4 Vorteile des Trinkens von Kokosnusswasser

4 Vorteile des Trinkens von Kokosnusswasser
Kokoswasser ist sehr lecker, aber auch sehr gesund für Ihren Körper. Werfen wir einen Blick auf 4 der erstaunlichsten Vorteile des Trinkens von Kokoswasser.

In tropischen Regionen der Welt gilt Kokoswasser seit langem als „Gesundheitsgetränk“ und wird häufig für Feuchtigkeits-, Heil- und Schönheitszwecke verwendet. Diese weiße, erfrischende und leicht süße Flüssigkeit wird aus grünen, jungen Nüssen von Kokospalmen gewonnen und ist nicht zu verwechseln mit Kokosmilch, die in braunen und reifen Kokosnüssen enthalten ist und unterschiedliche Eigenschaften und Kaloriengehalte aufweist.

Kokoswasser ist ein natürliches Getränk, das frei von Zucker, Fett und Cholesterin ist und außergewöhnliche Nährwerte aufweist. Es ist sehr reich an Mineralien und enthält auch Spurenelemente, Vitamine, Aminosäuren und Proteine, die es zu einem äußerst nützlichen Elektrolytgetränk machen.

1. Kokoswasser wird auch als "Vitalflüssigkeit" bezeichnet

Kokosnuss-Wasser-Getränk auf Bambustabelle


Natürliches Kokoswasser ist isotonisch, dh es hat die gleiche Elektrolytkonzentration wie unser Blut.

Es enthält 5 essentielle Elektrolyte - Kalium, Magnesium, Kalzium, Natrium und Phosphor - und wurde deshalb von der FAO (Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen) als „lebenswichtige Flüssigkeit“ bezeichnet.

Tatsächlich wird Kokoswasser als ausgezeichneter Ersatz für Blutplasma im Notfall angesehen, da es die roten Blutkörperchen nicht zerstört und vom menschlichen Körper leicht akzeptiert und sehr gut vertragen wird.


Während des Zweiten Weltkriegs und in letzter Zeit in Vietnam wurde Kokoswasser als intravenöse Flüssigkeit verwendet und bei Blutmangel direkt in die Blutbahn verwundeter Soldaten injiziert.

2. Feuchtigkeitsspendend und energetisierend - Das beste Erholungsgetränk für Sportler

Kokoswasser wird auf den Tisch gelegt und erfrischt

In letzter Zeit haben viele Athleten Kokoswasser anstelle von anderen Sportgetränken verwendet, da es die außergewöhnliche Fähigkeit besitzt, während des Rennens verlorene Flüssigkeiten und Mineralien wieder zu integrieren.


Kokoswasser enthält alle essentiellen Elektrolyte, die vor und nach jeder sportlichen Aktivität eingenommen werden sollten. Es ist extrem reich an Kalium, das eine wesentliche Rolle bei der Bildung von Muskelgewebe und beim Schutz der Herzgesundheit spielt. Kalium wirkt auch in Synergie mit Natrium, um die richtige Flüssigkeitszufuhr im Körper wiederherzustellen und Schweißelektrolytverluste zu ersetzen.

All dies macht Kokoswasser zu einem kraftvollen, feuchtigkeitsspendenden und energetisierenden Getränk, das sich äußerst positiv auf die menschliche Gesundheit auswirkt.

3. Kokoswasser reinigt Ihren Körper und stärkt Ihre Haut

Frau, die den Ozean betrachtet und Kokosnusswasser trinkt

Das tägliche Trinken von Kokoswasser kann eine sehr wirksame entgiftende Wirkung auf unseren Blutkreislauf und unser Verdauungssystem haben. Es ist sehr entschlackend und nützlich, um Giftstoffe aus unserem Körper zu entfernen und wichtige Mineralien aufzufüllen. Es enthält auch Laurinsäure, die Bakterien, Pilze, Viren und andere Schadorganismen bekämpft.

Kokosnusswasser wird manchmal als Soforthilfe für eine Überdosierung von Medikamenten verwendet, wenn keine medizinische Hilfe verfügbar ist, während es in Afrika und Indien häufig eingesetzt wird, um den Auswirkungen von Giften entgegenzuwirken und sie zu beseitigen.

Diese erstaunliche Flüssigkeit hat auch viele vorteilhafte Eigenschaften für unsere Haut. Es ist reich an Mineralien und Aminosäuren und enthält Cytokinine, starke Antioxidantien, die die schädlichen Wirkungen freier Radikale bekämpfen und vorzeitiger Hautalterung vorbeugen. Der hohe Anteil an Laurinsäure macht Kokoswasser auch bei der Heilung von Hautinfektionen und Schuppen sehr effektiv.

4. Verwenden Sie Kokoswasser als natürliches Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsreduktion

Schöne Frau, die auf einem Paradiesstrand mit Kokosnuss sich entspannt

Kokoswasser ist ein stark hydratisierendes und nicht fettendes Getränk. Es ist zuckerfrei, zu 99% fettfrei und enthält nur 46 Kalorien pro Tasse (240 g)! Aufgrund seiner starken reinigenden Eigenschaften ist es äußerst wirksam bei der Beseitigung von Wassereinlagerungen und bei der Bekämpfung von Cellulite.

Es enthält Magnesium und Kalium, die dazu beitragen, dass unsere Muskeln und Nerven richtig funktionieren, und ist daher sehr nützlich bei der Bekämpfung von nervösem Hunger, während sein reicher Gehalt an Laurinsäure den Stoffwechsel beschleunigt und den Gewichtsverlust fördert.

Das tägliche Trinken von Kokoswasser hilft Ihrem Körper dabei, Fett zu verlieren und in Form zu bleiben.

Also, worauf wartest Du? Holen Sie sich Kokoswasser und steigern Sie sofort Ihr Energieniveau! Lassen Sie uns wissen, was Sie denken.

Trinke täglich 1 Glas Kokosnusswasser 2 Wochen lang und sieh, was passiert (November 2021)


Tags: Gesundheitstipps

In Verbindung Stehende Artikel