Jenseits von Paris: Warum Granada, Santorini und Verona die neuen romantischen Hot Spots sind

Jenseits von Paris: Warum Granada, Santorini und Verona die neuen romantischen Hot Spots sind
Fahren Sie über Paris. Wenn Sie nach einem romantischen europäischen Urlaub suchen, sollten Sie unbedingt Granada, Santorini und Verona besuchen.

Ich gebe ganz zu, dass mein erster Besuch in Paris mich in eine gemütliche, romantische Trance gelockt hat. Die kopfsteingepflasterten Straßen, die butterreiche Blanquette de Veau und die Lebensfreude, die Teil jeder Erfahrung zu sein schienen, faszinierten mich. Sicher, Paris ist der Höhepunkt, an dem Romantik am meisten gemessen wird, aber die Stadt der Lichter ist nicht die einzige Grande Dame in dieser Kategorie.

Darf ich Ihnen drei Städte vorstellen, die sich mit dem Titel "Romantischste Stadt Europas" behaupten?

# 1 Granada, Spanien

Gärten von La Alhambra in Granada


Granada liegt am Fuße der Sierra Nevada in Spanien und ist eine exotische und mysteriöse Mischung aus Ost und West. Marokkos Einfluss zeigt sich in der schönen und komplizierten Architektur der großartigen Gebäude Granadas und vielleicht ist das Juwel in seiner Krone der Alhambra-Palast.

Die Alhambra bedeutet "das Rot", benannt nach der tief verwurzelten Farbe des Palastes. Aus dem 11th Jahrhundert ist es ein Palast, der seiner königlichen Stange mit Blick auf Granada würdig ist. Profitipp: Wenn Sie eine Tour unternehmen möchten, sollten Sie frühzeitig eintreffen, um Tickets zu kaufen. Die Linie bildet sich schnell.

Nach einem Tag in der Alhambra oder in den Generalife-Gärten bietet Granada abends eine schwüle Szene. Die Food-Szene ist eine Fusion aus nordafrikanischen und europäischen Einflüssen. Viele Restaurants bieten eine Flamenco-Show an, während Sie ein Glas Wein genießen. Oder für Abenteurer können Sie eine Show in der Zigeunerhöhle von Maria de Canastera sehen.


# 2 Santorini, Griechenland

Santorini Insel Griechenland

Wenn Sie nach Santorini fliegen, werden Sie mit einer Landebahn begrüßt, die ins Ägäische Meer zu fallen scheint. (Es fällt nicht wirklich ins Meer, aber der Blick aus dem Flugzeug ist ziemlich dramatisch.) In gewisser Weise gibt Santorini den Ton an für das Erlebnis, das Sie auf meiner Lieblingsinsel der Kykladen machen werden.

Santorini ist eine kleine Insel mit 28 Quadratmeilen. Dies bedeutet, dass Sie mit Hilfe einer bezaubernden Vespa die Insel an einem Wochenende sehen können. (Um nicht zu sagen, dass Sie nicht länger bleiben möchten.)


Das Tolle an Santorini ist, dass Sie Ihren Aufenthalt so faul oder abenteuerlich gestalten können, wie Sie möchten. Machen Sie tagsüber eine geführte Tour durch den Vulkan Santorin und die Thirassia. Oder fahren Sie nach Red Beach (benannt nach dem roten Vulkansand). Wenn die Sonne untergeht, begeben Sie sich auf den Gipfel von Thirassia und beobachten Sie den Sonnenuntergang. Es ist eine Ansicht, die Sie nicht so schnell vergessen werden. Santorini ist definitiv eine der besten griechischen Inseln, die es zu besuchen gilt.

# 3 Verona, Italien

Der Balkon von Romeo und Julia in Verona

Ah, Verona. Sie denken zweifellos an Verona und Romeo und Julia fällt mir sofort ein. Das New York Times Ich habe letztes Jahr einen hervorragenden Punkt gemacht, als sie Verona als "eine der am meisten unterschätzten Städte Italiens" bezeichneten. Mehr konnte ich nicht sagen.

Beginnen Sie Ihren Aufenthalt in Verona mit einem Besuch der Porta Borsari, eines herrlichen Beispiels für die Tore, die früher den Zugang zu den am meisten mit Juwelen geschmückten Städten Europas ermöglichten. Ein weiteres Beispiel für die wunderschöne Architektur der Stadt sind das Amphitheater von Verona und die Basilika San Zeno Maggiore. Nehmen Sie sich Zeit für jeden Besuch. Ihre Strukturen sind beeindruckend und lassen sich am besten ohne Eile erleben.

Natürlich ist ein Besuch in Verona nicht komplett ohne einen Besuch auf Julias Balkon. Das Haus war einst im Besitz der Familie Capello und obwohl der Balkon noch lange nach Shakespeares Eingeben hinzugefügt wurde Romeo und JuliaEs ist immer noch nostalgisch genug, um es persönlich zu sehen.

Machen Sie bei Sonnenuntergang einen Spaziergang zur Piazza delle Erbe, dem Herzen von Verona. Die Piazza ist eine atemberaubende Kulisse, um das Abendessen zu genießen, einen Schluck Wein zu trinken und Ihre Lieblingsorte von Verona erneut zu besuchen.

Wenn Sie also Ihren nächsten romantischen Kurzurlaub planen, sollten Sie über die üblichen Möglichkeiten hinausblicken und stattdessen die neuen romantischen Hotspots Europas in Betracht ziehen.

Viva la Antifa (2008 - Straßen Antifas Singen Schlager) (Kann 2021)


Tags: Griechenland Italien Spanien

In Verbindung Stehende Artikel