5 Übungen, die Sie machen können, ohne die Couch verlassen zu müssen

5 Übungen, die Sie machen können, ohne die Couch verlassen zu müssen

Haben Sie Probleme, sich Zeit zum Sport zu nehmen, oder möchten Sie lieber nicht ins Fitnessstudio? Keine Sorge: Sie können sich bequem von Ihrer Couch aus in Form bringen!

Lust auf ein anständiges Training, aber Angst, ins Fitnessstudio zu gehen? Möchten Sie lieber ein bisschen mehr Zeit zu Hause, auf der Couch oder mit der Familie verbringen? Dann brauchen Sie Couch Potato Übungen!

Lernen Sie Multitasking: Trainieren Sie täglich, während Sie Ihre Lieblingssendung sehen! Nach einem langen, anstrengenden Tag im Büro haben nur noch wenige Menschen den Mut oder den Magen, joggen zu gehen oder das lokale Fitnessstudio zu besuchen. Die meisten Leute lassen sich einfach vor den Fernseher fallen und entspannen sich. Motivation und Zeit sind in der Regel die entscheidenden Faktoren.

Bewegung ist jedoch eine großartige Möglichkeit, um Stress abzubauen, gesund zu bleiben und in Form zu bleiben. Mit diesen einfachen Sofakartoffelübungen können Sie Ihre Ziele erreichen.


Alles, was Sie brauchen, um ein anständiges Training zu absolvieren, sind Sie selbst. Machen Sie sich also mit diesen schnellen Übungen auf der Couch in Bewegung. Es wird empfohlen, mit mindestens zehn Wiederholungen zu beginnen. Die Anzahl der Wiederholungen hängt jedoch davon ab, wozu Sie in der Lage sind. Wenn Sie also nur fünf oder acht schaffen, ist das in Ordnung. Es ist ein Anfang. Sie werden mehr tun, wenn Sie stärker werden.

In ähnlicher Weise variiert die von Ihnen gewählte Übungsroutine entsprechend Ihren Fähigkeiten. Es gibt viele großartige Übungen, die Sie ausprobieren können, aber hier sind einige grundlegende, mit denen Sie beginnen können.

Sie können diese während der Werbeunterbrechungen einbauen, anstatt sich eine weitere Packung Chips oder Snacks aus der Küche zu holen. Sie können während Ihrer einstündigen TV-Show problemlos vier Sets oder ein komplettes Workout einbauen.


Das Kissen

QuelleQuelle

Bei diesen Übungen werden die Arme, der obere Rücken, die Brust und die Schultern verwendet.

Beginnen Sie, indem Sie von der Couch rutschen, bis Ihr Unterkörper frei ist und Sie Ihre Schultern und Ihren Kopf auf der Couch ruhen lassen. Beugen Sie die Knie in einem 90-Grad-Winkel. Nehmen Sie jetzt zwei Fernbedienungen, Wasserflaschen oder etwas Handliches mit, das ungefähr das gleiche Gewicht hat. Strecken Sie Ihre Arme parallel zu Ihren Schultern aus und halten Sie dabei Ihre Gewichte. Nehmen Sie Ihre Arme gerade über sich und senken Sie sie langsam wieder ab.

Als nächstes setzen Sie sich gerade auf die Kante der Couch. Legen Sie Ihre Arme neben sich und legen Sie die Handflächen nach unten, damit Sie Ihr Körpergewicht darauf abstützen können. Strecke deine Beine vor dir aus. Bewegen Sie nun Ihren Rücken von der Kante weg und halten Sie sich mit den Armen vom Boden fern. Lassen Sie sich auf den Boden sinken und drücken Sie sich nach oben, aber setzen Sie sich nicht auf den Boden. Versuchen Sie dies 10 Mal zu wiederholen.


Der Sitz

QuelleQuelle

Bewegen Sie sich auf der Couch nach vorne, damit sich Ihre Beine leicht bewegen können. Beginnen Sie, indem Sie Ihre Beine etwa schulterbreit vor sich heben. Zeigen Sie mit den Zehen und bewegen Sie Ihre Beine in langsamen, gleichmäßigen Bewegungen zuerst von links nach rechts und dann wieder nebeneinander. Jetzt geh rechts über links und zurück. Tun Sie dies ein paar Mal. Sie können Ihre Beine auch seitwärts bewegen, fast wie eine Schere, öffnen und schließen oder auf und ab, um verschiedene Beinübungen durchzuführen.

Sie können mehr tun und schneller gehen, wenn Sie an Muskelkraft und Kontrolle gewinnen.

Der Rahmen

Diese Übungen sind für den Bauchbereich gedacht - wir scheinen dort alle ein bisschen mehr Gewicht zuzunehmen.

Setzen Sie sich auf die Couch. Setzen Sie sich gerade hin, beugen Sie Ihren Rücken leicht und schieben Sie Ihre Brust heraus. Strecken Sie die Beine und legen Sie die Hände hinter den Kopf. Heben und beugen Sie nun Ihre Beine und bringen Sie Ihre Knie in Richtung Brust. Dann nehmen Sie langsam Ihre Beine wieder heraus, senken Sie Ihre Füße auf den Boden und wiederholen Sie.

Lege dich auf deine Couch, beuge deine Knie und lege deine Hände neben dich. Heben Sie Ihren Rücken von der Couch und strecken Sie Ihren Rücken, wobei Sie eine gerade Linie von Ihrer Brust zu Ihren Knien ziehen. Beginnen Sie mit einem Paar und tun Sie mehr, wenn es einfacher wird.

Die Couch

QuelleQuelle

Mit diesen Übungen machen Sie ein bisschen Cardio. Cardio hilft beim Abnehmen, Muskelaufbau und Muskelaufbau.

Lehnen Sie sich auf der Couch zurück, beugen Sie die Arme und stützen Sie sich auf den Ellbogen. Heben Sie Ihre Beine mit dem Unterkörper gerade an. Fahren Sie nun langsam und gleichmäßig mit dem Fahrrad. Wenn Sie sich langsam bewegen, können Sie auch Ihre Herzfrequenz erhöhen.

Die Füllung

Bauen Sie einen Six-Pack, während Sie auf Ihrer Couch sitzen und Ihre Lieblingssendung sehen. Dies ist einer der am schwierigsten aufzubauenden Muskeln. Mein Rat an Sie ist, einfach weiterzumachen. nicht ganz aufgeben sie werden erscheinen!

Legen Sie sich flach mit geraden Beinen auf die Couch. Heben Sie jetzt Ihre Beine ganz langsam nur ein paar Zentimeter an und halten Sie. Halten Sie sie dreißig Sekunden lang gedrückt, um zu beginnen. Dann senken Sie sie langsam und spannen dabei Ihre Bauchmuskeln an.

Versuchen Sie, fünf Sätze zu machen, und halten Sie sie länger oder machen Sie mehr pro Satz, da dies für Sie einfacher ist. Mit der Zeit können Sie sie auch noch ein paar Zentimeter anheben und Ihren Kopf mit den Beinen anheben.

Sie können sich jetzt mit Blick auf Ihre Couch umdrehen. Heben Sie Ihren Oberkörper auf die Ellbogen und strecken Sie die Beine. Halten Sie Ihren Körper gerade wie ein Holzbrett und stützen Sie sich mit den Fußkugeln mit den Füßen nach oben. Atme tief durch, während du das tust. Atmen Sie jetzt aus und spannen Sie Ihren Magen an, atmen Sie ein und lassen Sie die Bauchmuskeln wieder los und wiederholen Sie den Vorgang. Versuchen Sie 30 Sekunden zu halten, atmen Sie drei Mal tief ein und lassen Sie sie dann bei jedem Heben wieder los. Dann senken Sie sich langsam von den Füßen und wiederholen.

Mit diesen einfachen Übungen gibt es wirklich keine Entschuldigung, um jetzt nicht zu trainieren, ohne Ihre Fernsehzeit opfern zu müssen.

Teilen Sie Ihre Couch Potato-Übungen mit unseren Lesern und teilen Sie uns mit, wie Ihr Training dabei abläuft.

Diese Schlafposition solltest Du unbedingt vermeiden! | Liebscher & Bracht (Januar 2022)


Tags: einfache übungen spaß fitness fit bleiben

In Verbindung Stehende Artikel