Französischer Senf - Ein einfaches Gericht mit Senfgeschmack zum Probieren

Französischer Senf - Ein einfaches Gericht mit Senfgeschmack zum Probieren

Schon mal was von Dijon-Senf gehört? Es ist eines der französischen Produkte, auf die die Franzosen am meisten stolz sind, obwohl es derzeit nicht hauptsächlich in Frankreich hergestellt wird. Was können Sie also, abgesehen davon, dass Sie es als Gewürz verwenden, noch damit machen? Lesen Sie hier, um mehr zu erfahren ...

Wahrscheinlich sind Sie es gewohnt, Senf in Ihren Hotdogs, Sandwiches oder Burgern zu haben. Ich komme aus Malaysia und bin mit Chilisauce und Ketchup als Gewürz aufgewachsen. Als ich dann mit Sushis in Berührung kam, war Wasabi ein weiterer Favorit von mir, der so stark schmeckt, dass man das Gefühl hat, es könne die Grippe heilen. Senf ist jetzt der beste Ersatz, um mein Verlangen nach Chilisauce zu stillen.

Senf war in Frankreich eine praktische Zutat für unseren Kühlschrank. Es ist perfekt, um es mit Ihrem Steak (von selten bis gut gemacht), Ihrem gegrillten Lamm, Ihrem gebratenen Schweinefleisch oder all den wunderbaren verschiedenen Sorten zu genießen Saucen (Würste).

Senf wird aus gemahlenen Senfsamen hergestellt. Es gibt viele verschiedene Senfrezepte mit verschiedenen Zutaten, die ihm eine andere Textur und Farbe verleihen. Dijon-Senf hat die Farbe von fast dunklem Goldgelb.


Dijon-Senf - Ein bisschen Geschichte

QuelleQuelle

Dijon ist eine Stadt im Osten Frankreichs und gehört zur Region Burgund. Mitte des 19. Jahrhunderts probierte ein Franzose namens Jean Naigeon einige neue Senfrezepte aus, als er eines Tages beschloss, anstelle von Essig, der inzwischen zum berüchtigten Dijon-Senfrezept geworden war, Verjuice (saurer Saft aus unreifen Trauben) zu verwenden . Seitdem hat sich dieses Senfrezept weiterentwickelt und verwendet Weißwein anstelle von „Verjuice“, was ihm einen besonderen Geschmack verleiht.

Senf - Verwenden Sie es beim Kochen

QuelleQuelle

In der französischen Küche spielt Senf viele Rollen. Abgesehen davon, dass es ein Gewürz ist, ist es eine wichtige Zutat für die Herstellung von Vinaigrette, da es hilft, das Öl und den Essig zu emulgieren. Auch in der berüchtigten Sauce Hollandaise wird Senf verwendet, um die Sauce zu emulgieren und ein Kuscheln zu verhindern.

In Burgund ist Kaninchen mit Senfcreme ein klassisches traditionelles Gericht. Was mich betrifft, ist eines meiner Lieblingsgerichte Senf-Sahne-Hühnchen, das mir mein Mann vorgestellt hat. Hier zeige ich Ihnen meine Version dieses Rezepts, damit Sie es ausprobieren können.


Hühnchen-Senfcreme Rezept:

Hähnchenbrust in Sahnesauce

(dient 2 - 20 Minuten Zubereitung)

Zutaten:


  • 2 Stück Hähnchenbrust
  • 3 Teelöffel Speiseöl
  • 2 Schalotten - gehackt
  • 6-8 Champignons, halbiert
  • 3 Esslöffel Dijon-Senf
  • 5 Esslöffel Creme fraiche (oder eine Ersatzcreme, wenn Sie diese nicht leicht finden können)
  • eine Prise Senfkörner
  • ½ Tasse Wasser
  • Salz, Pfeffer, getrockneter Estragon (nach Geschmack)
  • gehackte Petersilie zum Garnieren

Schritte:

  1. Ein Tipp, wie Sie Ihre Hühnchenstücke zarter machen können: Geben Sie ihnen vor dem Kochen etwas Pochen. Nach dem Stampfen die Stücke mit Salz, Pfeffer und Estragon bestreuen.
  2. In einer großen Pfanne 2 Teelöffel Öl erhitzen, dann die Hühnchenstücke dazugeben und auf beiden Seiten anbräunen lassen. Sobald sie braun sind, legen Sie sie beiseite auf einen Teller.
  3. Dann 1 Teelöffel Öl in die gleiche Pfanne geben und die Schalotten hinzufügen. Nach 1 Minute Braten die Champignons und Senfkörner dazugeben.
  4. Sobald die Champignons von allen Seiten anbraten, das Hähnchen wieder in die Pfanne geben. Verteilen Sie den Dijon-Senf gleichmäßig auf den Hähnchenstücken und lassen Sie ihn weiter kochen, indem Sie etwas Wasser in die Pfanne geben.
  5. Wenn das Wasser austrocknet, drehen Sie das Feuer auf die niedrigste Stufe und fügen Sie die Crème Fraîche hinzu und rühren Sie sie um, damit sich das Wasser gut mit dem Senf vermischt.
  6. Lassen Sie die Sahne nicht zu kochen beginnen, da dies den Geschmack beeinträchtigt. Sobald Sie Dampf aufsteigen sehen, können Sie die Pfanne vom Herd nehmen.

Wir mögen dieses Gericht mit normalem Reis. Zum Servieren das Hühnchenstück auf den Reis legen, die Champignons auf die Seite legen und die Sahne darüber gießen. Die gehackte Petersilie vor dem Servieren in den oberen mittleren Teil des Huhns geben.

Zusammenfassung:

Also voilà, ein nicht so kompliziertes Rezept mit Senf zum Probieren. Wenn Sie kein Reisfan sind, können Sie dieses Gericht entweder mit Salzkartoffeln oder Pommes Frites servieren, oder eine gesündere Option wären gekochte grüne Bohnen. Sie können ihn mit Weißwein kombinieren, wenn Sie ihn für eine Dinnerparty vorbereiten.

Viel Spaß beim Probieren und Kochen!

Fruchtiger Senf - lecker und schnell zubereitet (August 2022)


Tags: französische Küche

In Verbindung Stehende Artikel