Tipps für das Haarstyling in Afrika: So vermeiden Sie schlechte Tage

Tipps für das Haarstyling in Afrika: So vermeiden Sie schlechte Tage

Schlechte Tage passieren uns allen, besonders an Tagen, an denen Sie es am wenigsten erwarten! Wir haben für Sie ein paar afrikanische Haarstyling-Tipps vorbereitet, die Ihnen an den schlechten Haartagen helfen, die wir alle hassen.

Irgendwie ist zwischen gestern und heute etwas drastisch mit deinen Haaren schiefgegangen und es hat sich entschieden, es alleine zu wagen. Verschiedene Faktoren können Ihr Haar beeinflussen, einschließlich Wetteränderungen, hormonellen Einflüssen, Shampoowahlen und sogar Medikation. Manchmal kommt es jedoch zu schlechten Haartagen - sogar für die Besten von uns.

Du bist nicht allein! Es ist auch nicht das Ende der Welt. Denken Sie daran, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, Ihr Haar zu retten, wenn es sich im Zerstörungsmodus befindet. Hier sind fünf Tipps für das Haarstyling in Afrika, mit denen Sie verhindern können, dass Haare schon Tage vor dem Haarstyling ausfallen.

1. Spielen Sie mit hübschen Schals herum

Tipps für afrikanisches HaarstylingFoto

Machen Sie es zu einem modischen Statement, indem Sie Ihr Haar für den Tag, besonders an heißen Sommertagen, mit einem farbenfrohen Schal umwickeln. Es ist eine einfache Möglichkeit, Ihre Garderobe im Handumdrehen aufzupeppen und in Mode zu sein.


Unabhängig von der Jahreszeit verleiht es Ihrem ohnehin schon wunderschönen Outfit Farbe!

2. Setzen Sie es durch das Wasserwerk

Tipps für afrikanisches HaarstylingFoto

Es ist nicht ratsam, die Haare häufig zu waschen, da dies zu Schäden an den Haaren führt. Wenn Ihr Haar jedoch in alle Richtungen klebt, kann es Zeit sein, ein wenig Shampoo hinzuzufügen - gefolgt von einem feinen Kamm.

Kämmen Sie Ihre Haare niemals fein, wenn sie trocken sind! Das Ergebnis könnte unnötiger Schaden und Bruch sein, was das Letzte ist, was Sie wollen, wenn Sie versuchen, Ihr Haar herauszuwachsen.


3. Einmal pro Woche tiefer Zustand

Shampoo füllt hohes Schlüsselbild ab

Eine tiefe Konditionierung verhindert, dass sich Ihre Haare verheddern und die Enden spalten, und minimiert den Gesamtschaden. Das letzte, was Sie wollen, ist, verworrenes, lockiges Haar zu bürsten - besonders wenn es trocken ist.

Sie verursachen dabei nur dann mehr Schaden, wenn Sie versuchen, Ihr Haar an Tagen, an denen es einen eigenen Verstand hat, besser aussehen zu lassen. Um sich den Ärger und die Zeit zu ersparen, die Sie mit dem Reparieren Ihres Haares verbringen, pflegen Sie es einmal pro Woche tief, um sicherzustellen, dass Ihr Haar die Feuchtigkeit erhält, die es verdient.


4. Verwenden Sie ätherische Öle

Verwenden Sie Jojoba oder Kokosöl für Ihr Haar, um es weich zu halten, und reiben Sie das Öl von den Wurzeln bis zu den Spitzen ein. Dies ist ein vorbeugender Tipp, um zu verhindern, dass Ihr Haar austrocknet und abblättert und ein unschöner Tag wird.

Denken Sie auch daran, alle Zutaten in Maßen zu verwenden, insbesondere für afrikanisches Haar. Produkte sind in der Regel öliger als die für andere Haartypen, weshalb Sie nur ein kleines Stück Produkt benötigen, um die Arbeit gut zu erledigen.

5. Entscheiden Sie sich für Zöpfe

FotoFoto

Gönnen Sie Ihrem Haar eine Pause von Entspannungsmitteln und harten Behandlungen, indem Sie es in ein hübsches Muster flechten. Sie werden auf jeden Fall schlechte Haartage vermeiden und sehen so hübsch aus wie ein Knopf.

Dies ist jedoch keine dauerhafte Lösung, da Sie die Haarfollikel beschädigen können, wodurch sich Ihr Haaransatz bewegt und die Stirn vergrößert wird. Solche Schäden rückgängig zu machen, kostet Zeit und viel Geduld.

6. Suchen Sie einen Fachmann

QuelleQuelle

Gönnen Sie sich einmal im Monat einen Besuch bei einem Fachmann. Sie sind dafür zur Schule gegangen und kennen die verschiedenen Produkte. Sie können mit Sicherheit professionelle Ratschläge zu geschädigtem Haar oder Styling-Tipps geben, um schlechten Haartagen vorzubeugen.

Also, wenn Sie müssen, sparen Sie Ihren Cent bis zum Ende des Monats und gönnen Sie sich einen Besuch bei einem professionellen Stylisten, der auf afrikanisches Haar spezialisiert ist.

7. Vermeiden Sie Dampf

Dieser Tipp gilt für alle Haartypen. Direkte Hitze schädigt Ihr Haar, ungeachtet der besonderen Vorsichtsmaßnahmen, die Sie zum Schutz treffen können. Insbesondere afrikanisches Haar ist anfällig für Haarausfall. Halten Sie sich daher von allen Methoden fern, die Ihr Haar in irgendeiner Weise beschädigen könnten. Es gibt sowieso nichts Schöneres als ein gesundes, natürliches Haar!

Wenn Sie mit afrikanischem Haar gesegnet sind, können Sie die Schönheit verstehen, die damit einhergeht, und den Aufwand, es so zu halten. Genau wie bei jedem Haartyp müssen Sie sich darum kümmern, um Schäden und peinliche Tage mit schlechten Haaren zu vermeiden.

Es ist der Stolz und die Freude einer Frau. Sobald es beschädigt ist, wird es einige Zeit dauern, bis es wieder seinen früheren Glanz erlangt hat. Machen Sie nicht den Fehler, nach kurzfristigen Schönheitsverbesserungen zu suchen, um langfristig Haarschäden zu erleiden.

6 Tipps um dünne Haare dicker zu machen (September 2022)


Tags: Lockige haare

In Verbindung Stehende Artikel