So erreichen Sie glitzerndes Haar in 4 einfachen Schritten

So erreichen Sie glitzerndes Haar in 4 einfachen Schritten

Ob Sie diese ausgewachsenen Wurzeln vertuschen oder die wahre Königin der Feen zeigen möchten, Glitzerhaare sind der perfekte Trend zum Ausprobieren.

Mit Herbst und Winter, die ihre Heimat in den meisten Teilen der Welt haben und uns die langen Stunden des Tageslichts nehmen, werden wir einige lustige und einfallsreiche neue Wege brauchen, um ein wenig Glanz in unser Leben zu bringen, und ich denke, Glitzer ist der Schlüssel.

Mit Halloween, Thanksgiving, Weihnachten und Neujahr gleich um die Ecke haben Sie die Chance, Ihre Familie, Freunde und Fremden auf der Straße mit Ihren funkelnden, festlichen Haaren zu blenden.

Das Ausprobieren neuer Frisuren kann einschüchternd und beängstigend sein, da Sie nie sicher sind, ob es tatsächlich funktionieren wird, aber Sie können es nicht vermasseln! Dieser Trend ist vielseitig, hübsch und extrem einfach zu machen.


Dinge, die du brauchen wirst

Lieferungen
Styling Wachs - Jedes Stylingwachs funktioniert, aber ich verwende L’Oreal Indestructible Sculpting Wax. Sie können es in jedem Kaufhaus für etwa 4,00 USD kaufen. Es gibt keinen starken Geruch und es ist sehr einfach damit zu arbeiten.

Funkeln - Ich habe Michael in meiner Nähe besucht und mir eine Glitzer-Röhre für 1,29 US-Dollar geholt. Wenn Sie mehr Abwechslung wünschen oder bestimmte Farben mischen möchten, kostet eine 10er-Packung 3,99 US-Dollar. Ich griff nach der Prinzessin, die eine Mischung aus Pink, Petrol und Silber ist - der Name und die Farben, die mir genannt wurden.

Entwirrungsbürste - Wenn es Ihnen nichts ausmacht, dass Ihre alltäglichen Pinsel oder Kämme für immer mit Glitzer bedeckt sind, würde ich empfehlen, einen Ausflug zu einem Dollar-Laden zu machen und einen entwirrenden Pinsel zu nehmen. Die beabstandeten Zähne helfen beim Auftragen.


Eine kleine Schüssel und ein Löffel - Ich schlage vor, einen aus dem Dollar-Laden zu holen oder einen zu verwenden, der mit Wachs und Glitzer beschichtet ist. Dies ist auch praktisch, wenn Sie Glitzerwachsreste haben und es für einen späteren Zeitpunkt aufbewahren möchten.

Schritt eins: Waschen Sie Ihre Haare

Fangen Sie mit frisch gewaschenem Haar an. Es ist viel einfacher zu bearbeiten und hilft beim Endergebnis. Wenn Sie kein magisches Haar haben, das zwei Tagen eines Produkts standhält, können Sie diesen Schritt ignorieren. Ich empfehle ihn jedoch, da das Wachs sehr dick ist und das Haar seltsam aussehen kann, wenn zu viel davon oder ein vorheriges Produkt in Ihrem Haar vorhanden ist.

Schritt zwei: Es ist Zeit zu mischen!

Schritt zwei


Hier kommt der Dollarbehälter zum Einsatz! Schaufeln Sie eine kleine Menge Ihres Stylingwachses in den Behälter, nehmen Sie den gewünschten Glitzer, geben Sie ihn in die Schüssel und mischen Sie ihn!

Sie möchten, dass es wie auf dem Bild oben aussieht. Sie können das Wachs und dann den Glitzer separat auftragen, aber das kann super chaotisch sein, glauben Sie mir, dass der Glitzer überall sein wird. Durch das Mischen der beiden wird das Durcheinander reduziert und die Anwendung erheblich vereinfacht.

Das Schöne daran ist, dass Sie das Gefühl Ihres gesamten Looks durch die Farbe des Glitzers ändern können. ein blaugrün kann dich in eine meerjungfrau verwandeln, pink ist ein wenig süßer und flirty und gelb ist hell und verwandelt dich in den sonnenschein!

Ich würde vorschlagen, dass Sie sich von Weiß oder klarem Glitzer fernhalten. Obwohl die Winterfarben sehr hübsch und perfekt sind, wirkt sie weniger festlich und ähnelt eher einer trockenen Kopfhaut. Silber ist die perfekte Alternative.

Schritt drei: Werden Sie eine leuchtende Kugel aus Glitzer

Schritt drei

Nun zum spaßigen Teil! Teilen Sie Ihr Haar so, wie Sie es stylen möchten. Auf diese Weise haben die freiliegenden Wurzeln eine höhere Glitzerkonzentration. Nehmen Sie etwas von Ihrem Wachsglitter und reiben Sie es zwischen Ihren Fingern, um es aufzuwärmen. Tragen Sie es von den Wurzeln an auf Ihr Haar auf und bringen Sie es ein wenig herunter. Pass auf, wie viel Wachs du verwendest, ein bisschen reicht aus.

StepThreept2

Sobald Sie die gewünschte Menge aufgetragen haben, nehmen Sie Ihren Entwirrungspinsel und führen Sie ihn langsam durch Ihr Haar, beginnend an Ihren Wurzeln. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis der Glanz gleichmäßig über Ihr Haar verteilt ist oder Sie Ihr gewünschtes Aussehen erreicht haben!

Wenn Sie mehr Glitzer an den Wurzeln oder an einer anderen Stelle haben möchten, nehmen Sie vorsichtig etwas Glitzer, drücken Sie es auf die Bereiche und bürsten Sie es durch. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass es nicht bleibt, verwenden Sie eine kleine Menge Wachs, damit es haftet.

Schritt vier: Stylen Sie diese Schlösser

Schritt vier

Wachs verleiht dem Haar ein strukturiertes Aussehen, ohne es auszutrocknen. Da es jedoch das Haar bedeckt und nicht eingeweicht wird, können Sie keine wärmebasierten Styling-Werkzeuge verwenden. Wenn Sie Ihr glitzerndes Haar glatt haben möchten, ist es am besten, es vorher zu glätten, um diesen Look zu erzielen.

Für ein welliges Haar gibt es zwei verschiedene Techniken, um es auszuprobieren, indem du dein Haar in Zöpfe oder auf die gute alte Art und Weise steckst - zermalme es. Locken sind möglicherweise etwas schwieriger zu bekommen, da Sie keinen Lockenstab verwenden können. Sie können jedoch verschiedene Dinge versuchen, um Ihre Locken zu bekommen. Drehen Sie einfach Ihr Haar, stecken Sie es hoch und geben Sie ihm Zeit, Form anzunehmen, oder verwenden Sie keine Wärmelockenwickler - wie diese kleinen Schaumstoffwickler. Wachs ist fantastisch und hilft Ihrem Haar wirklich, die gewünschte Form anzunehmen, lässt aber für bestimmte Stile etwas mehr Zeit.

Wenn Sie eine Auffrischung wünschen, wie z. B. ein gekämmtes Rückenpony, bürsten Sie Ihr Haar nach hinten und befolgen Sie Schritt 3. Wenn Sie jedoch den Glitzer durchbürsten, ziehen Sie ihn in Ihren glatten Pferdeschwanz.

Das Gleiche gilt für Weltraumbrötchen. Teilen Sie Ihr Haar in der Mitte entsprechend. Befolgen Sie Schritt 3 und bürsten Sie durch, während Sie Ihr Haar in die kleinen Brötchen stecken, auf die selbst die Außerirdischen neidisch wären, wenn sie erst einmal sicher sind. Nehmen Sie etwas mehr Wachs und tragen Sie es auf Ihre Wurzeln auf und streicheln Sie mehr Glitzer für einen super intensiven und glitzernden Look - aber schütteln Sie nicht für immer überschüssiges davon ab.

Der Grund, warum Sie Ihr Haar vorher vorbereiten - indem Sie es trennen oder nach hinten bürsten - ist, dass Sie beim Auftragen des Wachses nicht gegen das Produkt ankämpfen und einen saubereren Look erzielen. Auch hier möchten Sie nicht zu viel Wachs verwenden. Es ist ein langer Weg, aber wenn Sie sich Sorgen über Ausreißer machen - sowohl bei den Haaren als auch bei den Glitzern -, schadet ein wenig Haarspray nicht.

Ich war so aufgeregt, als ich diesen Trend zum ersten Mal ausprobierte und äußerst zufrieden mit dem Ergebnis! Es dauerte den ganzen Tag mit sehr wenig Niederschlag und ich fühlte mich nicht nur durch mein glitzerndes Haar magisch verwandelt, sondern bekam auch jede Menge Komplimente. Ein großes Plus ist, dass es auch bei hellem und dunklem Licht so gut zur Geltung kommt.

Beleuchtung

Und da hast du es! 4 sehr einfache und einfache Schritte, um diesen wunderschönen, funkelnden Look zu kreieren! Das Herumspielen mit verschiedenen Haartrends - wie z. B. glitzerndem Haar - ist eine fantastische Möglichkeit, Ihren Look zu verbessern, ohne viel Geld auszugeben oder etwas dauerhaftes zu tun. Wenn Sie jedoch weiterhin Bedenken haben, dies an einem normalen Tag oder bei einem Event zu tragen, versuchen Sie es es raus an Halloween!

Sie könnten überrascht sein, wie sehr Sie es lieben und zu einem normalen Stil für Sie werden. Sei mutig und lass dein inneres Glitzerkugellicht leuchten!
In den Kommentaren unten teilen Sie uns Ihre Gedanken zu diesem glitzernden Trend mit oder teilen Sie uns Ihre Ergebnisse aus dem Ausprobieren dieses Tutorials mit!

So bekommst du mehr VOLUMEN ????Haare richtig toupieren ! (Juli 2022)


Tags: Haartrend

In Verbindung Stehende Artikel