, den Sie haben. Zum Beispiel entscheiden sich Menschen mit trockener Haut oft für eine flüssige Grundierung, während Menschen mit fettiger Haut eine Pudergrundierung bevorzugen. Ganz gleich, für welche Konsistenz Sie sich entscheiden, es ist entscheidend, den richtigen Pinsel zu verwenden und den Hals zu verwischen.

Für flüssige Grundierungen eignet sich ein Pinsel hervorragend, um einen taunassen Airbrush-Look zu erzielen. Punktieren Sie einfach die Hauptteile Ihres Gesichts mit der Grundierung (Stirn, Wangen, Nase und Kinn) und beginnen Sie, die Grundierung in die Haut zu tupfen. Mischen Sie dann die Grundierung ein, indem Sie den Pinsel in kreisenden Bewegungen über Ihr Gesicht bewegen.

Pudergrundierungen können mit einem großen Pudergesichts- oder einem Kabuki-Pinsel aufgetragen werden. Achten Sie darauf, gleichmäßig zu mischen, um ein kreidiges Aussehen zu vermeiden.


2. Wie man einen Concealer unter den Augen aufträgt

Wenn das von Ihnen verwendete Fundament diese lästigen Augenringe immer noch nicht verdeckt, können Sie mit einem Unter-Augen-Concealer Taschen, Verfärbungen oder Schwellungen verbergen. Punktieren Sie das Produkt in eine dreieckige Form unter Ihren Augen und verbinden Sie die Punkte mit Ihrem Ringfinger, um das Produkt gleichmäßig zu mischen.

Halten Sie Ihren Kopf beim Auftragen und Mischen nach unten geneigt, da dies das Auffinden der zu bedeckenden dunklen Bereiche erleichtert.

3. Wie wird Bronzer angewendet?

Das Konturieren ist für viele eine Heiliger Gral-Make-up-Technik, da es Ihr Gesicht schlanker und definierter erscheinen lässt, wenn es richtig gemacht wird.


Verwenden Sie zum Konturieren einen speziell für die Konturierung entwickelten Pinsel (häufig mit einer spitzen Kuppel) und formen Sie ein Fischgesicht. Finden Sie Ihre Wangenknochen und tragen Sie den Bronzer ab den Schläfen auf und bewegen Sie sich nach innen.

Wenn Sie es auf diese Weise anwenden, wird nicht nur die Kontur so natürlich wie möglich dargestellt, sondern beim Auftreffen auf das Licht wird auch ein Schatteneffekt erzeugt, der Ihr Gesicht klarer erscheinen lässt. Mischen Sie die Schläfen weiter in Richtung Stirn und entlang des Kiefers in einer „3“ -Bewegung.

Wenn Sie Ihrem Gesicht ohne Kontur einen sonnenverwöhnten Glanz verleihen möchten, tragen Sie den Bronzer mit einer Gesichtsbürste und einer leichten Hand auf Ihr gesamtes Gesicht auf und konzentrieren Sie sich dabei auf Ihre Wangen.

4. Wie man Rouge aufträgt

Maskenbildner, der Rouge anwendet

Schau direkt in einen Spiegel und lächle groß, um die Äpfel deiner Wangen freizulegen. Tauchen Sie die Spitze mit einem Rougepinsel in das Rouge, klopfen Sie überschüssiges Material ab und fegen Sie den Pinsel von den Äpfeln Ihrer Wangen nach oben.

Denken Sie beim Auftragen von Rouge daran, dass Sie bei Bedarf immer mehr hinzufügen können, das Entfernen ist jedoch schwierig. Fügen Sie nacheinander ein wenig hinzu und achten Sie darauf, dass beide Seiten gerade sind.

Mischen Sie die Farbe in kreisenden Bewegungen für einen natürlichen, leuchtenden Look.

5. Wie man Lidschatten aufträgt

Die Möglichkeiten für Lidschatten-Looks sind endlos, aber egal, für welchen Look Sie sich entscheiden, ob es sich um ein sexy, schwül-rauchiges Auge oder ein neutrales Auge handelt, tragen Sie immer einen Lidschatten-Primer als Basis auf.

Dies sorgt nicht nur dafür, dass Ihr Lidschatten die ganze Nacht über knitterfrei bleibt, sondern gleicht auch ungleichmäßige Hautfarben auf den Augen aus und lässt die Lidschatten, die Sie darauf auftragen, lebendiger und pigmentierter erscheinen.

Verwenden Sie zum Auftragen von Lidschatten einen flachen Shaderpinsel, um den Lidschatten über den gesamten Deckel zu verteilen. Verwenden Sie für eine genauere Definition einen flauschigen Pinsel und tragen Sie eine dunklere Farbe in die Augenfalte auf.

Zum Abschluss tragen Sie für ein natürliches Highlight eine schimmernde Champagnerfarbe unter Ihrem Braueknochen und in Ihrem inneren Tränenkanal auf.

6. Eyeliner auftragen

Unabhängig davon, ob Sie einen Stift, ein Gel oder einen flüssigen Eyeliner verwenden, eines ist sicher: Die Technik bleibt dieselbe. Schließen Sie für eine einfache Anwendung ein Auge und ziehen Sie die Augenbrauen hoch, um die Oberfläche Ihres Auges zu glätten.

Beginnen Sie als Nächstes in der Mitte Ihres Augenlids und bewegen Sie sich in Richtung der äußeren Ecke, um den Eyeliner mit federleichten Strichen aufzutragen. Sobald der äußere Teil Ihres Auges gefüttert ist, gehen Sie zurück in die Mitte Ihres Augenlids (mit dem Produkt, das auf Ihrem Pinsel oder Applikator verbleibt) und tragen Sie es von der Mitte in Richtung der inneren Ecke auf.

Haben Sie unruhige Hände? Legen Sie einfach Ihren Ellbogen auf eine Theke oder Ihren kleinen Finger auf Ihren Wangenknochen.

7. Wimperntusche auftragen

junge frau mit eyeliner für ihre wimpern

Ah, die geliebte Wimperntusche. Viele Frauen können das Haus nicht ohne einen guten Wimperntuschenmantel verlassen, um lange, volle Wimpern zu zeigen. Um Mascara genau richtig aufzutragen, neigen Sie Ihren Kopf nach hinten und beginnen Sie mit dem Auftragen auf den mittleren und äußeren Endbereich Ihrer Wimpern.

Wackeln Sie mit der Bürste, während Sie sich der Basis nähern, um sicherzustellen, dass jede Wimper gleichmäßig beschichtet wird. Mit der Spitze des Stabs und dem auf dem Pinsel verbleibenden Produkt auf die inneren Wimpern auftragen.

Wenn Sie ein Problem mit verklumpter Wimperntusche haben, halten Sie den Zauberstab einfach senkrecht und verwenden Sie ihn, um die einzelnen Wimpern voneinander zu trennen.

8. Wie to Lippenstift auftragen

Anstatt vollständig zu lächeln (dies wird die natürlichen Kurven Ihres Mundes verbergen), verziehen Sie sich und beginnen Sie, die Farbe von der Mitte Ihrer Lippen nach außen aufzutragen.

Tragen Sie eine helle Farbe? Verwenden Sie eine Concealer-Bürste, um überschüssiges Produkt, das sich außerhalb der natürlichen Konturen Ihrer Lippen befindet, abzuwischen.

Wenn Sie berüchtigt sind, mit Lippenstift auf Ihren Zähnen herumzulaufen, haben wir einen Trick, um eine Katastrophe mit Lippenstift-Zähnen zu vermeiden: Halten Sie nach dem Auftragen Ihren Zeigefinger in den Mund und drücken Sie Ihre Lippen in eine O-Form um Ihren Finger . Halten Sie Ihren Mund in dieser O-Form und ziehen Sie Ihren Finger aus dem Mund. Das Produkt, das auf Ihrem Finger bleibt, ist das, was auf Ihren Zähnen gewesen wäre. Ta da!

Egal, ob Sie ein Make-up-Neuling oder ein selbsternannter Experte sind, ein Auffrischungskurs in Make-up ist immer hilfreich. Denken Sie daran, dass Übung perfekt ist, wenn es um Make-up geht. Seien Sie also nicht frustriert, wenn Sie es die ersten Male nicht richtig machen.

Makeup für Anfänger | Bronzer richtig auftragen (September 2022)


Tags: Beauty-Tipps Wie man Make-up aufträgt Make-up-Tipps und Tricks

In Verbindung Stehende Artikel