Complimentary Colors: Eine Anleitung zu den schmeichelhaftesten Make-up-Farben für Ihren Hautton

Complimentary Colors: Eine Anleitung zu den schmeichelhaftesten Make-up-Farben für Ihren Hautton
Sparen Sie Zeit, Geld und Enttäuschung, indem Sie Ihr Make-up an Ihren Hautton anpassen! Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie!

Es gibt einen neuen Lippenstift, der gerade in der Saison ist, ganz zu schweigen von einem Rouge, das Ihren Namen nennt. Sie müssen einfach beides haben! Du beeilst dich, sie zu kaufen, nur um völlig enttäuscht zu sein, wenn sie dich schrecklich aussehen lassen und absolut nichts mit dem Supermodel zu tun haben, das du in der Zeitschrift gesehen hast. Das ist uns allen schon mal passiert, aber es ist eigentlich leicht zu verhindern! Wir müssen uns nur daran erinnern, dass bestimmte Farben nicht zu bestimmten Hauttönen passen. Das alles gehört zu unserer wunderschönen Individualität!

Denken Sie von nun an daran, Ihre Kosmetik als Matchmaking-Übung zu wählen. Ihr Hautton passt besser zu bestimmten Farben als zu anderen. Sie müssen nur lernen und schließlich beherrschen, was diese Farben sind! Sobald Sie erfahren, was bei Ihnen funktioniert, sparen Sie sich viel Zeit, Enttäuschung und vor allem Geld.

Bestimmen Sie Ihren Hautton und -unterton:

Ok, als erstes identifizieren wir Ihren Hautton. Hier sind 3 Kategorien, in die Sie sich einordnen können:


Messe: Porzellan und Alabaster.

Mittel: Mandel und Olive.

Dunkel: Mokka und Schokolade.


Sie müssen jetzt feststellen, ob Sie warme oder kühle Untertöne haben, um Ihre unverwechselbare Hautkombination zu erhalten. Schauen Sie sich die Venen an Ihrem Handgelenk an. Wenn sie blau oder violett sind, haben Sie kühle Untertöne, aber wenn die Venen grüner sind, haben Sie warme Untertöne. In der Regel möchten Sie bei Schattierungen mit ähnlichen Untertönen bleiben.

Ich habs? Fabelhaft! Dann ist hier unser Leitfaden für die perfekten Make-up-Farben für Sie ...

Quelle:Quelle:

# 1 The Best Blush

Messeenthäutete Schönheits mit coolen Untertönen sehen mit hellrosa Röten unbestreitbar fabelhaft aus, entscheiden Sie sich also für ein köstliches Rosa wie Nars Gaeity oder Clinique Blushing Blush Powder in Bashful Blush (wow, das ist ein Schluck!).


Diejenigen unter Ihnen mit wärmeren Untertönen können mit mehr Gelbstich wie einem leichten Pfirsich- oder Aprikosenton wie der wunderschönen Lancôme Nectar Lace davonkommen.

Mittlere Haut mit kühlen Untertönen funktioniert wunderbar mit weichen rosigen Rosa wie Dior Rosy Glow.

Warme Untertöne hingegen sehen mit goldenen Aprikosen, Braun und vor allem Korallen absolut schön aus. Mac Melba ist unser erster Vorschlag für Sie, meine Damen.

Für dich dunkelhäutige Stunnerdenke hell! Ob Sie es glauben oder nicht, Mandarinen schmeicheln denen von Ihnen mit kühleren Untertönen. Wenn Sie es also sind, wählen Sie so etwas wie das preisgekrönte Nars Taj Mahal Rouge.

Warme Untertöne hingegen sehen toll aus mit einem lebendigen Pink-Farbton wie Stila Convertible Color in Fuchsia.

Quelle:Quelle:

# 2 Lidschatten

Messe:

Damen mit kühlen Untertönen sollten weiche Rosatöne und eisige Pastelltöne bevorzugen. Bobbi Brown Sparkle Eyeshadow in Ballet Pink ist eine schöne Wahl für Sie!

Warme Untertöne kommen mit hellen Rosa, gedämpftem Grün und einer wunderschönen Elfenbeinfarbe wie Estee Lauder Pure Color Eyshadow in Ivory Slipper davon.

Mittel:

Coole Untertöne werden von Grau- und Lavendeltönen geschmeichelt, sodass Mac Eyeshadow Quad in Lady Grey die perfekte Wahl für Sie ist!

Kupferne und tiefblaue, flachere Untertöne. Entscheiden Sie sich für Smashbox Ambient Eyeshadow Quad in Golden Copper oder Deep Navy Blue.

Dunkel:

Für diejenigen unter Ihnen mit kühleren Untertönen dreht sich alles um die dunklen Grüntöne! Denken Sie immergrün, smaragd und blaugrün. Schauen Sie sich Produkte wie den auffälligen Mac Pro Longwear Lidschatten in Fresh Flare an, um sich ein Bild zu machen.

Warme Hauttöne sollten sich für Toffees, Karamellen und Bronzetöne auf den Augen wie Stila Eyeshadow in Toffee entscheiden.

Quelle:Quelle:

# 3 Lippenstiftpicks

Messe:

Coolere Untertöne passen gut zu coolen Rosa-Tönen wie Barry M Lip Paint in süßem Dolly Pink. Licht lila sind auch eine gute Wahl.

Nackte Lippenstifte sind eine großartige Option für Sie, Mädchen mit wärmeren Untertönen, aber halten Sie sich auf jeden Fall von Akten fern, die braun werden! Brown ist nicht dein Freund Mädchen! Entscheiden Sie sich stattdessen für einen pfirsichfarbenen Akt wie Nyx Butter Lipstick in Bit Of Honey.

SPITZE: Vermeiden Sie sehr dunkle Rottöne wie Burgunder und meiden Sie Auberginen, es sei denn, Sie möchten absichtlich den Goth-Look wählen. Diese Farbtöne können sich zu stark von Ihrer hellen Haut abheben.

Mittel:

Beerenrosa, brillante Magenta und Granatapfel schmeicheln der mittleren Haut mit kühleren Untertönen. Suchen Sie nach Farben, die Laura Mercier Stick Gloss in Granatapfel ähneln.

Diejenigen unter Ihnen mit wärmeren Untertönen können mit mehr Bronzetönen und Kupfertönen wie Maybelline Moisture Whip Lipstick in Cinnamon spielen.

Dunkel:

Glücklicherweise haben Sie dunklerhäutige Mädchen und so ziemlich jede Farbe zur Auswahl, egal ob Sie kühle oder warme Untertöne haben! Denken Sie an dunkle Purpur, Pralinen, tiefrote und helle Orangen! Wir empfehlen Bare Escentuals Natural Mineral Lipcolour in Spiced Raison, um Ihre Lippen zum Platzen zu bringen.

Hoffentlich sind Sie damit auf dem richtigen Weg, um Ihren natürlichen Hautton zu erreichen! Verabschieden Sie sich also von den Farben, und kaufen Sie nach dem wahren Farbton für Sie!

How to Ombre Dip Dye Silk Fabric At Home (Juli 2020)


Tags: Beauty-Geheimnisse Lidschatten Lippenstift Make-up Tipps und Tricks natürliche Schönheit Haut Tipps Hautton

In Verbindung Stehende Artikel