17 Möglichkeiten, Ihren Hochzeitstag zu versauen

17 Möglichkeiten, Ihren Hochzeitstag zu versauen
Sie möchten, dass Ihr Hochzeitstag perfekt und besonders wird? Wenn Sie im Gegensatz zu bridezilla als schöne Braut in Erinnerung bleiben möchten, lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche Fallstricke zu vermeiden sind.

Ihr Hochzeitstag wird als einer der wichtigsten Tage Ihres Lebens in Rechnung gestellt, und es gibt eine Menge, die möglicherweise schief gehen könnte. Bei sorgfältiger Planung gibt es jedoch keinen Grund, warum Ihr besonderer Tag nicht reibungslos verlaufen sollte, vorausgesetzt, Sie vermeiden die folgenden Taktiken.

1. Die Nacht zuvor betrinken

Frau betrunken

Alle sind nervös, bevor sie heiraten, und eine Menge Alkohol in der Nacht zuvor wird Ihnen Wunder bringen. Es beruhigt Sie nicht nur, sondern sorgt auch für einen erholsamen Schlaf. Ein Kater verleiht Ihrer Brauthaut zusätzliche Ausstrahlung. Und wenn Sie sich ein wenig beschissen fühlen? Ihr Hochzeitstag ist der eine Tag, an dem Leute hinter Ihnen her rennen, damit Sie ein wenig Gas geben können. Außerdem werden Sie Leute haben, die Ihre Haare und Ihr Make-up machen, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, ein wenig abgestumpft auszusehen.


2. Piss deine Schwiegermutter an

Seien wir ehrlich, sie hat darum gebeten, seit du deine Verlobung angekündigt hast, damit du genauso gut anfangen kannst, wie du vorhast, weiterzumachen. Zeichnen Sie für Ihre Schwiegermutter an Ihrem Hochzeitstag die Linie in den Sand, damit sie weiß, wo sie steht. es ist unwahrscheinlich, dass sie es vergisst.

3. Holen Sie sich Ihre Brautjungfern gegenseitig in die Kehle

Sie sollten nicht nur sicherstellen, dass keine Ihrer Brautjungfern auf der Bühne steht, indem Sie dafür sorgen, dass sie völlig schmeichelhafte Outfits tragen (das ist übrigens eine lange Tradition), sondern Sie sollten auch sicherstellen, dass alle herausfallen. Dies kann einfach erreicht werden, indem man hinter dem Rücken Geschichten darüber erzählt, was der eine vom anderen denkt. Auf diese Weise haben sie andere Dinge im Kopf, anstatt gut auszusehen und sich auf Ihre Kosten zu amüsieren.

4. Holen Sie sich wirklich geladen

Niemand wird Ihnen den Spaß an Ihrer eigenen Hochzeit verweigern. Es ist also durchaus akzeptabel, hoch aufzutauchen. Im Laufe des Tages können Sie weiterhin feiern wie 1999. Wenn Sie ohnmächtig werden oder sich übergeben, wird jeder verstehen.


5. Bei etwas Unangebrachtem weinen

Braut weint

Bei Hochzeiten geht es nicht nur ums Glück. Wenn Sie also Lust haben, sich über etwas aufzuregen, das Sie wirklich beunruhigt (wie ein Mitglied der Familie Ihres Mannes zu werden); zögern Sie nicht, Ihre Gefühle auf Ihrem Ärmel zu zeigen. Wenn Ihnen jemand zu Ihrem Tag gratuliert, ist es in Ordnung zu weinen und zu beklagen, dass Sie nicht mehr in der Lage sind, herumzuschlafen. Es ist wirklich ein trauriger Tag.

6. Über etwas Unangemessenes lachen

Wenn der alte Onkel Al vom Stuhl fällt, weil er ein bisschen krank ist oder einer Ihrer Gäste sich auf der Tanzfläche buchstäblich ein Bein bricht oder jemand wegen eines Notfalls zu Hause gehen muss, dann tun Sie sich selbst einen Gefallen und stellen Sie sicher, dass Sie die lustige Seite sehen. Mach's gut, es ist dein großer Tag und Humor ist absolut angemessen. Die Leute sind doch gekommen, um sich zu amüsieren.


7. Kämpfe

Es muss auch nicht unbedingt mit einem Gast sein. Ein Streit mit Ihrem neuen Ehemann wird den Tag wirklich aufpeppen und sicherstellen, dass Ihre Hochzeit ein unvergesslicher Tag ist. Die Menschen werden es Jahrzehnte lang ihren Kindern und den Kindern ihrer Kinder erzählen.

8. Zwingen Sie die Gäste, etwas zu essen, das sie nicht möchten (oder gegen das sie allergisch sind)

Du hast für die Hochzeit bezahlt, oder? Oder zumindest kennst du jemanden, der es getan hat. Dann liegt es an Ihnen, was auf der Speisekarte steht. Machen Sie keine Zugeständnisse für andere Ernährungsbedürfnisse als Ihre eigenen. Vegetarier? Dann nur noch ein bisschen Fleisch essen. Zöliakie? Hey, halte dich von den Brötchen fern. Erdnussallergie? Oh mein Gott, komisch wachsam. Vergessen Sie die Einhaltung religiöser Traditionen. Bestnoten, wenn Ihre Caterer Ihren Gästen eine Lebensmittelvergiftung zufügen können.

9. Steig mit dem besten Mann aus

Ihr Trauzeuge ist derjenige, auf den Sie von Anfang an Lust hatten, und deshalb können Sie auch Ihre Chance nutzen, bevor eine der zänkischen Brautjungfern ihre Krallen einnimmt. Der Bräutigam und der Trauzeuge teilen gerne ein bisschen brüderliche Liebe auf Hochzeiten, was sonst noch so ist all das zurück für Ohrfeigen? Solch gute Freunde haben nichts dagegen, an diesem besonderen Tag ein bisschen von der Action zu erzählen.

10. Probieren Sie Ihr Hochzeitskleid nicht vorher an

Die glückliche Braut probiert ein Hochzeitskleid an

Das Hochzeitskleid wurde bei der letzten Anpassung vor drei Monaten angepasst. Es gibt also keinen Grund, warum dies nicht jetzt der Fall wäre. Okay, Sie waren seitdem im Urlaub und haben zugegebenermaßen ein paar Kilo zugenommen, aber es wird trotzdem passen. Ich meine, wie viel kann sich Ihr Körper in nur drei Monaten verändern? Es soll sowieso eng anliegend aussehen und das Fett wird meistens aus dem Rücken herausragen, wenn Sie das Korsett festziehen, und wer wird auf Ihren Rücken schauen, wenn sie Ihr wundervolles Gesicht sehen können?

11. Seien Sie zickig in Ihrer Brautrede

Ist es nicht toll, dass heutzutage auch die Braut sprechen darf? Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie sich zurücklehnen müssen. Dies sind Ihre 15 Minuten des Ruhmes. Lassen Sie es also Mädchen zerreißen. Lassen Sie die Welt all die Dinge wissen, die Sie in sich abgefüllt haben, und liefern Sie Ihr Vitriol mit einer Seitenplatte aus Sarkasmus.

12. Seien Sie Ihren Gästen gegenüber unhöflich

Wenn Ihre Gäste nicht zu Ihrer Hochzeit kommen wollten, hätten sie die Einladung nicht annehmen sollen. Es ist dein Tag und es liegt ganz bei dir, wie du dich verhältst. Vielleicht würde eine Erinnerung daran, dass sie kostenloses Essen und Trinken bekommen, nicht schaden.Okay, vielleicht ist es eine Bezahlbar, und vielleicht mussten sie sich ein neues Outfit, eine neue Unterkunft und die Luxusgegenstände auf Ihrer Hochzeitsliste zulegen. Aber hey, du kannst nicht für alles verantwortlich sein.

13. Seien Sie respektlos gegenüber Ihren neuen Schwiegereltern

Dies stimmt gut mit Punkt 2 überein, aber der Unterschied besteht darin, dass Ihre Schwiegereltern nicht so wichtig sind. Es ist besser, Gleichgültigkeit zu zeigen und sie größtenteils zu ignorieren. Sobald Sie verheiratet sind, hat Ihr neuer Ehemann ohnehin sehr wenig mit ihnen zu tun, es sei denn, er ist reich und kann Ihnen in irgendeiner Weise behilflich sein.

14. Machen Sie dem Besten klar, dass in seiner Rede nichts verboten ist

Wir alle wissen, dass die Rede des Besten eine Hochzeit machen oder brechen kann. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Trauzeuge sagen kann, was er will. Wir haben ja Redefreiheit. Vielleicht weiß er etwas über Ihre rasante Zeit in der High School oder kann eine Geschichte über das vergangene Liebesleben Ihres neuen Mannes erzählen. Sie möchten doch nicht, dass Ihre Gäste während der Rede einschlafen?

15. Laden Sie eifersüchtige Liebhaber und Ex-Ehepartner mit einer Axt zum Schleifen ein

Es wäre nicht fair, wenn nicht jeder an Ihrem besonderen Tag teilnehmen könnte. Wenn Sie also eifersüchtige (ehemalige oder anderweitige) oder ehemalige Ehepartner oder vielleicht sogar verliebte Liebhaber kennen, sollten Sie sie einladen, damit sie den Tag miterleben Nachricht, dass keiner von Ihnen mehr im Menü ist. Um Ihren Tag noch unvergesslicher zu machen, prüfen Sie, ob Sie mit dem Gesetz flirten können, indem Sie nicht erwähnen, dass Sie technisch noch mit jemand anderem verheiratet sind. In einigen religiösen Sekten ist Polygamie keine so große Sache.

16. Planen Sie Ihre Hochzeit am selben Tag wie eine große Sportveranstaltung

Wartezeremonie der Brautpaare in einer verzierten Halle

Hey, es wird wie zwei Partys in einer sein. Alle Ihre sportbegeisterten Gäste werden es wirklich zu schätzen wissen, dass Sie Ihre Hochzeit am großen Tag ihres Teams arrangiert haben. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn sich Ihre Reden oder Ereignisse am Hochzeitstag geringfügig mit dem Spiel überschneiden. Die Leute werden sich viel mehr für deinen ersten Tanz interessieren, als zu sehen, wie ihr Team einen historischen Sieg errungen hat.

17. Nicht auftauchen

Der einzige todsichere Weg, Ihren Hochzeitstag zu vermasseln, besteht darin, gar nicht erst aufzutauchen. Diesmal war die bewährte Taktik im Laufe der Jahrhunderte unglaublich effektiv. Dies ist nicht nur der perfekte Weg, Ihre aktuelle Hochzeit zu vermasseln, sondern es kann auch als Skelett dienen, das in Zukunft zu unangemessenen Zeiten aus dem Schrank fallen kann.

Da haben Sie es also: Ihren unverzichtbaren Leitfaden, um Ihren Hochzeitstag zu versauen. Natürlich handelt es sich bei vielen dieser Tipps um Augenzwinkern und gesunden Menschenverstand, und es gibt keinen Grund, warum Sie Ihren perfekten Tag nicht genießen sollten, aber wie bei allem anderen geht es darum, andere Menschen in Betracht zu ziehen und freundlich und glücklich zu sein.

Barbie Deutsch ????Der Hochzeitstag ????Traumvilla-Abenteuer - Episode 7 ????Barbie Cartoons (Oktober 2020)


Tags: nsfg Hochzeitsideen Hochzeitstipps

In Verbindung Stehende Artikel