7 Vorteile des Übens von Kampfkünsten

7 Vorteile des Übens von Kampfkünsten
Kampfsportarten werden als Kampf- und Selbstverteidigungssportarten praktiziert, aber sie sind viel mehr als nur Treten, Schlagen, Fangen und Auseinandersetzen. Sie verbessern nicht nur die körperliche Leistungsfähigkeit, sondern tragen auch zur Harmonie und zum Gleichgewicht zwischen Geist, Körper und Seele bei. Lesen Sie weiter unten, um herauszufinden, welche gesundheitlichen Vorteile das Üben von Kampfkünsten hat, und warum sie so viel mehr sind als nur Kampfkünste.

1. Selbstverteidigung

Leider gibt es in unserer Gesellschaft verschiedene Arten von Gewaltverbrechern, die manchmal versuchen, uns Schaden zuzufügen. Fast alle Kampfsport-Trainingsprogramme bieten Ihnen ausgezeichnete Selbstverteidigungstechniken, die in bedrohlichen Situationen sehr nützlich sein können.

Sie werden Ihnen beibringen, wie Sie diese Momente kontrollieren und sich geschickt verteidigen können, ohne ein Opfer zu werden.

2. Herz-Kreislauf-Gesundheit

Kampfsportarten wirken sich äußerst positiv auf die kardiovaskuläre Gesundheit aus. Sie verbessern die Herzfrequenz und erhöhen den Blutfluss im gesamten Körper. Sie eignen sich hervorragend zur Stärkung der Herzmuskulatur und halten die Blutgefäße flexibel und offen.


Ein schwaches Herz-Kreislauf-System kann zu Müdigkeit, Atemnot, Schwäche und Lethargie führen, aber Kampfsportarten können erheblich zu seiner allgemeinen Gesundheit und seinem allgemeinen Wohlbefinden beitragen.

3. Koordination, Gleichgewicht und verbesserte Reflexe

Second Degree Black Belt Woman

Jede Art von Kampfkunst verbessert die Koordination und das Gleichgewicht und beschleunigt Ihre Reflexe.


Kampfkünste basieren auf bestimmten Bewegungen, mit denen Sie Ihre Konzentrations- und Konzentrationsfähigkeit sowie Ihre körperliche Beweglichkeit verbessern können. Sie bringen Ihnen bei, wie Sie sich bewegen, wie Sie Ihr Gewicht von einem Bein auf das andere verlagern, wie Sie Ihre Energie im gesamten Körper übertragen und wie Sie schnell und einfach die Richtung ändern.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Kampfsportarten dabei helfen, Ihre Reflexe zu beschleunigen, die Koordination von Körper und Auge zu verbessern und Ihnen gleichzeitig ein ausgezeichnetes Gleichgewichtssinn zu verleihen.

4. Flexibilität

Dies ist ein weiterer großer Vorteil beim Üben von Kampfkünsten. Sie erreichen eine große Flexibilität von Muskeln, Gelenken und Bändern. Dadurch verbessern Sie Ihre Körperhaltung und Ihre Bewegungsfähigkeit. Es wird Ihnen auch dabei helfen, gesünder zu altern und die allgemeine Lebensqualität positiv zu beeinflussen.


5. Disziplin

Das Üben von Kampfkunst stärkt die Disziplin von Körper, Geist und Seele.

Selbstdisziplin ist ein wesentlicher Bestandteil der Kampfkunst, denn sie hilft Ihnen, die Kontrolle über sich selbst und Ihre Umgebung zu behalten. Es bringt Ihnen bei, mit Emotionen umzugehen, ruhig zu bleiben, beharrlich zu sein und die Willenskraft zu entwickeln, fokussiert zu bleiben.

6. Mentale Konzentration und positive Einstellung

Boxtraining blonde Frau Sparring und Schwitzen

Einer der größten Vorteile beim Üben von Kampfkünsten besteht in der Verbesserung Ihres psychischen Wohlbefindens. Mal sehen warum.

  • Kampfsportarten haben erstaunliche Auswirkungen auf mentale Konzentration, Konzentration und Selbstbeherrschung.
  • Sie verbessern das Arbeitsgedächtnis.
  • Sie bauen Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl auf.
  • Sie lehren Respekt und Verantwortung.
  • Sie helfen, Angst und Aggression zu kontrollieren, und sie bringen emotionale Stabilität und innere Stärke.
  • Sie verbessern die emotionale und psychische Gesundheit, indem sie den Stress unter Kontrolle halten. Sie lindern Frustration, Anspannung und Nervosität.
  • Sie helfen Ihrem Körper dabei, Endorphine freizusetzen, wodurch Sie sich glücklicher und zufriedener fühlen. Daher verbessern sie Ihre Stimmung erheblich.
  • Kampfsportarten steigern die Gesamtenergie und tragen dazu bei, eine positive Lebenseinstellung zu entwickeln.

7. Muskeltonus, Ausdauer und verbesserte körperliche Fitness

Kampfkunst ist auch ein sehr effektives Training!

  • Sie verbessern den Muskeltonus und helfen Ihnen, Muskelmasse aufzubauen. Daher tragen sie zur Vorbeugung von Fettleibigkeit bei und erhöhen gleichzeitig die Beweglichkeit und Kraft.
  • Das Üben von Kampfkünsten erhöht die Ausdauer für körperliche und geistige Aktivitäten erheblich, steigert das Energieniveau und reduziert Müdigkeit.

Zusammenfassend gesagt, verbessern Kampfkünste Ihre Fähigkeit, körperliche oder geistige Belastungen zu überwinden und weiterzumachen, während Sie den Fokus und die Aufmerksamkeit behalten.

7 Gründe warum DU mit Kampfsport beginnen solltest | GABRIEL VALENTINO (November 2021)


Tags: Kampfkunst

In Verbindung Stehende Artikel