7 Überraschende Dinge, die Florida und Schweden gemeinsam haben

7 Überraschende Dinge, die Florida und Schweden gemeinsam haben

Wenn Sie an Florida und Schweden denken, ist es unwahrscheinlich, dass Sie dieselben Assoziationen haben. Dennoch haben diese beiden kulturell und geografisch unterschiedlichen Gebiete mehr gemeinsam, als man sich vorstellen kann.

Schweden gab uns Abba, Bergman, Greta Garbo, Absolut Vodka, Volvo, Alfred Nobel und Florida gaben uns Miami Vice. In Schweden galt das Gebiet im Art-Deco-Stil vor Jahrhunderten als historisch. Aber es gibt Ähnlichkeiten zwischen den beiden, an die Sie wahrscheinlich noch nie gedacht haben.

Und für den Fall, dass Sie eine andere Idee haben, ich bin ein großer Fan von Südflorida, obwohl ich kein Fan der Serie und kein Fan von Don Johnson bin.

1. Sunny Delights

Dank der Sonne zieht es die Menschen nach Florida. Florida ist als Sunshine State bekannt. Auch wenn es im Sommer täglich regnet, dauert es nach strömendem Regen nicht lange, bis der klare Himmel wieder zu sehen ist.


In Florida kann es sein, dass Sie sich kalt fühlen. Angenommen, Sie vergessen, dass Sie ohne Ihren Geliebten schlafen, und lassen die Klimaanlage auf der gleichen niedrigen Temperatur wie in der Nacht, in der er dort war. Aber es ist unwahrscheinlich, dass Sie sich in Florida ohne Klimaanlage kalt fühlen.

Sie können in Südflorida zu jeder Jahreszeit ins Meer springen, während das Wasser in Schweden auch in der Hochsommerzeit nichts für schwache Nerven ist. In Schweden sehen sie im Winter kaum Sonne. Aber es sind die Sommer, die Schweden seinen Spitznamen eingebracht haben - Land der Mitternachtssonne.

Einhundert Tage ohne Dunkelheit, das ist die Mitternachtssonne. Es ist bei klarem Wetter sichtbar und am besten von einer erhöhten Position aus zu sehen, wo der Horizont nicht verdeckt ist. Je weiter Sie nach Norden reisen, desto länger sehen Sie die Mitternachtssonne. Manchmal denke ich, dass dies nicht fair ist.


Ich möchte am warmen Strand etwas frisch gepressten Saft trinken und nach Mitternacht den Sonnenuntergang genießen. Aber ich schaffe es mit mondhellen South Beach. Solange ich nicht viel mehr als meinen Bikini tragen kann, lebe ich. Aber es gibt eine Gelegenheit, bei der ich Pullover und Jacken anziehen würde, ohne mich zu beschweren. Es ist ein weiteres Nachtschauspiel, das Schweden anbietet - Nordlichter, Winterhimmel spektakulär.

Es ist etwas Außergewöhnliches, dieses Leuchten in einer Vielzahl von Farben am Himmel zu sehen, ganz anders als alles, was man sonst noch am Himmel sieht. Der intensivste Teil des Nordlichts dauert oft weniger als zehn Minuten. Einige intensivere Freuden dauern weniger.

Gib mir eine Nacht, einen Blick auf Aurora Borealis und den Rest des Jahres werde ich am Strand hängen. Lauderdale am Meer. Ich werde jeden Tag Florida vor Schweden wählen, aber ich werde Schweden vor Amerikaner wählen. Vielleicht sage ich das nur wegen dem Schweden, der dafür gesorgt hat, dass Kebne sich heiß anfühlt. Andererseits musste ich mit demselben Schweden keine Berggipfel erreichen, um mich hoch zu fühlen. Florida ist so flach wie es nur geht und trotzdem fühlte ich mich mit ihm an der Weltspitze.


2. Natur und Naturisten

Sonnenuntergang am Long Pines Key Lake im Everglades National Park

Die ersten neun schwedischen Nationalparks wurden 1909 als erste ihrer Art in Europa gegründet. Derzeit gibt es 28 von ihnen. Zwei der größten Nationalparks Schwedens befinden sich in Lappland. Gebirgslandschaft herrscht das Gebiet der Parks vor.

Die Florida State Parks wurden als "Amerikas beste" ausgezeichnet. Der Biscayne National Park ist der größte Meerespark. Der Everglades National Park ist die größte subtropische Wildnis in den USA. Der Dry Tortugas National Park ist eine Ansammlung von sieben Inseln, die aus Korallenriffen und Sand bestehen. Es liegt neben dem Key West - dem südlichsten Punkt der USA.

Schweden ist mit einer langen Küste und vielen Seen und Wasserläufen gesegnet. Genau wie in Florida.

Der Haulover-Nationalpark in Miami ist einer der bekanntesten FKK-Strände. Auch Schweden bietet viele Möglichkeiten für FKK.

3. Städte am Wasser

Die schwedische Hauptstadt Stockholm liegt dort, wo der Mälarsee auf das Meer trifft. Sie kennen Miami und seine Laster, Orlando und seine Disneywelt, aber vielleicht haben Sie übersehen, dass Tallahassee die Hauptstadt von Florida ist.

Stockholm ist auf 14 Inseln gebaut, so dass man fast immer einen Blick auf das Wasser hat. Fort Lauderdale heißt Venedig der USA. Naples (eines an der Westküste Floridas, nicht das italienische) auch.

Der Göta-Kanal ist der bekannteste Kanal in Stockholm, aber es gibt auch viele andere Kanäle, die eine Reihe von Abenteuern bieten.

Stockholm ist mit endlosen Mengen an klarem und sauberem Wasser gesegnet. Sie können sogar schwimmen (wenn Sie mutig sind) oder mitten in der Stadt angeln. Was Sie in Florida tun können und es ist unwahrscheinlich, dass Sie in Schweden eine ganze Insel für sich selbst kaufen. Und Sie werden keine Alligatoren in schwedischen Kanälen sehen.

4. Genuss kommt durch den Mund

Die schwedische Hauptstadt Stockholm ist eine kosmopolitische Stadt, in der Sie Restaurants aus aller Welt finden. Aber mit Sicherheit kann die Auswahl nicht mit dem Angebot amerikanischer Restaurants mithalten. Auf der schwedischen Speisekarte finden Sie ein Rentier, das in den USA nicht so häufig vorkommt.

Überall in Stockholm wird Fisch gegessen. Sie können einen Hummer haben, dieser wird jedoch höchstwahrscheinlich aus den USA importiert. Bei einheimischen schwedischen Schalentieren können Sie Flusskrebse probieren. Nirgendwo wird der Flusskrebs so leidenschaftlich verehrt wie in Schweden. Mitte August treffen sich die Schweden mit ihren Freunden zu einer Flusskrebs-Party.Abgesehen von den Krebsen umfasst diese Party normalerweise Schnaps, Lieder, alberne Hüte mit Krebsenmotiven und Dekorationen in Form von Papierlaternen.

Stockholm ist McDonald's, Burger King, 7 Eleven, nicht entkommen ... Sie fühlen sich wie mitten in einer amerikanischen Stadt. Amerikaner importieren alle Waren der Welt und andere Länder importieren ihren Müll. Die Welt mag Amerika beschuldigen, Kram verkauft zu haben, aber der Amerikaner McDonalds ist niemals so voll wie einer in Europa oder Asien.

In Schweden gibt es Zimtschnecken, in Amerika jedoch überall Zimt: Kuchen, Müsli, Kaffee ...

Schweden haben ein ziemliches Naschkatzen. An jeder Ecke gibt es Süßwarenläden und trotz des kalten Wetters in Schweden gibt es immer Eisdielen, die ebenfalls sehr amerikanisch sind und nicht ausschließlich Florida vorbehalten sind.

5. Eis

hübsche frau an der bar eines hotels aus eis

Hier ist eine weitere überraschende Ähnlichkeit. Sowohl in Florida als auch in Schweden lieben die Menschen Eis. Selbst wenn sie eiskaltes Wasser trinken, werden die Amerikaner es mit Eis füllen.

Im schwedischen Lappland, 200 km nördlich des Polarkreises, liegt das Dorf Jukkasjärvi. In den langen, dunklen, kalten und schneereichen Wintern kamen nur sehr wenige Touristen dorthin. 1989 beschloss Jukkas AB (jetzt Icehotel AB), den Winter als Aktivposten zu betrachten, was eine sehr amerikanische Denkweise ist. Alles begann mit der Ausstellung von Eiskunst. Kurz darauf wurde direkt auf dem Eis des Flusses Torne ein zylinderförmiges Iglu gebaut. Das Icehotel-Konzept war geboren.

Ja, Schweden bekommen viel Schnee und Eis. Und diejenigen in Florida (es sei denn, sie laufen vor Kälte davon) können nur vom Schnee träumen und mehr von ihren eisigen Getränken bekommen.

In Florida ist es sehr kalt, wenn die Temperatur auf 15 ° C fällt. In Lappland ist eine Innentemperatur von etwa fünf unter Null relativ angenehm im Vergleich zur Außentemperatur, die unter vierzig unter Null fallen kann.

Das Eishotel bietet Zimmer für Gäste, eine Eiskapelle für Hochzeiten und Taufen, eine Kunstgalerie für Eisskulpturen und viele weitere eiskalte Dinge.

6. Karnevale, Vergnügungsparks, Vereine…

In Key West können Sie Hemingways Heimat sehen und es ist die Heimat des berühmten Fantasy-Festivals, jedes Jahr mit einem anderen Thema. In Schweden können Sie jeden Sommer das Wikingerfest sehen und sich in eine ganz andere Zeit versetzen. Das Städtchen auf der Insel Gotland ist eine Zeitreise in das Mittelalter.

In Stockholm können Sie das königliche Schloss besuchen. In Orlandos Disney World müssen Sie das Schloss von Aschenputtel besuchen. In Orlando können Sie im Universal Park mitfahren. In Schweden können Sie Attraktionen in Astrid Lindgrens Welt genießen. In Orlando lernt man Mickey Mouse kennen, in Schweden Pippi Langstrumpf.

Es gibt einen Mann, den Sie in Schweden und Amerika treffen können. Ein alter Mann, den Kinder am meisten lieben.

7. Es lebe der Weihnachtsmann!

Weihnachtsmann

Basierend auf einer der traditionellen Geschichten lebt der Weihnachtsmann in Schweden.

Dutch brachte die Legende mit nach Amerika. Sinterklaas wurde zum Weihnachtsmann amerikanisiert.

Der Weihnachtsmann erschien in verschiedenen farbigen Kostümen. Sein Image wurde von der Firma Coca-Cola weiter modernisiert, die um die Wende des 20. Jahrhunderts den Charakter in einer Vielzahl von Werbekampagnen präsentierte. Die endgültige Fassung wurde 1931 vom schwedisch-amerikanischen Künstler Haddon Sundblom entworfen, der den schwedischen Tomte als Vorbild für den Weihnachtsmann verwendete.

L. Frank Baum, der Mann, der den Zauberer von Oz geschrieben hat, hat die Geschichte des Weihnachtsmanns geschrieben.

Als ein Lehrer an einer amerikanischen Schule versuchte, die Kinder der ersten Klasse zu enttäuschen, indem er sagte, der Weihnachtsmann sei nur eine Illusion, baten die Eltern darum, dass sie gefeuert werde.

Der Weihnachtsmann kann seine Reise in Lappland beginnen. Dann reist er mit Coca Cola in der Weihnachtszeit um die Welt. Wenn der Weihnachtsmann jedoch Japan erreicht, hat er keine religiösen Konnotationen. Weihnachten ist vor allem die Zeit für Liebhaber, um Geschenke auszutauschen.

Religiös oder nicht, kommerziell bleibt es.

Wenn wir das sind, was wir essen, dann sind Länder das, was ihre Leute essen. Einige werden sich Amerika als gigantischen fetten Doppel-Cheeseburger vorstellen. Weiterlesen.

5 Dinge, die FRAUEN tun aber niemals zugeben! (Februar 2023)


Tags: Europa USA reisen

In Verbindung Stehende Artikel