Wie man akzeptiert und sich selbst liebt

Wie man akzeptiert und sich selbst liebt
Wir sollten auf uns selbst aufpassen, wie wir auf unseren besten Freund aufpassen würden. Selbstpflege umfasst drei Hauptaspekte, und Sie müssen sich um sich selbst kümmern, um Ihr bestes Leben zu führen.

Der Begriff "Self-Care" schwebt schon seit einiger Zeit im Internet, aber Sie sind sich möglicherweise nicht ganz sicher, was er tatsächlich ist. Zum Glück ist es ziemlich einfach.

Immerhin ist der Name selbsterklärend. Es geht nur darum, auf sich selbst aufzupassen. Dazu gehört auch, sich Zeit zu nehmen, um Dinge zu tun, die Sie glücklich machen. Selbstpflege ist jedoch mehr als nur das.

Lebensverändernde Selbstpflege

schöne Frau am Strand


Bei der Selbstpflege geht es nicht nur darum, auf sich selbst aufzupassen, wenn es einfach ist. Es geht darum, auf sich selbst aufzupassen, wenn es schwierig ist. Manchmal trifft sich die Selbstpflege für einen Mädchennacht mit Ihrem Lieblingsdessert, manchmal geht es mehr darum, sicherzustellen, dass Sie Ihre Bedürfnisse in den Vordergrund stellen und auf sich selbst aufpassen.

Es ist verständlich, dass manche Leute das Gefühl haben, dass Selbstsorge egoistisch ist. Menschen, insbesondere Frauen, werden mit der Vorstellung bombardiert, dass man sich zuerst um andere kümmern muss, aber das ist nicht immer der Fall, und Selbstpflege ist definitiv nicht selbstsüchtig.

Die Wahrheit ist, dass Selbstpflege Ihr Selbstvertrauen stärken und Ihnen helfen kann, Ihren Selbstwert zu erkennen. Es ist etwas, das die Mehrheit der Menschen nicht einmal merkt, dass sie es brauchen. Selbstsorge ist nicht selbstsüchtig; Es ist eine Möglichkeit, sich gesund, glücklich und ausgeglichen zu halten. Die einfachsten Schritte der Selbstpflege können Ihr Leben verändern.


Selbstpflege und Depression

Für Menschen, die an Depressionen oder Angstzuständen leiden, ist die Selbstversorgung noch wichtiger. An manchen Tagen ist es schwierig, auf die einfachste Art und Weise aufzustehen oder auch nur für sich selbst zu sorgen. Ein Selbstpflegeritual, auf das Sie an schlechten Tagen zurückgreifen können, kann Ihnen jedoch in vielerlei Hinsicht helfen.

Wenn Sie es sich zur Gewohnheit machen, sich selbst zu pflegen, ist es einfacher, an schlechten Tagen auf sich aufzupassen. Die Selbstpflege gibt es in verschiedenen Formen und hängt weitgehend von der Person und der Situation ab. Was für eine Person funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für eine andere.

Selbstpflegeschirm

Es gibt drei Hauptkategorien unter dem Dach der Selbstpflege: physisch, mental / emotional und spirituell. Um sich voll und ganz um sich selbst kümmern zu können, müssen Sie sich bewusst sein, dass Sie sich um jeden Aspekt von sich selbst kümmern müssen.


Sich um einen Bereich zu kümmern, hilft nicht so viel wie es kann, wenn Sie sich um sich selbst kümmern. Das Gute ist jedoch, dass eine kleine Veränderung in einem Aspekt Ihres Lebens Veränderungen in den anderen bewirken kann und wird.

Körperliche Selbstpflege

Bei der körperlichen Selbstpflege geht es darum, sich um Ihren Körper zu kümmern - Bewegung zu bekommen, gesunde Mahlzeiten zu sich zu nehmen, spazieren zu gehen und in der Natur auf und ab zu gehen. Entwickeln Sie eine Routine für die einfacheren Aspekte des Lebens; Obwohl sie einfach sein mögen, sind sie wichtig. Die kleinste Veränderung in Ihrer Morgenroutine kann Ihren ganzen Tag verändern.

Geistige und emotionale Gesundheit

schöne Frau

Um auf Ihr geistiges und emotionales Selbst aufzupassen, sind drei Dinge erforderlich. Sie müssen in der Lage sein, Ihren Geist herauszufordern, Ihre Kreativität freizusetzen und vor allem Ihr emotionales Selbst anzuerkennen.

Fordern Sie Ihren Verstand heraus!

Die Herausforderung Ihres Geistes kann auf verschiedene Arten erfolgen. Der Besuch von Kursen an Ihrem örtlichen College oder Rec-Center ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Geist zu erlernen und herauszufordern.

Investieren Sie in Hobbys - lernen Sie malen oder zeichnen, reisen oder lernen Sie eine neue Sprache, wenn Sie in Ihrer Freizeit etwas Zeit mit Rätseln oder Kreuzworträtseln verbringen können, anstatt nur fernzusehen.

Mein persönlicher Favorit liest. Es ist eine der besten Möglichkeiten, um zu lernen, zu wachsen und den Geist herauszufordern. Lesen ermöglicht es Ihnen, Ihren Geist zu öffnen und Ihre Wissensbasis zu erweitern.

Kreativität

FotoFoto

Hobbys wie Malen, Schreiben, Singen, Tanzen, Instrumentenspielen, Fotografieren, Kunst oder Journaling sind alle Möglichkeiten, mit Ihrer kreativen Seite in Kontakt zu treten.

Worauf es ankommt, ist, was Sie mehr angezogen fühlen, schreiben oder malen? Wenn Sie gerne mit Ihren Händen arbeiten, können Sie Töpferkurse oder Perlenarbeiten genießen.

Stelle dich auf dein emotionales Selbst ein

Für manche klingt das vielleicht verwaschen, aber es ist wirklich wichtig, dies zu tun. Es geht darum, sich selbst, Ihren Gefühlen und Überzeugungen treu zu bleiben. Es bedeutet, sich fühlen zu lassen.

Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, mit dem Aufzeichnen zu beginnen. Es kann Ihnen nicht nur helfen, mit Ihrer Kreativität in Kontakt zu treten, sondern es kann Ihnen auch helfen, mit Ihrem emotionalen Selbst in Kontakt zu treten.

Spirituelle Fürsorge

Dies ist eine Sache, die nicht nur für alle sehr unterschiedlich sein wird, sondern auch für jeden Menschen eine zutiefst persönliche Angelegenheit ist. Für manche Menschen wird es bei der Pflege ihres spirituellen Selbst immer darum gehen, an einen Ort der Anbetung zu gehen, beispielsweise in eine Kirche. Es kann sich um Gebet oder Meditation handeln.

Das Wichtigste, woran Sie sich erinnern müssen, ist, das zu tun, was sich richtig anfühlt: Kein Weg ist falsch, und Ihre spirituelle Berufung wird sich von der eines anderen unterscheiden. Einige Menschen mögen das Gefühl haben, dass es für sie spiritueller ist, draußen in der Natur zu sein, während andere das Gefühl haben, dass die Kirche die Antwort ist. Jeder Weg ist anders, aber alle führen zum gleichen Ort.

In Verbindung gebracht

schöne Frau

Das Tolle an der Selbstpflege ist, dass sich viele Aspekte innerhalb der drei Hauptkomponenten überschneiden. Mit Journaling können Sie beispielsweise kreativ sein, aber auch aktiv Ihr emotionales Selbst erkennen.

Das Gehen in einem Wald kann physische, mentale / emotionale und spirituelle Bedürfnisse lindern. Der Trick ist zu erkennen, dass wir nicht nur physische Wesen sind; Wir haben auch emotionale und spirituelle Bedürfnisse, und Sie müssen auf sich selbst aufpassen, um Ihr bestes Leben zu führen.

Auch hier ist Selbstpflege nicht selbstsüchtig. Das Erkennen, dass Sie auf sich selbst aufpassen müssen, ist ein Zeichen der Reife. Sich selbst zu lieben ist das, was wir alle lernen müssen. Jeden Tag werden wir mit ständigen Botschaften bombardiert, die sich auf die gleiche Idee beziehen - dass wir nicht genug sind -, also ist es das Beste, was Sie jemals tun werden, wenn Sie erkennen, dass Sie es sind.

Erzählen Sie uns unten, wie Sie am liebsten auf sich selbst aufpassen! Ist es ein Schaumbad? Ein Mädelsabend mit deinen besten Freunden? Vielleicht ist es Ihr Lieblingsdessert?

Warum ich mich nicht selbst lieben konnte. (Juni 2020)


Tags: Selbstliebe

In Verbindung Stehende Artikel