In 5 einfachen Schritten immer pünktlich sein

In 5 einfachen Schritten immer pünktlich sein
Wenn Sie eine Geschäftsfrau sind, ist es keine gute Qualität, zu spät zu sein. Zeit ist schließlich Geld. Lernen Sie mit diesen 5 einfachen Schritten, immer pünktlich zu sein.

1. Vergessen Sie die Snooze-Taste

Ich kenne viel zu viele Leute, die morgens mit dem Schlummerknopf aufwachen. Wie Sie vielleicht vermuten, kenne ich auch viel zu viele Leute, die immer zu spät kommen. Wenn Sie nicht einer von ihnen sein möchten, vergessen Sie den Schlummerknopf.

Sie könnten sich fragen, was ist so eine große Sache mit dem Schlafen. Sie stellen den Wecker so ein, dass er einige Minuten früher ertönt und Sie schlafen, bis es Zeit ist aufzustehen. Nun, das Problem ist, dass Sie sich von Anfang an wie ein Faultier verhalten und sich und Ihre Arbeit den ganzen Tag ausdehnen. Das bedeutet natürlich, dass Sie den ganzen Tag zu spät kommen.

2. Wachen Sie 15 Minuten früher auf

Zusätzliche 15 Minuten Schlaf bedeuten nicht viel. zusätzliche 15 Minuten zum Vorbereiten können viel bedeuten. Wachen Sie 15 Minuten früher auf.


Mal sehen - 15 Minuten reichen für eine schnelle Dusche und einen Kaffee. Es reicht auch aus, um sich zu schminken und die Haare zu machen. Sie können ein normales Frühstück in fünfzehn Minuten haben. Sehen Sie den Unterschied, den es macht? Es lohnt sich, diese fünfzehn Minuten Schlaf zu opfern.

3. Bereiten Sie sich am Vorabend vor

Erlauben Sie sich niemals, morgens vor einem Schrank zu stehen und sich zu fragen, was Sie heute zur Arbeit anziehen werden. Bereiten Sie Ihre Kleidung am Abend zuvor vor.

Finde eine Outfit-Kombination und denke darüber nach, was du mit deinen Haaren und Make-up willst. Bügeln Sie Ihre Kleidung bei Bedarf und hängen Sie sie auf, damit sie erst am nächsten Tag faltig wird. Wenn Ihr Haar gewaschen werden muss, lassen Sie es nicht für den Morgen liegen. Versuchen Sie, für den nächsten Tag so wenig Arbeit wie möglich zu haben. Es wäre ideal, wenn Sie sich nur anziehen, essen, sich schminken, Ihre Haare frisieren und loslegen könnten.


4. Benutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel

Mädchen schaut auf ihre Uhr am Bahnhof

Wenn Sie nicht mit Ihrem eigenen Auto zur Arbeit fahren müssen, nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel. Dies ist nicht nur billiger und Sie müssen nicht fahren, sondern können auch viel schneller zur Arbeit gehen.

Der morgendliche Verkehr ist ein Chaos, Sie werden wahrscheinlich irgendwo auf der Straße in Ihrem Auto oder in einem Taxi stecken bleiben. Wenn Sie mit der U-Bahn fahren, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie zu spät kommen, auf ein Minimum reduziert. Wählen Sie öffentliche Verkehrsmittel, die ihren eigenen Weg haben und sich nicht in der gleichen Menge wie die Autos befinden. U-Bahnen und Seilbahnen sind also die beste Wahl.


5. Verlassen Sie das Haus 15 Minuten früher

Ich weiß nicht, ob Sie es bemerkt haben, aber die Leute, die in der Nähe der Arbeit wohnen, sind normalerweise diejenigen, die spät dran sind. Dies liegt daran, dass sie denken, dass sie in der Nähe sind und nur ein wenig Zeit benötigen, um dorthin zu gelangen. Gut falsch!

Ja, Sie sind möglicherweise nur 15 Autominuten von Ihrer Arbeit entfernt, aber vergessen Sie nicht, dass diese 15 Minuten die überfüllten 15 Minuten der morgendlichen Hauptverkehrszeit sind. Um dies zu vermeiden, verlassen Sie das Haus 15 Minuten früher, um sich genügend Zeit zu lassen. Es ist immer besser, 10 Minuten zu früh als 10 Minuten zu spät zu sein.

Pünktlich zu sein ist nicht wirklich schwer. Solange Sie diese 5 einfachen Schritte befolgen, werden Sie nie wieder zu spät zur Arbeit kommen. Dadurch werden Sie professioneller und weniger gestresst. Es lohnt sich, oder?

Positiv denken lernen in 5 einfachen Schritten (March 2020)


Tags: Lifestyle-Tipps

In Verbindung Stehende Artikel