9 Dinge, die Sie tun, die ihn verrückt machen

9 Dinge, die Sie tun, die ihn verrückt machen

Lassen Sie uns ganz klar sein: Es gibt Dinge, die Sie sagen und tun, die ihn verärgern können. Also, was genau macht ihn verrückt? OrandaStyle hat die Antworten.

Während wir alle denken möchten, dass jedes Wort, das wir sprechen und jede Handlung, die wir unternehmen, mit einer Kombination aus leidenschaftlicher Inbrunst und ungezügelter Ehrfurcht begegnet, ist die Realität, dass es wahrscheinlich (gelesen: definitiv) Dinge gibt, die Sie wirklich, wirklich irritieren .

Um den Frieden in Ihrer Beziehung zu wahren und Sie wieder in seine Gunst zu versetzen, haben wir die neun wichtigsten Dinge identifiziert, die Sie tun, um ihn in den Wahnsinn zu treiben.

# 1 Nörgeln

Zuerst war etwas, was wir alle erwartet hatten ... sie nennen es quälend. Wir nennen es "sanft erinnern". Pot-ay-to, Pot-ar-to. Aber wie auch immer Sie es nennen, wenn Sie sie sanft an etwas erinnern, nörgeln Sie sie in ihren Augen. Das macht sie wahnsinnig.


Also, was soll ein Mädchen machen? Es gibt einen Stapel seines schmutzigen Geschirrs im Waschbecken, Sie sind (wieder) fast in die Toilette gefallen, weil er den Toilettensitz offen gelassen hat, und Ihr Make-up ist schief, weil er (noch) die Glühbirne im Waschbecken nicht repariert hat Badezimmer.

Sie haben ihn, da bin ich mir sicher, gebeten, nach sich zu ziehen und sich um einige Dinge zu kümmern, die repariert werden müssen. Stattdessen hat er sich an den Fernseher geklebt und gibt Ihnen einsilbige Antworten.

Sie haben also die Möglichkeit, a: es selbst zu tun, oder b: ihn daran zu erinnern, dass es noch zu tun ist.


Das ist alles, oder?

Nun, unseren Männern zufolge gibt es noch eine andere Option: Warten Sie, bis dies erledigt ist. Anstatt ihn zu belästigen und zu nerven, warten Sie geduldig, bis er seine "Freizeit" beendet hat, damit er gleich loslegen kann. Denn je mehr Sie nörgeln und sich beschweren, desto weniger wird er es tun wollen.

# 2 Ihn fragen, was er denkt

junges Paar auf Teppich zu Hause liegen


Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie fahren auf der Autobahn, wenn Sie einen ausgesprochen nachdenklichen Ausdruck auf dem Gesicht Ihres Mannes bemerken. In typischer Weise sprechen Sie das Problem sofort an: „Woran denken Sie?“

Er scheut einen kurzen Blick und antwortet ehrlich: "Die Linien in der Mitte der Straße."

Äh ... nicht ganz die Antwort, die Sie erwartet hatten. Aber du nimmst es. Ein paar Stunden später schwebt derselbe Ausdruck auf seinem Gesicht. Ohne zu zögern fragst du ihn noch einmal, was er denkt. Er antwortet ehrlich, dass er sich gefragt hat, ob die Kühe am Straßenrand geschlafen haben. Er fängt auch an, mäßig gereizt auszusehen.

Aber wieso? Sie haben ihn nur gefragt, woran er dachte. Tatsache ist, dass Ihr Mann an etwas Bestimmtes denkt und an ihn will Um diesen Gedanken mit Ihnen zu teilen, wird er. Andernfalls wird er es für sich behalten. Und wenn Sie ihn konsequent fragen, was er denkt, begeben Sie sich fest in ärgerliches Terrain.

Jetzt sagen wir nicht, dass Jungs nicht zu tiefen und bedeutungsvollen Gedanken fähig sind. Sie sind absolut. Aber im Gegensatz zu Frauen denken sie nicht ständig über Beziehungsdilemmata nach, einen Kommentar, den Sie vor zwei Wochen abgegeben haben, oder versuchen, die Probleme der Welt in einer einzigen Autofahrt zu lösen. Und wenn ja, werden sie es Ihnen sagen.

Aber wenn sie es nicht sind ... nun, sie wollen nicht wirklich, dass diese Tatsache hervorgehoben wird, oder? Also gib deinem Kerl eine Pause und lass ihn mit seinen Gedanken zu dir kommen.

# 3 Beschwerde über Ihr Gewicht

Okay, ich bin gleichermaßen verständnisvoll und kritisch gegenüber diesem Punkt auf der Liste. Klar, wir haben alle unsere Unsicherheiten. Ob es unser Gewicht, unsere Haare, die Nähe unserer Augen oder die Form unserer Zehen ist. Keiner von uns ist perfekt.

Aber.

Müssen Sie Ihren Mann wirklich auf diese Dinge aufmerksam machen? Und mehr auf den Punkt, wie erwarten Sie, dass er reagiert? Es gibt nur ein paar Möglichkeiten, wie sich dieses Gespräch entwickeln kann.

"Ugh, ich fühle mich so fett."

"Das ist nicht wahr, Schatz. Du siehst unglaublich aus."

"Du kannst mir nicht sagen, wie ich mich fühle! Ich bin eine Färse! "

Recht. Damit es nicht so gut lief. Versuchen wir doch mal einen anderen Ansatz.

"Ugh, ich fühle mich so fett."

"Ja, du hast ein bisschen zugenommen."

Schweigen. Schließlich hallt ein dumpfer Schlag durch den Raum, während Sie das nächste Objekt greifen und es über seinen Kopf hauen. Okay, es gibt sicherlich einen anderen Weg, sich aus diesem herauszuwinden.

"Ugh, ich fühle mich so fett."

"Du bist die schönste Frau der Welt."

"Du bist voreingenommen! Das musst du sagen! “

Okay gut. Es gibt keine Möglichkeit, diesem Gespräch mit Würde zu entkommen. Warum also? Sie bereiten ihn nur auf ein Scheitern vor, und er weiß es. Deshalb macht ihn das verrückt.

# 4 Crashing Bro Zeit

Jugendliche haben eine gute Zeit im Casino

Es ist die reguläre vierzehntägige Poker-Nacht bei Ihnen und Ihr Mann sitzt in der Höhle und hämmert sich mit seinen Freunden zusammen. Es werden Scherze ausgetauscht, Bier getrunken und eine Fülle von Chips zirkuliert. Er ist im Kerlhimmel.

Es gibt nur ein Problem: Sie haben vergessen, dass es eine Poker-Nacht war.Wenn Sie also nichts anderes geplant haben und sehen, wie Sie bei ihm wohnen (oder praktisch wohnen), kann es Ihnen nicht schaden, mit den Jungs über Nacht abzuhängen. Recht?

Falsch.

Dies ist ausdrücklich eine Kerlzone. Das heißt, keine Freundinnen erlaubt. Sie brechen nicht nur den Typencode, indem Sie sich zum Pokerspiel Ihres Mannes einladen, sondern Sie unterbrechen auch seine Freizeit mit seinen Freunden. Er kann nicht so handeln, wenn Sie in der Nähe sind. Seine Freunde werden verärgert sein, dass sie auf ihre Sprache achten müssen und aufpassen, was sie sagen. Er wird sich darüber ärgern, dass Sie sich nicht zuerst bei ihm erkundigt haben. Es ist alles in allem eine schwierige Situation.

Wenn Sie also eine glückliche Beziehung wünschen, meiden Sie Pokerabende, Kerlabende und Fußballspiele. Das bringt uns zum nächsten Punkt auf der Liste.

# 5 D & M's während der Sportzeit

Es ist Halbzeit im wichtigsten Spiel der Saison. Sie waren eine großartige Freundin und haben ihn mit Snacks, einem Bierhelm und der TV-Fernbedienung beladen. So weit, ist es gut.

Aber dann entscheiden Sie, dass das Spiel, da es nicht viel mentale Anregung erfordert, jetzt die perfekte Gelegenheit ist, mit Ihrem Mann über den Streit zu sprechen, den Sie mit einer Freundin hatten, oder über die Bemerkung, die Ihre Mutter neulich beim Mittagessen gemacht hat.

Er nickt abgelenkt, während Sie sich unterhalten. Seine Augen sind fest auf den Fernseher geklebt. Und wenn Sie das nicht wissen, wo seine Aufmerksamkeit wirklich liegt, die Tatsache, dass er gerade zugestimmt hat, in diesem schicken Restaurant zu essen, das er nicht mag.

Während des Spiels, des Fußballs oder auf andere Weise ist das Gespräch ausschließlich auf Bemerkungen zu Zweikämpfen, Pässen und Landungen beschränkt. Alles außerhalb dieser Arena ist strengstens verboten. Für ihn ist es die einzige Möglichkeit, seinem Team Gewinne zu garantieren, wenn er auf das Spiel achtet. Wenn seine Aufmerksamkeit auch nur für einen Moment schwankt, könnten sie einen Pass fummeln und wichtige Punkte verpassen. Wenn Sie sich also darüber lustig machen, wie böse Ihr Chef ist, sollten Sie nicht erwarten, dass er zuhört.

Denken Sie daran: Sportzeit ist nichts für D & Ms (tief und bedeutungsvoll). Es ist für den Sport.

# 6 "Mir geht es gut"

schöne junge Paare, die auf einem Sofa sitzen

Zeit für einen weiteren Gesprächsausschnitt! Folgen Sie uns für die zweite Folge von "Dinge, die Sie tun, die ihn verrückt machen". Stichwort Musik.

(Frau sitzt auf dem Sofa, Arme vor der Brust verschränkt, mit einem deutlichen finsteren Gesichtsausdruck. Mann kommt herein und wirft ihr einen Blick zu.)

Mann: "Geht es dir gut, Schatz?"

Frau: "Mir geht es gut."

(Ende der Szene)

Gespräch vorbei, oder? Nun, es könnte für Ihren Mann sein, aber es ist nicht für uns. Klar, er weiß, dass wahrscheinlich etwas nicht stimmt. Er ist nicht dumm. Aber er glaubt fälschlicherweise, dass Sie ihn darauf aufmerksam machen würden, wenn es ernst genug wäre, um Sie zu beunruhigen.

Aber so arbeiten wir manchmal nicht. Stattdessen schmollen wir und erwarten, dass er weiß, was los ist. Immerhin war es der Kommentar er das hat dich in erster Linie verärgert. Er sollte das wissen!

Tut mir leid, aber das tut er nicht. Er hat eigentlich keine Ahnung. Deshalb hat er gefragt. Wenn Sie also eine Lösung erwarten, müssen Sie ihm das Problem mitteilen. Jungs sind großartige Problemlöser. Er wäre glücklich, ja begeistert, das Problem Ihrer schlechten Laune zu lösen. Aber wenn Sie ihm nicht sagen, was los ist, wird er sich so verhalten, als wäre nichts falsch. Und mit weniger zu rechnen, macht ihn einfach verrückt.

# 7 Mit einer Babystimme vor seinem Freund

Die meisten von uns haben einen niedlichen Spitznamen, den wir unsere Partner privat nennen. Wir haben wahrscheinlich sogar eine "Stimme", die wir nur für ihre Ohren verwenden. Was in Ordnung ist, wie auch immer Sie geliebt bleiben, ist Ihre Sache und Ihre Sache allein.

Das Problem tritt auf, wenn Ihre privaten Liebesbekundungen allmählich gemeinfrei werden. Besonders vor seinen Kumpels. Die Tatsache, dass er Ihr Snookie-Wookie mit einem süßen, breiten Tooshie ist, sollte auf jeden Fall nur Privatwissen bleiben. Das bedeutet, dass Babystimmen oder liebevolle Spitznamen nicht vor Freunden und sogar vor der Familie herausgezogen werden dürfen.

Sie werden nicht nur seinen Freunden eine Öffnung geben, um ihn jahrelang zu rippen, sondern Sie werden ihn auch ernsthaft ärgern.

# 8 Sex als Verhandlungsgrundlage

Wie würdest du dich fühlen, wenn dein Mann dir deine sexuellen Vorteile wegnimmt, weil er das Gefühl hat, dass du etwas Falsches getan oder gesagt hast? Du wärst ungläubig, oder? Wahrscheinlich würden Sie etwas nach dem Motto "Wie kann er es wagen!"

Weil Sex kein Privileg ist. Und es ist mit Sicherheit kein Schnäppchen. Sex ist ein intimer Akt zwischen zwei Menschen, die sich lieben. Auf diese Weise können Sie Ihre Liebe zum Ausdruck bringen und mit Ihrem Partner teilen.

Und doch ist eine der häufigsten Beschwerden, die wir von Männern hören, dass ihre Freundin ihre „Sexrechte“ einschränkt, wenn sie wütend ist oder sich nur durchsetzen möchte.

Wenn das du bist, dann solltest du dich schämen. Dies ist der Inbegriff dafür, sich in den Fuß zu schießen. Nehmen Sie ihr Bier weg, aber nehmen Sie ihr Geschlecht nicht weg.

Nr. 9 Ewig im Badezimmer bleiben

Und zu guter Letzt haben wir uns um Ihr altes Badezimmer bemüht. Die gemeinsame Bühne, um uns selbst zu verschönern, ist auch eine häufige Ursache für Unzufriedenheit bei Ihrem Mann.

Während Sie darauf bestehen, dass Sie eine „angemessene“ Zeit im Badezimmer benötigen, besteht er darauf, dass Sie etwas ausgeben zu viel Zeit drin. Und obwohl Sie nicht wirklich verteidigen können, warum Sie so viel Zeit brauchen, um sich fertig zu machen, können Sie einen Kompromiss eingehen.

Denn in Wirklichkeit ist es umso besser, je weniger Ihr Mann über Ihre Badezimmer-Eskapaden weiß. Alles, was ihn interessiert, ist, pünktlich zu einer Veranstaltung zu sein oder selbst auf die Toilette zu gehen.

Wenn Sie sich das nächste Mal auf einen Abend vorbereiten, sollten Sie sich bemühen, Ihre Vorbereitungen früher zu beginnen. Fragen Sie ihn unbedingt, ob er die Toilette benutzen muss, bevor Sie sich fertig machen, und lassen Sie sich dann nach Herzenslust verwöhnen. Solange Sie pünktlich sind und ihn nicht dazu bringen, sich zu benetzen, geht es ihm gut.

Denn am Ende des Tages sind die Jungs trotz ihrer neun häufigsten Beschwerden keine wählerischen Kreaturen. Selbst wenn Sie gelegentlich aus der Reihe treten und gegen eine ihrer unausgesprochenen Regeln verstoßen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie Ihnen leicht vergeben. Vorausgesetzt, Sie schränken ihre sexuellen Rechte nicht ein.

9 Dinge, die Jungs LIEBEN aber Mädchen nicht tun! (Juni 2022)


Tags: wie man ihn verrückt macht Liebesthemen Beziehung g

In Verbindung Stehende Artikel