6 Möglichkeiten, eine Spende für Kinder zu machen

6 Möglichkeiten, eine Spende für Kinder zu machen

Dies sind die Bilder, die unser Herz brechen; Waisen, obdachlose Kinder, hungrige Kinder auf der Straße. Sie brauchen unsere Hilfe. Hilf ihnen! Hier sind 6 Möglichkeiten, um eine Spende für Kinder zu machen.

1. Was ein wenig für Sie ist, kann für jemand anderen viel sein

Viele Menschen spenden nicht, weil sie nicht glauben, dass sie einen angemessenen Betrag für eine Spende zur Verfügung haben. Aber weißt du was? Es gibt keinen anständigen Geldbetrag für eine Spende. Jeder Cent, den du gibst, ist wichtig, und was ein bisschen für dich ist, kann viel für einen anderen sein.

Stellen Sie sich vor, wenn jeder Bürger von New York City nur 1 Dollar für wohltätige Zwecke spenden würde, würden wir über 8 Millionen Dollar sammeln, und 8 Millionen Dollar sind eine Menge Geld, oder? Jedes Mal, wenn Sie einen zusätzlichen Dollar oder sogar einen zusätzlichen Cent haben, spenden Sie diesen für die Kinder. Sie können es entweder direkt einer Wohltätigkeitsorganisation geben, in eine Wohltätigkeitsbox im Einkaufszentrum stecken oder einem obdachlosen Kind auf der Straße geben.

2. Spende die alten Kleider

Junge schöne Frau auf dem Hintergrund eines Betonmauersystems sitzt in einem großen altmodischen Koffer, der mit Kleidung gefüllt wird


Sie müssen einige Kleider in Ihrem Haus haben, die niemand trägt. Ob es sich um Ihre alten Kleider handelt oder um die Kleider, aus denen Ihre Kinder gewachsen sind; nimm sie und spende sie für wohltätige Zwecke. Halten Sie die alten Kleider Ihrer Kinder nicht fest. Es ist ein viel besseres Gefühl, anderen zu helfen, als sich an ihnen festzuhalten.

Good Will und Red Cross sammeln das ganze Jahr über Kleidung und Sie können dort immer Ihre alten Sachen spenden. Einige Städte haben sogar Container für alte Kleidung auf den Straßen aufgestellt. Sie packen Ihre alten Klamotten einfach in große Plastiktüten und legen sie in den Container. Nimm alles, was du nicht mehr trägst und spende es. Es wird jemandem viel bedeuten, der keine Kleidung hat.

3. Spende das alte Spielzeug

Frau hält Kiste mit Spielzeug


Die Leute denken normalerweise, dass eine Spielzeugspende für Kinder völlig unnötig ist. Sie könnten denken, dass das letzte, woran ein Kind ohne Wohnung oder Essen denken würde, Spielzeug ist. Das stimmt aber nicht.

Denken Sie daran, dass sie auch Kinder sind und dass Spielzeug für sie sehr wichtig ist, insbesondere in den Ferien, wenn sie niemanden haben, der ihnen Geschenke macht. Packen Sie das alte Spielzeug Ihrer Kinder ein und spenden Sie es den weniger glücklichen Kindern. Sie werden mit Sicherheit ein Lächeln auf ihre Gesichter zaubern.

4. Was ist mit den Postkarten?

Sie wurden wahrscheinlich mindestens einmal von jemandem auf der Straße angehalten, der Sie gebeten hat, eine Postkarte zu kaufen und Ihnen mitteilte, dass das Geld, das Sie geben würden, eine Spende für obdachlose Kinder ist. Ob Sie diese Postkarten kaufen sollten oder nicht, ist eine knifflige Frage.


Lassen Sie mich zu Beginn klarstellen, dass es sich nicht um Betrug handelt, sondern dass nicht der gesamte Betrag, den Sie geben, an die Kinder geht. Drehen Sie die Postkarte um und lesen Sie, was darauf steht. Für die meisten von ihnen gehen lediglich 30% des Geldes an die Kinder. Der Rest entfällt auf den Druck und die Gehälter derjenigen, die sie verkaufen.

Wenn die eigentliche Wohltätigkeitsorganisation nicht weit von Ihrem Zuhause entfernt ist, ist es besser, 10 USD direkt an sie zu überweisen, anstatt 10 USD für die Karte zu bezahlen und nur 3% dieses Betrags für Ihre Wohltätigkeitsorganisation zu verwenden . Natürlich helfen Sie auch beim Kauf dieser Karten. Es liegt also an Ihnen, zu entscheiden, was Sie tun möchten.

5. Wie man das Geld findet, um eine Spende für Kinder zu machen

Die meisten Leute sagen, dass sie nicht genug Geld für sich haben, geschweige denn für wohltätige Zwecke. Leider ist das wahr, die meisten von uns sind nicht in einer sehr guten finanziellen Situation, aber Sie können immer noch ein paar Dollar sparen, um zu spenden.

Wenn Sie das nächste Mal einkaufen gehen, wählen Sie eine günstigere Handcreme, eine günstigere Körperlotion und ein günstigeres Shampoo. Schau wie es läuft? Jeder Dollar, den Sie so sparen können, ist ein Dollar, den Sie den Kindern spenden können, die ihn wirklich brauchen. Das Gefühl, dass Sie wissen, dass Sie jemandem geholfen haben, ist viel besser als jedes dieser Produkte.

6. Beziehen Sie so viele Menschen wie möglich mit ein

Wenn Sie wirklich ein engagierter Spender sind, sollten Sie versuchen, so viele Menschen wie möglich einzubeziehen. Beginnen Sie mit Ihrer Familie und Ihren eigenen Kindern und arbeiten Sie sich durch die Nachbarschaft.

Das bedeutet natürlich nicht, dass Sie an die Türen der Menschen klopfen und sie bitten sollten, für Ihre Wohltätigkeitsorganisation zu spenden. Sie könnten sie ärgern. Stellen Sie stattdessen einen Stand vor Ihrem Haus oder Apartmentgebäude auf und teilen Sie uns mit, wofür Sie Geld sammeln. Es ist eine großartige Idee, sich mit der Wohltätigkeitsorganisation in Verbindung zu setzen, bevor Sie etwas Ähnliches tun, um einen Beweis dafür zu erhalten, dass Sie tatsächlich Geld für sie sammeln. Es gibt viele Betrugsfälle und die Leute glauben vielleicht nicht, dass Sie wirklich Geld für eine Wohltätigkeitsorganisation sammeln.

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Spende für Kinder zu machen. Es ist eine humane und wunderbare Handlung und Sie sollten sich heute engagieren. Probieren Sie eine dieser 6 Möglichkeiten und fangen Sie jetzt an zu spenden.

Wenn Sie einen zusätzlichen Tipp zum Teilen haben, tun Sie dies bitte.

32 PAPPKARTON TRICKS (Dezember 2022)


Tags: Kinder

In Verbindung Stehende Artikel