Crockpot Cooking: 3 fettarme Rezepte für den Start ins neue Jahr

Crockpot Cooking: 3 fettarme Rezepte für den Start ins neue Jahr
Möchten Sie das neue Jahr mit einer warmen und gesunden Note beginnen? Mach es mit deinem Crockpot! Schauen Sie sich diese gesunden, fettarmen Slow Cooker-Rezepte an, die Ihnen einen positiven Start in das neue Jahr ermöglichen.

# 1 süßer und würziger Satsuma die Türkei

Ich weiß nichts über dich, aber ich habe nicht das Gefühl, dass ich über Weihnachten genug Truthahn hatte! Na gut, vielleicht stimmt das nicht ganz, aber mit Sicherheit war jeder Truthahn, den ich hatte, Ihr traditioneller, trockener, gerösteter Truthahn, der in meiner Kehle steckte, bis ich ihn mit einem guten Schuss Schneeball abwusch! Dieses Truthahngericht ist jedoch völlig anders… Es ist nicht nur extrem lecker und feucht, es enthält auch weniger als 300 Kalorien pro Portion! Perfekt, um in Ihren New Year Resolution Diätplan zu passen, oder?

Zutaten:

  • 3 Tassen in dünne Scheiben geschnittene rote Zwiebel (1 große Zwiebel)
  • 3/4 Tasse Riesling oder anderer leicht süßer Weißwein $
  • 2/3 Tasse frischer Orangensaft (2 große Orangen) $
  • 1/3 Tasse Orangenmarmelade
  • 2 Teelöffel Tamarindenpaste
  • 1/2 Teelöffel zerkleinerter roter Pfeffer
  • 3 3/4 Pfund Putenschenkel mit Knochen, enthäutet
  • 2 Teelöffel Fünf-Gewürz-Pulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 2 Tassen frische Satsuma Mandarinenschnitte (ca. 7 Orangen)
  • 1 1/2 Esslöffel Maisstärke
  • Geschnittene Frühlingszwiebeln (optional)

Methode:


  1. Mischen Sie die ersten 6 Zutaten in einem 5-Liter-Oval-Elektro-Slow-Cooker.
  2. Jetzt den Truthahn mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen.
  3. Streuen Sie Ihren Truthahn mit fünf Gewürzpulver und Salz.
  4. Erhitzen Sie eine große Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze und geben Sie dann Öl in die Pfanne. wirbelnd um zu beschichten.
  5. Lassen Sie den Truthahn hineinfallen und kochen Sie ihn 3 bis 4 Minuten auf jeder Seite oder bis er gebräunt ist.
  6. Legen Sie dann den gebräunten Truthahn in einer einzigen Schicht über Ihre Zwiebelmischung in den Slow Cooker und überlappen Sie ihn leicht.
  7. Fügen Sie Ihre orangen Abschnitte hinzu. Abdecken und 4 Stunden auf NIEDRIG garen.
  8. Am Ende den Truthahn vom Schmortopf nehmen und alle Knochen herausnehmen. (Sie können sie loswerden)
  9. Den Truthahn auf eine schöne Platte legen.
  10. Gießen Sie die Kochflüssigkeit und die Orangenstücke in einen mittelgroßen Topf und geben Sie dabei 1/4 Tasse Kochflüssigkeit hinzu.
  11. Kombinieren Sie die reservierte Kochflüssigkeit und Maisstärke in einer kleinen Schüssel und rühren Sie mit einem Schneebesen glatt.
  12. Rühren Sie die Maisstärkemischung in die Orangenmischung im Topf.
  13. Zum Kochen bringen; Eine Minute lang unter ständigem Rühren kochen, bis die Sauce dickflüssig ist.
  14. Servieren Sie die leckere Sauce über der Pute und bestreuen Sie sie nach Belieben mit Frühlingszwiebeln!

Crockpot-Bananen-Brot-Quinoa # 2

QuelleQuelle

Wenn Sie sich in diesem Jahr auf eine neue gesunde Ernährung einlassen oder versuchen, Gewicht zu verlieren, starten Sie Ihren Stoffwechsel am Morgen mit einem richtigen, nicht zu vergessen gesunden und sättigenden Frühstück, das Sie bis zum Mittagessen satt macht - keine fetthaltigen Snacks am Vormittag!

Wetten, dass Sie nie daran gedacht haben, über Nacht ein leckeres Frühstück in Ihrem Slow Cooker zuzubereiten? Stellen Sie sich vor, Sie wachen mit dem köstlichen Aroma von Backbananen auf - wer braucht einen Wecker, wenn Sie einen Crockpot haben?

Dieses Rezept verwendet Quinoa. Denkst du - ähm, was um alles in der Welt ist das? Bis ich ein bisschen online gebrowst habe… Nun, es ist ein Superfood für den Anfang. Es schmeckt ein bisschen wie Reis oder Gerste, da es leicht zäh ist, aber wenn Sie es mit den richtigen Zutaten kochen (geben Sie Bananen, braunen Zucker und Butter hinzu - flippen Sie nicht aus, es ist Frühstück, Sie brauchen all diese Kalorien, um es zu bekommen Sie bis zum Mittagessen!) dann wird es in der Tat ein ziemlich gutes Gericht!


Wenn Sie all diese Zutaten kombinieren, schmeckt das, was Sie bekommen, genau wie Bananenbrot! Lecker

Zutaten:

  • 1 Tasse Quinoa (ich habe Bob's Red Mill verwendet)
  • 1/2 Tasse warmes Cinnamon Sugar Cookie * von Coffee-Mate der Saison
  • 1/2 Tasse fettarme Milch
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 1/2 Banane (überholt)
  • 2 Esslöffel gehackte Walnüsse
  • 3 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 1/2 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Methode:


  1. Die Banane in einer Schüssel zerdrücken und beiseite stellen. In einer anderen Schüssel den braunen Zucker und die Walnüsse mischen. Versuche nicht zu sabbern.
  2. Gießen Sie Quinoa, Milchrahm (oder Sahne), Milch, Wasser, Butter und Vanille in den Topf. (Denken Sie nicht an alle Kalorien, Sie werden am Ende dieses Artikels angenehm überrascht sein.) Fügen Sie die zerdrückte Banane hinzu und rühren Sie um, um sie gleichmäßig zu verteilen. Streuen Sie die Zucker-Walnuss-Mischung in die Quinoa und rühren Sie um, um zu mischen.
  3. 4 - 6 Stunden lang auf NIEDRIG garen oder bis die Quinoa vollständig gekocht ist. TIPP: Stellen Sie Ihren Crockpot auf einen Timer, damit Sie ihn über Nacht kochen und mit dem Geruch des Frühstücks aufwachen können!) Fügen Sie der Mischung nach Belieben zusätzliche Flüssigkeit oder Zucker hinzu.
  4. Warm und grell mit Bananenscheiben servieren!

Und nun zu den wunderbaren Neuigkeiten: Pro Portion sind es nur etwa 260 Kalorien! Das ist weniger als ein Blaubeermuffin von Costa Coffee. Ziemlich gut, oder?

# 3 Gerstenrisotto mit Fenchel

QuelleQuelle

Und nun zu etwas Vornehmem - für den Fall, dass Sie ein paar Freunde beeindrucken und das neue Jahr mit einer ausgefallenen Dinnerparty feiern möchten… Vergessen Sie, über einem Herd zu sklaven und die Stärke aus Reis zu rühren - schleudern Sie alles in Ihren Topf und machen Sie weiter eine wunderbare Gastgeberin zu sein!

Zutaten:

  • 2 Teelöffel Fenchelsamen
  • 1 große oder 2 kleine Fenchelknollen, entkernt und fein gewürfelt, plus 2 EL gehackte Wedel
  • 1 Tasse (n) Graupen oder kurzkörniger brauner Reis
  • 1 kleine Möhre, fein gehackt
  • 1 große Schalotte, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 4 Tasse (n) natriumreduzierte Hühnerbrühe oder "No-Chicken" Brühe
  • 1 1/8 Tasse (n) Wasser, geteilt
  • 1/3 Tasse (n) trockener Weißwein
  • 2 Tasse (n) tiefgefrorene grüne Bohnen im französischen Schnitt
  • 1/2 Tasse (n) geriebener Parmesan
  • 1/3 Tasse (n) entsteinte schwarze Oliven, grob gehackt
  • 1 Esslöffel frisch geriebene Zitronenschale
  • Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

Methode:

  1. Beschichten Sie einen 4-Liter-Slow-Cooker oder einen größeren Slow-Cooker mit Kochspray.
  2. Fenchelsamen mit dem Topfboden zerdrücken.
  3. Fenchelsamen, Fenchelwürfel, Gerste (oder Reis), Karotte, Schalotte und Knoblauch im Slow Cooker mischen.
  4. Brühe, 1 Tasse Wasser und Wein dazugeben und umrühren.
  5. Bedecken Sie und kochen Sie, bis die Gerste (oder der Reis) zart, aber angenehm zäh ist, und das Risotto dick und cremig ist, 2 1/2 bis 3 1/2 Stunden auf hoch oder niedrig.
  6. Kurz vor dem Servieren grüne Bohnen nach Packungsbeilage kochen und abtropfen lassen.
  7. Schalten Sie den Slow Cooker aus.
  8. Rühren Sie die grünen Bohnen, Parmesan, Oliven, Zitronenschale und Pfeffer in das Risotto.
  9. Wenn es trocken zu sein scheint, erhitzen Sie die restlichen 1/2 Tasse Wasser und rühren Sie es in das Risotto.
  10. Mit den gehackten Fenchelwedeln bestreut servieren.

Welches davon magst du am liebsten? Welches wirst du versuchen zu machen?

Titelbild: dvo.com

Literaturempfehlung: LCHF Magazin und Kochjournal (April 2020)


Tags: Crockpot Kochen

In Verbindung Stehende Artikel