Blondinen! 5 Tipps für makellose Schlösser

Blondinen! 5 Tipps für makellose Schlösser
Blond werden, sich aber Sorgen machen, dass Ihre Schlösser wie neu aussehen? Wir haben 5 wichtige Tipps für die Pflege gebleichter blonder Haare!

Es ist kein Geheimnis: Gebleichtes blondes Haar hat einen unglaublichen Stil und sieht für fast jede Frau wunderbar aus, erfordert jedoch einiges an Pflege. Befolgen Sie diese einfachen 5 Tipps für makellose Schlösser, die Sie das ganze Jahr über stolz tragen können, um zu vermeiden, dass Ihre lebhafte Mähne leicht und wunderschön aussieht und Haare abgenutzt, ausgetrocknet oder messingfarben sind.

# 1 Schont die Hitze

Quelle:Quelle:

Dies ist wahrscheinlich selbstverständlich, aber das Blondieren Ihrer Haare verursacht großen Schaden an Ihrer Mähne. Daher kann übermäßige Hitze Ihr Haar trocken und kraus fühlen. Um weitere Schäden und möglicherweise sogar Brüche zu vermeiden, sollten Sie sich so weit wie möglich von erhitzten Stylingprodukten fernhalten.

Aber warte. Ich weiß, dass viele von Ihnen wahrscheinlich sagen: "Das ist unmöglich! Ich brauche meinen Haarglätter. “Und ich höre dich laut und deutlich. Wenn Sie Stylingprodukte wie Glätteisen, Föhn oder Lockenstäbe verwenden müssen, verwenden Sie möglichst wenig Wärme und wenden Sie das Produkt an, bevor Sie ein Stylinggerät verwenden, das Ihre Schlösser vor Hitzeschäden schützt.


# 2 Produkt auftragen

Quelle:Quelle:

Bevor Sie sich die Haare bleichen ließen, hätten Sie sich mit einem einfachen Shampoo zufrieden geben können. Aber jetzt, da Ihr Haar hell und schön ist, müssen Sie Ihre Duschroutine noch verbessern. Wie ich bereits sagte, ist das Bleichen für Ihr Haar sehr schädlich, daher müssen Sie geeignete Maßnahmen ergreifen, um es zu pflegen.

Eine einfache Möglichkeit, das Haar weich und geschmeidig zu halten und gleichzeitig Brüchen vorzubeugen, ist das Auftragen der richtigen Produkte. Kaufen Sie ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo und verwenden Sie immer, immer, immer Conditioner! Verwenden Sie einen Conditioner in der Dusche, einen Leave-in-Conditioner oder eine Haarmaske, um Ihrem Haar den zusätzlichen Feuchtigkeitsschub zu verleihen, den es benötigt und verdient.

# 3 Nehmen Sie es einfach in die Dusche

Vergiss, was deine Mutter dir gesagt hat. Wenn Sie blondes Haar bleichen möchten, müssen Sie nicht jeden Tag duschen. In der Tat ist es am besten, wenn Sie ein oder zwei (manchmal sogar drei) Tage zwischen den Duschen warten.


Dies gibt Ihrem Haar die Möglichkeit, sich auszuruhen und einen Teil der natürlichen Feuchtigkeit aufzunehmen, bevor es von Shampoos und heißem Wasser befreit wird. Wenn Sie endlich duschen, verwenden Sie auch kein zu heißes Wasser. Warmes (oder besser noch kaltes) Wasser wirkt Wunder für Ihr Haar, das wirklich nicht mit mehr Hitze angegriffen werden muss!

# 4 Spezielle Shampoos sind ein Muss

Quelle:Quelle:

Möchten Sie, dass Ihre Schlösser so golden und hell aussehen wie an dem Tag, an dem Sie sie professionell erledigt haben? Dann habe ich zwei Wörter für Sie: Spezielle Shampoos.

Verwenden Sie ein violettes Shampoo (ein spezielles Shampoo für blondes Haar, das normalerweise in Schönheitssalons verwendet wird), um das "messingartige" Aussehen zu vermeiden, das einige Wochen nach dem Bleichen auftritt.


Sie sollten auch überlegen, ein Toning-Shampoo zu verwenden, um sicherzustellen, dass diese perfekt hellen Strähnen in Schach sind. Denken Sie daran, das lila Shampoo nur einmal pro Woche und den Toner ein oder zweimal pro Woche zu verwenden. Es ist wirklich nicht notwendig, über Bord zu gehen, da diese Menge sicherstellt, dass die Farbe auch nach dem Bleichen erhalten bleibt.

# 5 Cut It Out!

Quelle:Quelle:

Nach vielen Bleichsitzungen stellen Sie möglicherweise fest, dass die Enden Ihres Haares ausgefranst, getrocknet und verzweifelt sind. Um es ganz klar auszudrücken: Sie sehen einfach nicht gut aus.

Wenn Sie schönes, dichtes Haar möchten, das voll, elastisch und trocken ist, lassen Sie sich häufig die Haare schneiden.

Es muss nichts Drastisches sein und Sie müssen Ihr Aussehen nicht ändern. Schneiden Sie den Boden ein oder zwei Zentimeter ab, und Sie werden die schönen Ergebnisse sehen, die daraus resultieren.

Egal, ob Sie goldblondes Haar, honigblondes Haar, Ombre oder Platin haben, Sie müssen besondere Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass Ihr Haar fabelhaft aussieht.

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Produkte (Conditioner, Purpurshampoo, Feuchtigkeitscremes und Toner) haben, wenden Sie nicht zu viel Wärme an und lassen Sie sich häufig die Haare schneiden, um das ganze Jahr über makellose Locken zu gewährleisten.

Was sind einige Ihrer Lieblingsmethoden, um Ihr blondes Haar gut aussehen zu lassen?

Titelbild: tumblr.com

5 Tipps für eine makellose Haut - Die Schminkfee (Oktober 2020)


Tags: blonde Farbe Haare Haarpflegeprodukte Haarwuchs Frisur Tipps Sommer Haarpflege

In Verbindung Stehende Artikel