8 Gründe mit deinem Freund Schluss zu machen

8 Gründe mit deinem Freund Schluss zu machen
Alle Beziehungen haben schlechte Flecken, also wann ist der Bruchpunkt? Da die Antworten unterschiedlich sind, legen wir die gültigen Gründe für die Trennung offen. Die Antworten im Inneren werden Sie schockieren.

Neil Sedaka singt ein Lied mit dem Titel "Breaking Up is Hard to Do", und in vielen Beziehungen klingt das Lied wahr. Welche Gründe sprechen für einen Abbruch? Die Antworten variieren von geistig und körperlich destruktiv bis hin zu geradezu albern. In diesem Artikel werden die besten Gründe für eine Trennung von Ihrem Freund aufgeführt.

Untreue

Mann betrügt ihre Freundin im Park 5

Eine würdige Einbeziehung, Untreue oder Betrug ist ein definitiver Deal Breaker. Ihren Mann mit einer anderen Person zu sehen, ist herzzerreißend, und der Mann, den Sie sehen, wie Sie ihn betrügen, ist ebenso verheerend. Die Hauptgründe für die Trennung sind Misstrauen und nahezu unmögliche Vergebung.


Beziehungen funktionieren aus diesen Gründen selten. Schneiden Sie daher Ihren Freund oder Ehemann los, wenn dies auftritt. Sie verdienen besser. Wenn der Mann mit Ihrem Freund schummelt, lassen Sie auch Ihren Freund fallen.

Betrügerische Gedanken diskutieren mit jedem außer dem Freund oder Ehemann über Sex zu phantasieren. Während Gedanken nicht aus dem Impuls heraus handeln, ähneln sie der Untreue. Wenn Sie wünschen, mit jemand anderem zusammen zu sein, beenden Sie die Beziehung jetzt. Wenn Sie darüber nachdenken, mit jemand anderem Sex zu haben, wird dies irgendwann Realität, und das schmerzt alle Beteiligten.

Verrat

Betrug gehört auch in diese Kategorie, aber wir sprechen über verschiedene Arten von Verrat. Die Hauptgründe, um wegen Verrats Schluss zu machen, sind das Verschütten von Geheimnissen, Lügen und Klatschen. Niemand mag es, nichts zu merken.


Niemand mag es, wenn Familie, Freunde und Mitarbeiter persönliche oder beziehungsbezogene Geheimnisse kennen. Schließlich mag niemand verletzende Gespräche, die hinter Ihrem Rücken geführt werden. Dies ruiniert alle drei Situationen.

Missbrauch

Ehemann, der zu einer erschrockenen Frau in einem Hausinnenraum schreit

Körperlicher und geistiger Missbrauch sind sehr gute Gründe, die Beziehung zu beenden. Die Beziehung Stimmung ist bereits giftig und keine Menge Betteln oder Wünschen wird es ändern. Die Person kann sich weniger um Ihre Gefühle oder Ihre Zusammenarbeit kümmern und wird sich dadurch nicht ändern.


Du kannst nicht heilen, wenn du bleibst. Schneiden Sie deshalb die Schnur durch. Eine Chance auf Glück ist nur möglich, wenn Sie Nein sagen und die Beziehung verlassen. Diese legitime Ausrede gilt für Freunde, Ehemänner und männliche / weibliche Freunde.

Argumente

Es ist verständlich, wenn zwei Menschen nicht alles auf Augenhöhe sehen können. Argumente treten auf, weil unterschiedliche Standpunkte auf dieselbe Situation reagieren. Mit der Zeit sollten die Argumente nachlassen und das Verständnis sie ersetzen.

Nicht alle Beziehungen erreichen diesen Punkt. Wenn sich das Streitgespräch verschlechtert oder nie endet, ist es ein Deal Breaker, insbesondere in langfristigen Beziehungen. Anhaltende Auseinandersetzungen werden stressig und belasten die körperliche und geistige Gesundheit.

Ein Argument, bei dem es ein One-Upmanship-Punktesystem gibt, ist ein weiterer Grund, die Beziehung aufzugeben. Diese Argumente werden zu einem Wettbewerb, und wenn Schlammschlachten im Weg stehen, gewinnt niemand.

Entfernung

attraktive moderne junge Paare, die einen Videoanruf über einer Tabelle haben

Distanz kann zu Gründen werden, um alle drei Beziehungen aufzulösen. Die ständige Sorge, ob der Freund / Ehemann treu ist, wird zu viel, als dass eine Beziehung überleben könnte. Ein Freund, der wegzieht, ist hart, weil das eine Assoziation weniger ist.

Außerdem ist es schwierig, eine Beziehung zu ertragen, in der eine Person in einer anderen Stadt, einem anderen Bundesstaat, einem anderen Land oder einem anderen Kontinent lebt. Da soziale Medien in unserem Leben immer mehr zur Selbstverständlichkeit werden, reicht es nicht aus, eine entfernte Beziehung zu retten. Das Gleiche gilt für Freunde: Social Media-Chats sind nicht dasselbe wie das persönliche Hängen.

Intuition

Wenn Sie wissen, dass die Beziehung nicht von Dauer ist, ist dies ein guter Grund, sie zu beenden. Während der Lebensgefährte nicht versteht, verstehst du es. Infolgedessen wird es zur Pflicht, in einer misslungenen Beziehung zu bleiben.

Die Beziehungen, die sein Willkommen überdauern, nehmen ab. Die Gläubigen suchen nach einer Lösung, indem sie sich dazu zwingen, in einer zum Scheitern verurteilten Beziehung zu bleiben. Die Auflösung kam nie und (zu ihrem Schock) wird es nie kommen.

Unabhängig davon, in welchen Situationen die Beziehung unterstellt ist, sollten Sie Freunde, Ehemänner und männliche / weibliche Freunde ausschließen, die diese Verhaltensweisen fördern.

All die falschen Gründe

Enttäuschtes schönes Brunettemädchen im Streit mit ihrem Freundhintergrund

Erklären Sie sich selbst: "Warum ist dieser Mann Ihr Freund oder Ehemann?" Es ist eine Geschäftsvereinbarung. “

Reichtum und Sex sind weitere inakzeptable Gründe. Die Antworten müssen konkreter sein. Seine Persönlichkeit und seine Hobbys sollten mehr hervorstechen als diese Ausreden. Wenn nicht, ist es Zeit für eine Kaution.

Das passt auch zu Freunden. Warum bist du mit dieser Person zusammen? Die Antwort muss eine Bedeutung haben. Wenn Sie keinen einzigen Grund nennen können, schneiden Sie diese Person aus. Wenn Sie die Frage nur mit "Schulfreunden" beantworten können, ist es vielleicht an der Zeit, neue Freunde zu finden.

Großzügigkeit

Wenn eine Partei gibt und die andere Partei nimmt, wird es nicht dauern. Eine Person wird so viel brauchen, bis sie an ihre Grenzen stößt. Die Person, die nicht nachgibt, ist egoistisch; der exzessive Geber ist großzügig.

Trotzdem vermischen sich Großzügigkeit und Selbstsucht wie Öl und Essig. Die anstrengende und zeitraubende Beziehung besteht aus einer Person, die sich nicht dafür bedankt.

Leider ist diese Situation nicht zu beheben. Folglich ruiniert es Freundschaften, Paare und Ehen.Aus diesem Grund ist Großzügigkeit einer der vielen triftigen Gründe, sich von den Nutzern zu trennen, die die Freundlichkeit ausnutzen.

Bedeutet das für Beziehungen, die in einer anderen Kategorie scheitern, dass Sie oder die Person eine divaähnliche Einstellung haben? Die Antwort hängt davon ab, wie ernst Sie oder die Person mit dem Problem sind.

Manchmal sind die Gründe, sich zu trennen, in den Augen des anderen unbedeutend, und manchmal ist es nicht so. Trotzdem ist es Ihnen ein ernstes Anliegen und der Ehemann oder Freund muss es respektieren. Behandle es als ernstes Problem und arbeite dich durch dieses Dilemma.

Außerdem müssen Sie im Gegenzug ihre ernsten Probleme respektieren. Tatsächlich sprechen diese oben genannten Gründe auch für Männer. Wenn Männer diese Gründe in Ihnen vermuten, werden sie nicht bleiben.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass diese Gründe, eine Beziehung aufzulösen, die meisten Beziehungsenden betreffen. Sie sollten Ihren Kopf hoch halten, in der Hoffnung, dass ein würdiges Match eintrifft. Jeder verdient Glück von jemandem, also geben Sie sich niemals mit weniger zufrieden.

Was sind deine Gründe mit deinem Freund Schluss zu machen? Ist die Trennung vertretbar? Kommentieren Sie unten und lassen Sie unsere Leser entscheiden, ob die Trennung vernünftig oder hart ist. Teilen Sie diese Informationen nach dem Kommentieren in allen Social Media-Konten mit, um das Trennungsbewusstsein anzuzeigen.

Auch wenn Sie keinen Kommentar abgeben, kann jemand davon profitieren, wenn Sie diese Informationen in den sozialen Medien teilen. Wir hoffen nur, dass Sie sich selbst, den Lebensgefährten und die Beziehung objektiv ansehen, bevor Sie einen dieser herzzerreißenden Gründe für eine Trennung anführen.

Unglückliche Beziehung - Trennung trotz Liebe - beachte das! (September 2020)


Tags: Trennungen

In Verbindung Stehende Artikel