Hausmittel gegen Haarausfall

Hausmittel gegen Haarausfall

Sind Ihre Haare dünner als Sie möchten? Probieren Sie diese einfachen Hausmittel und genießen Sie dickere, schönere Haare!

Verlieren Sie mehr Haare, als Sie möchten? Können Sie mehr Kopfhaut sehen als früher, was Sie beunruhigt, weil Sie sicher sind, dass Sie in kürzester Zeit eine Glatze bekommen, wenn Sie bei dieser Geschwindigkeit immer wieder Haare verlieren?

Während Haarausfall traditionell mit Männern in Verbindung gebracht wird, gibt es auch eine Reihe von Frauen, die unter dünner werdenden Haarmännern leiden. An einem typischen Tag geben viele Gesundheitsexperten an, dass Sie zwischen 50 und 250 Haarsträhnen verlieren. Wenn Sie also mehr verlieren, werden Sie die Ergebnisse mit Sicherheit bemerken.

Was verursacht Haarausfall?

Haarausfall nach dem Waschen des Kopfes


Eines der ersten Dinge, die Sie tun möchten, wenn Sie können, ist die Ermittlung der Ursache für Ihren Haarausfall. Einige der häufigsten Gründe, warum Ihre Fäden ausfallen, sind:

  • Genetik
  • Stress
  • Funktionsstörung der Schilddrüse
  • Autoimmunprobleme
  • Anämie
  • Psoriasis
  • Extremer Gewichtsverlust bei schnellen Raten
  • Menopause
  • Schwangerschaft
  • Vor kurzem schwere Krankheit oder Operation
  • Zu viel Vitamin A

Wie aus dieser Liste hervorgeht, sind möglicherweise auch Ihre Gene dafür verantwortlich, dass Sie mehr Haarsträhnen in Ihrer Haarbürste gefunden haben, als Sie möchten, wenn andere Frauen in Ihrer Familie unter Haarausfall leiden. Und wenn Sie in letzter Zeit viel Gewicht verloren haben oder unter enormem Stress standen, können Sie Ihren Haarausfall möglicherweise darauf zurückführen.

Der Rest der Ursachen kann jedoch durch weitere Tests herausgefunden werden. Vielleicht möchten Sie also einen Arzttermin vereinbaren und sich mit dem Thema Haarausfall auseinandersetzen, um sicherzustellen, dass in Ihrem Körper nichts Wesentliches vor sich geht, was Sie nicht kennen.


Glücklicherweise können die meisten Probleme mit dem Ausdünnen der Haare leicht behoben werden. Betrachten Sie dies als ein sehr kurzfristiges Problem. Eine, die Sie im Komfort und in der Privatsphäre Ihres eigenen Zuhauses reparieren können.

Wie schütteres Haar zu Hause behandeln

Frau, die Haar mit Strecker geraderichtet

Obwohl die meisten von uns Frauen wissen, wie faul wir uns fühlen, wenn wir einen schlechten Tag haben, und wenn wir mit schütterem Haar konfrontiert sind, sieht die Situation viel schlimmer aus. Sie können nicht einfach Ihre Haare waschen und von vorne beginnen, da dies nichts an der Tatsache ändert, dass Sie nur eine bestimmte Anzahl von Fäden zu bearbeiten haben - eine Zahl, die von Minute zu Minute schwindet.

Wie können Sie jetzt schütteres Haar reparieren, ohne zu jemand anderem gehen und um Hilfe bitten zu müssen? Hier sind einige Vorschläge, die Sie ausprobieren können:

  • Passen Sie Ihr Haarstyling an. Wenn Sie Tag für Tag heiße Lockenwickler, Bügeleisen und feuchtigkeitsableitende Haartrockner verwenden, ist es wahrscheinlicher, dass Ihr Haar beschädigt wird und schneller ausfällt. Das Gleiche gilt, wenn Sie viele Pferdeschwänze tragen oder Cornrows haben sowie wenn Sie Ihre Haare färben oder regelmäßig andere Chemikalien verwenden. Gönnen Sie Ihrem Haar hin und wieder eine Pause und lassen Sie es auf natürliche Weise reparieren. Verwenden Sie außerdem Haarpflegeprodukte, die das Volumen Ihres Haares erhöhen, damit sich die dünneren Stellen leichter tarnen lassen, bis Sie sie wieder einwachsen lassen. Jetzt ist auch eine gute Zeit, um mit verschiedenen Frisuren zu experimentieren.
  • Ändern Sie Ihre Ernährung. Wenn Sie nicht genug vitaminreiche Lebensmittel zu sich nehmen, wird Ihr Haar (oder Ihr Mangel daran) ein Beweis dafür sein. Idealerweise möchten Sie sicherstellen, dass Sie ausreichend Eisen (das in Leber, rotem Fleisch, Blattgemüse, Bohnen und Artischocken enthalten ist) und Zink (denken Sie an Meeresfrüchte, Weizenkeime, Spinat, Kürbiskerne und Nüsse) erhalten dass Ihr Haar gesund und kräftig wird und bleibt. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie über Lachs, Hering, Thunfisch und andere Lebensmittel ausreichend Omega-3-Fettsäuren in Ihrer Ernährung zu sich nehmen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, diese Vitamine und Mineralien nur über die Nahrung zu sich zu nehmen, sollten Sie wahrscheinlich eine Nahrungsergänzung einnehmen, um sicherzugehen.
  • Wechseln Sie von heißem zu kaltem Wasser. Obwohl die Effektivität dieser Option noch in der Luft ist, was könnte es schaden? Wechseln Sie von heißem Wasser zum Waschen Ihrer Haare zu kaltem Wasser, und Ihr dünner werdendes Haar ist möglicherweise weniger auffällig, da vermutet wird, dass das Haar durch das kalte Wasser dicker aussieht.
  • Probieren Sie Aloe Vera. Die in den Blättern einer Aloe Vera Pflanze enthaltenen Substanzen wirken wunderbar auf schütteres Haar. Sie fördern nicht nur das Wachstum neuer Fäden, sondern machen auch diejenigen, die Sie haben, gesünder. Sie können Ihr eigenes Haarreparaturgel zu Hause herstellen und immer wieder von den Vorteilen profitieren.
  • Verwenden Sie Öle. Wenn Sie keine Aloe verwenden möchten, können Sie ähnliche Vorteile für das Haarwachstum mit anderen Ölen erzielen. nämlich Distel, Rosmarin, Jojoba und Emu-Öl. Einige sind möglicherweise leichter zu finden als andere, aber erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Gesundheitsgeschäft, welche Arten sie führen, da sie angeblich alle gegen Haarausfall wirken.
  • Nehmen Sie sich Zeit, um Stress abzubauen. Wenn Ihr Haarausfall mit massivem Stress in Ihrem Leben verbunden ist, müssen Sie einen Weg finden, die Dinge loszulassen. Sprechen Sie mit einem vertrauenswürdigen Freund und teilen Sie Ihre Bedenken, machen Sie einen langen Spaziergang, um Ihre Gefühle auszuräumen, oder vereinbaren Sie einen Termin mit einem Therapeuten, um Hilfe von außen zu erhalten. Je schneller Sie Ihren Stress in den Griff bekommen, desto schneller hören Sie auf, zu viel Haare zu verlieren.

Befolgen Sie diese Richtlinien und Ihr Haarausfall sollte sich verlangsamen, sodass Sie ein volles Haar haben, das dick und schön ist. Dann müssen Sie nur noch herausfinden, welcher Stil am besten zu Ihnen passt. Das ist ein ganz anderes Thema.

Hausmittel gegen Haarausfall - Naturprodukte verwenden! (September 2022)


Tags: Haarausfall gesunde Haare Hausmittel

In Verbindung Stehende Artikel