3 Key Fall Pants für jede Körperform

3 Key Fall Pants für jede Körperform
Kaufen Sie in diesem Herbst keine Hosen ein, ohne unseren Leitfaden zu den besten Hosen der Saison zu lesen - für jede Körperform.

Auf den Laufstegen für Herbst / Winter 2013 hatten die Hosen einen gewissen Moment, und viele Designer verzichteten auf zierliche Röcke und Kleider, um eine maskulinere Atmosphäre zu erreichen. Die gute Nachricht für uns ist, dass es wesentlich mehr Hosenoptionen gibt als der übliche Dauerbrenner, die Skinny-Jeans. Unabhängig von Ihrer Körperform und Stilpräferenz gibt es einen Herbsttrend für Sie.

Kurz geschnittene Hosen-Outfit-Kombinationen

Verkürzte Hosen

Kurz geschnittene Hosen und Caprihosen waren im Frühjahr dieses Jahres recht beliebt, aber im Herbst wurden sie in kälteren, wettergerechten Stoffen wiedergeboren: Denken Sie an Wolle, Tweed und Jacquard. Die kurze Länge über dem Knöchel erinnert sehr an eine unserer Lieblingsstilsymbole, Audrey Hepburn - besonders in Kombination mit einem gestreiften Langarmshirt und schicken Ballerinas.


Der Schlüssel für eine schmeichelnde kurze Hose bei allen Körpertypen ist, dass der Saum den schmalsten Teil des Beins berührt, nicht die Mitte Ihrer Wade. Petite Ladies sollten auch eng geschnittene Hosen wählen, um die Beine zu verlängern. Weite Passformen, ausgestellte Säume und Bündchen lassen Ihre Beine kürzer erscheinen. Tragen Sie es mit nackten Schuhen oder Absätzen, um die Beine weiter zu dehnen.

Menschen mit schmalen Hüften und Oberschenkeln werden es wahrscheinlich leichter finden, kurze Hosen zu tragen, aber birnenförmige Frauen können diesen Trend auch gut durchziehen, indem sie sich für Modelle ohne Taschen entscheiden, da sie den Hüftbereich unnötig vergrößern können.

Bedruckte Hosen-Outfit-Kombinationen


Bedruckte Hosen

Bedruckte Hosen waren ein weiterer großer Trend auf den Laufstegen im Herbst / Winter. Viele Designer wählten bunte Tupfen, grafische Muster, Streifen und Tiermotive anstelle von neutralen Standardfarben. Wenn Sie ein paar Muster und Drucke in Ihre grundlegende Hosengarderobe mischen, werden Sie an einem dunklen und düsteren Herbstmorgen definitiv fröhlich, und gedruckte Hosen erweisen sich als überraschend vielseitig. Überfliegen Sie auch nicht die Blumenhose: Blumen sind nicht nur für den Frühling gedacht, sondern entscheiden Sie sich für Blumendrucke mit Herbsttönen wie Senf, Burgund und Marine.

Kleine oder kleine Frauen sollten ein kleineres Muster wählen, da größere Drucke Ihren Rahmen überfordern können. Wenn Sie birnenförmig, bodenschwer sind oder sich nicht wohl fühlen, wenn Sie helle Muster auf der unteren Hälfte tragen, sollten Sie nach Ton-in-Ton-Drucken und dunkleren Hintergrundfarben suchen, um einen sofortigen Schlankheitseffekt zu erzielen.

Lassen Sie das Muster sprechen und kombinieren Sie bedruckte Hosen mit einem einfachen Hemd in neutralen Farben oder einem Feinstrickpullover. Wenn Sie sich sicherer fühlen, erzielen Sie wichtige Modepunkte, indem Sie sich für passende Drucke oben und unten entscheiden. Aber wenn Sie wirklich eine Aussage machen möchten, mischen Sie und bringen Sie Ihre Drucke zusammen: Streifen und Blumen, Tupfen und Karos, Leopard und Streifen… alles geht!


Slouchy Pants Outfit Kombinationen

Lässige Hose

Slouchy-Hosen haben in diesem Herbst einige Umdrehungen hinter sich. Der Schritt der umstrittenen Haremshose wurde erhöht, um eine formellere, lässige Hose zu kreieren, während die Trainingshose modisch überarbeitet wurde - sie besteht aus eleganteren Stoffen, sieht mühelos schick aus und ist dennoch unglaublich bequem. Der überraschendste Hit, der regelmäßig von Modebloggern und Prominenten getragen wird, ist die lässige Leder-Trainingshose. Wer hätte das kommen sehen?

Die Slouchy-Hose dieser Saison hat eine lockere Passform im Hüft- und Oberschenkelbereich. Einige sitzen hoch in der Taille, andere liegen rund um die Hüfte und sind am Bein verjüngt, um gegen die Knöchel zu stoßen. Einige haben einen elastischen Bund und einen Reißverschluss oder elastische Details an den Manschetten, um Jersey-Jogginghosen nachzuahmen. Der Schlüssel ist das, was oxymoronisch als "unstrukturierte Struktur" bezeichnet wurde: lässig und locker, aber nicht übergroß, perfekt zugeschnitten und dabei ein Hauch von leichter Eleganz bewahrt. Leichter gesagt als getan.

Es kann eine Weile dauern, bis Sie das perfekte Paar gefunden haben, aber sobald Sie es gefunden haben, werden Sie feststellen, dass es für viele Körpertypen überraschend schmeichelhaft ist und eine perfekte Alternative für Jeans oder Röcke im Herbst darstellt. Knabenhafte Figuren werden die Lümmel begrüßen, die die Illusion eines volleren Rahmens bieten, während vollere Figuren die Problembereiche der Abdeckmasken in den Oberschenkeln und Hüften finden. Aber es ist wichtig, die Größe und die Proportionen beizubehalten: Tragen Sie ihn mit Absätzen, insbesondere wenn Sie sich auf der kürzeren Seite befinden, und maßgeschneiderten, schmal geschnittenen Oberteilen und Jacken, um die Lässigkeit auszugleichen.

Titelbild: weheartit.com

Fashion Tipps Männer & Jungs: Modisch aussehen für wenig Geld! (September 2020)


Tags: Herbstmode Hosen

In Verbindung Stehende Artikel