Bringen Ihre Freunde Sie dazu, mehr auszugeben?

Bringen Ihre Freunde Sie dazu, mehr auszugeben?

Könnten Ihre Freunde mitverantwortlich sein für Ihre Unfähigkeit zu sparen? Folgendes können Sie tun, wenn Ihre Freunde Sie dazu bringen, mehr Geld auszugeben.

Haben Sie bemerkt, dass ein Einkaufstag mit den Mädchen Ihrem Girokonto mehr schadet als ein Einkaufsbummel, den Sie alleine unternehmen?

Freunde sind in vielerlei Hinsicht großartig. Sie bieten eine Schulter zum Weinen in schwierigen Zeiten und sind immer bereit zu feiern, wenn Sie Erfolg haben. Dort jedoch sind Einige Umstände, die Freundschaften buchstäblich wertvoll machen (oder von unschätzbarem Wert, je nachdem).

Die Verbindung zwischen Freund und Geld

drei Mädchen zusammen einkaufen im Bekleidungsgeschäft


Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie sich verschiedene Freunde negativ auf den aktuellen Status Ihres Sparkontos auswirken können. Hier sind ein paar zu beachten:

  • Ihre teuren Neigungen reiben an dir. Wenn Sie eine Freundin haben, die nur die schönen Dinge im Leben mag, kann sie Sie davon überzeugen, dass Markendesignerware der einzige Weg ist. Natürlich können Sie Ihr Bestes tun, um sich ihrer Denkweise zu widersetzen, aber es ist nicht unangebracht zu erwarten, dass einige ihrer teuren Ideologien an Ihnen nachlassen. Aus diesem Grund könnten Sie sich vorstellen, teurere Artikel zu kaufen, weil Sie die Marke aufgrund der Bestrebungen Ihrer Freunde lieben gelernt haben.
  • Sie können mehr gönnen, wenn Ihr Freund mehr ausgibt. Selbst wenn Sie nicht vorhaben, ein Dessert zum Abendessen zu kaufen, wird Ihre Freundin Sie wahrscheinlich davon überzeugen, dasselbe zu tun. Sie kann sogar Schuldgefühle zu ihrem Vorteil nutzen, indem sie Sie bittet, sie zu bestellen, damit sie nicht wie ein "Schwein" aussieht. In beiden Fällen geben Sie am Ende mehr Geld aus.
  • Sie könnte denken, dass sie dir einen Gefallen tut. Deine Freunde wollen dich glücklich sehen. Wenn Sie zum Beispiel ein Kleid über das andere lieben, wird sie wahrscheinlich versuchen, Sie über den Kauf zu überzeugen, der Sie zum Lächeln bringt, im Gegensatz zu dem, der Ihr Sparkonto zum Lächeln bringt. Es ist nicht so, dass sie nicht nach Ihrer finanziellen Zukunft Ausschau hält. Es ist nur so, dass sie sich mehr auf dein Glück konzentriert.

Ja, Ihre Freunde können einen erheblichen Einfluss darauf haben, wie viel Geld Sie für Gegenstände ausgeben, die Sie entweder wollen oder brauchen. Aber heißt das, dass Sie finanziell hängen bleiben, wenn Sie Ihre Freundschaften mit ihnen fortsetzen? Es muss nicht.

Wie man die Verbindung unterbricht

Natürlich können Sie nicht damit rechnen, weiterhin mehr auszugeben, als Sie sollten, ohne die Auswirkungen zu spüren. Sie müssen also in der Lage sein, die Verbindung zu trennen, bevor sie Sie finanziell trennt. Hier sind einige Schritte, die Ihnen dabei helfen können:


Schritt 1: Teilen Sie Ihre finanziellen Ziele. Deine Freunde müssen gründlich verstehen, was deine Ziele sind. Wenn sie wissen, dass Sie versuchen, für ein Haus oder für einen bequemen Ruhestand zu sparen, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass sie versuchen, Sie zum Ausgeben von Geld zu überreden, und sie können Ihnen sogar helfen, Geld zu sparen. Dies macht sie zu Ihrem größten Verbündeten im Vergleich zu Ihrer finanziellen Nemesis.

Schritt 2: Bitten Sie um Unterstützung. Selbst wenn Sie Ihre Ziele mit Ihren engsten Freunden teilen, bedeutet dies nicht zwangsläufig, dass diese den Hinweis erhalten, Ihnen bei Ihren Ausgabegewohnheiten zu helfen, da die Chancen gut stehen, dass sie nicht einmal erkennen, wenn sie Sie in die Irre führen . Komm sofort raus und sag ihnen, dass du ihre Hilfe möchtest.

Schritt 3: Machen Sie sich Ihre Erwartungen klar. Wenn Sie möchten, dass Ihre Freunde Ihnen helfen, Geld zu sparen, anstatt Geld auszugeben, müssen Sie es ihnen mitteilen speziell wie geht das. Wenn Sie beispielsweise einen Freund haben, der immer versucht, Sie zu Markenartikeln zu überreden, möchten Sie ihn möglicherweise bitten, dies zu unterlassen. Wenn sie sich wirklich um dich kümmert, wird sie deine Bitte respektieren und jemanden finden, mit dem sie eine Menge Geld ausgeben kann.

Schritt 4: Grenzen setzen und durchsetzen. Wenn Ihre Freundschaften Ihre Fähigkeit, Ihre finanziellen Ziele zu erreichen, erheblich beeinträchtigen, müssen Sie sich möglicherweise gegenüber Ihren Freunden durchsetzen. Dies kann bedeuten, dass Sie Grenzen setzen, damit Sie nicht in der Lage sind, zu viel auszugeben. Möglicherweise müssen Sie Ihre Wochenend-Mani- und -Pedi-Termine mit Ihren Freunden vorübergehend aussetzen, bis Sie Ihr Scheckbuch in einer besseren Reihenfolge erhalten. Seien Sie auf Widerstand vorbereitet, aber geben Sie nicht nach und lassen Sie die Ausgabegewohnheiten Ihres Freundes Ihre endgültigen Ziele außer Kraft setzen.

Freunde können dich mit Sicherheit von deinem Geld ablenken, aber sie können dich auch dahin bringen, wo du auch sein möchtest. Befolgen Sie diese Schritte und Sie werden bald feststellen, dass Ihre "Partner in der Kriminalität" Ihnen helfen werden, Ihr Sparkonto aufzubauen, anstatt es trocken zu legen.

LAST MINUTE Geschenkideen - 10 Geschenkboxen /sets | ViktoriaSarina (Kann 2022)


Tags: wie man geld spart geld spart

In Verbindung Stehende Artikel