Essen, besichtigen und wieder essen - Küche in Italien

Essen, besichtigen und wieder essen - Küche in Italien

Italien kann für Liebhaber sein. Aber Italien ist auf jeden Fall für Feinschmecker. Zu denken, dass Pizza und Pasta italienische Küche bedeuten, ist dasselbe wie zu denken, dass amerikanische Lebensmittel McDonalds entsprechen. Dennoch ist dies das beliebteste im Ausland.

Es ist Amerika, wo wir die Dinge groß bekommen, aber es ist in Italien, wo Nutella in einem sehr großen Glas üblicher ist. In Italien schmeckt Nutella besser (kein gehärtetes Öl). In Italien verteilten sie Parmegiano Regiano über Pasta und viele andere Mahlzeiten. In Italien wird Olivenöl verwendet. Sie essen und noch mehr gönnen sie sich Käse und Wein. Sie essen Nudeln. Sie essen es jeden Tag. Sie essen es zweimal am Tag. Und das ist nur der erste Teller.

Sie essen Salate und Obst. Sie verteilen Oregano und Basilikum auf ihren Tellern. Sie sind nicht besessen von zucker- und fettfreien Produkten, und dennoch ist ihr Körperfettanteil im Durchschnitt viel niedriger als der der Amerikaner, wo wir jede Kalorie zählen.

Sie sagen, dass mediterrane Ernährung gesund ist. Der Schlüssel ist die Vielfalt.


Kaffee genau richtig gemacht

Lattekaffee in einem Glas auf altem Holztisch

Italienische Bars bieten Ihnen keine verschiedenen Kaffeebohnensorten an. Trotzdem können Sie Ihre Tasse Kaffee in verschiedenen Kombinationen genießen. Wenn du nur Kaffee sagst, oder CaffèSie erhalten Espresso. Die stärkere Version mit der gleichen Menge Kaffee, aber weniger Wasser heißt Caffè Ristretto. Im Gegenteil, mit mehr Wasser als normal Caffè ist Caffè lungo. Und wenn Sie noch mehr Wasser hinzufügen, erhalten Sie Caffè americano. Es ist so groß wie in Italien. Kaufen Sie immer noch viel weniger als in den USA.

Wenn Sie eine Prise Milch in einer der oben genannten Kombinationen zugeben, spricht man von Macchiato. Aber wenn Sie einen Kaffee mit Milch trinken möchten, dann haben Sie die Wahl zwischen einem berühmten schaumigen Cappuccino (der auch ohne Schaum serviert wird). senza schiuma aber was ist der Sinn, ich frage mich), Caffè Latte und Latte macchiato.


Espresso wird normalerweise nach einer Mahlzeit getrunken. Limoncello, ein Likör aus Alkohol, Zitronenschalen, Zucker und Grappa, der durch Destillieren von Weinschalen hergestellt wird, nachdem der Saft zur Weinherstellung aus ihnen herausgedrückt wurde, wird normalerweise auch nach einer Mahlzeit als Verdauungshilfe serviert.

Sie können Kaffee und Alkohol zusammenstellen. Fragen Sie einfach nach einem caffè corretto.

Über Wein gibt es in Italien nicht viel zu sagen. Es ist weltbekannt. Und die Weinberge befinden sich meistens inmitten einer wunderschönen Landschaft. Eine Tour durch Italien ist also keine schlechte Idee.


Pasta Al Dente

Wie die Sprache und Kultur unterscheidet sich auch das Essen in Italien von Region zu Region. Fast jede Stadt und Region hat ihre eigenen Spezialitäten. Trotzdem ist das Frühstück in allen Teilen Italiens sehr leicht. Oft nur eine Art Kaffee mit einem Gebäck, das normalerweise mit Marmelade, Sahne oder Schokolade gefüllt ist. Tatsächlich wird kein salziges Essen zum Frühstück gegessen.

Italiener haben eine Stunde Zeit, um zu Mittag zu essen. Das Abendessen wird in der Regel zu spät eingenommen. Einige Restaurants servieren das Abendessen nicht vor 20:00 Uhr.

Italienische Bars im Zentrum von Großstädten kosten mehr, wenn Sie an einem Tisch sitzen und trinken oder essen, und noch mehr, wenn der Tisch draußen ist.

Wenn Sie ein Getränk bestellen, gehen Sie zuerst zur Kasse und bezahlen, was Sie wollen. Dann geben Sie dem Barmann die Quittung und werden bedient.

Großes Trinkgeld wird in italienischen Restaurants nie erwartet, aber Sie sollten auch nicht den Service erwarten, den Sie in Amerika finden. In Italien bleiben die Menschen beim Verzehr ihrer Mahlzeiten lieber allein.

Italienische Pasta gibt es mit einer Vielzahl von Saucen, aber es wird mit viel weniger Sauce als in Amerika serviert. Dies liegt zum Teil daran, dass Pasta in einem Restaurant normalerweise als der erste Gang betrachtet wird, nicht als eine Mahlzeit für sich. Aber auch, wie mein italienischer Freund sagt, wollen sie Pasta. Sie möchten nicht zu viel anziehen, damit es aussieht wie eine Suppe, Minestrone, Gulasch.

Was möchtest du heute? Spaghetti, Fettuccine, Rigatoni, Penne, Farfalle? Italiener können von einer Form zur anderen wechseln, aber es sind immer Nudeln. Jeden Tag. Zweimal am Tag. Pasta wird als verwendet primo piato, Wie der Rest der Welt, können sie immer noch haben Antipasti, Hauptgericht (zweiter Piato) und Nachtisch. Das berühmteste Dessert außerhalb Italiens ist Tiramisu (Tiramisu bedeutet Muntermacher), italienischer Kuchen mit Kaffee, Mascarpone und Ladyfingern (manchmal Rum) mit Kakaopulver.

Die authentischste und originellste Pizza gibt es in Neapel. Es hat eine dicke, weiche Kruste (aber nicht so tiefe Pizza nach Chicago-Art), während die römische viel dünner und knuspriger ist.

In der italienischen Hauptstadt gibt es an jeder Ecke ein Stück Pizza. Sie wählen das Stück Pizza, das Sie wollen, sie legen es auf die Waage und sagen Ihnen den Preis. Spinat und Gorgonzola sind meine erste Wahl.

In Italien gibt es fast 800 Käsesorten, darunter den berühmten Parmigiano Reggiano. In amerikanischen Supermärkten gibt es italienische Würste, was bedeutet, dass sie einige spezifische Gewürze haben. In Italien können Sie über 400 Wurstsorten probieren. OK, du müsstest einige Zeit dort bleiben, um sie alle auszuprobieren.

Gelato Mehr Gelato

Eisdielen

Wenn Sie schon einmal in Italien waren, haben Sie wahrscheinlich cremiges, leckeres Eis erlebt. Gelato ist nur das italienische Wort für Eis, oder? Falsch. Gelato ist Eis, aber es ist nicht nur ein normales Eis.Die intensiv aromatisierte italienische Kreation wird mit einem höheren Anteil an Milch zu Sahne hergestellt und enthält weniger Fett. Es wird langsamer geschlagen als Eiscreme, was zu einer dichteren Textur führt. Während das Eis gefroren serviert wird, wird das Eis in der Regel bei einer etwas wärmeren Temperatur serviert. Das erklärt, warum es so schnell schmilzt und ich es mehr als einmal auf meinem Hemd hatte.

Es wäre einfach, das Leben für die italienische Küche zu verbringen. Besonders wenn jemand anderes für mich kocht. Und es mit Liebe aufpeppen.

Iss, Liebling, dann iss noch etwas. Noch eine Kugel Eis?

Für mich mehr Nutella, bitte.

Oder vielleicht Eis. Nutella gelato.

Wir testen italienisches Essen ausm Supermarkt | mit CrispyRob (Dezember 2022)


Tags: Kaffee Europa Italien

In Verbindung Stehende Artikel