10 Gründe, warum Sie Spanisch lernen sollten

10 Gründe, warum Sie Spanisch lernen sollten

Die Welt ist voll von vielen schönen Sprachen, und mehrsprachig zu sein, ist etwas, wovon viele Menschen träumen. Es ist nicht nur möglich, Spanisch zu lernen, es ist auch von Vorteil, dies zu tun. Hier sind 10 Gründe, warum Sie Spanisch lernen sollten.

Französisch, Spanisch, Italienisch, Deutsch, Arabisch oder Chinesisch? Dies sind nur einige der vielen und vielfältigen Sprachen, die Sie lernen können. Wenn Sie mit einem Fremdsprachenstudium beginnen, kann es überwältigend sein, nur eines zu wählen, oder? Naja, nichts sagt, dass man sich nur an eine halten muss, aber man muss offensichtlich irgendwo anfangen. Wenn Sie eine andere Sprache lernen möchten, fragen Sie sich möglicherweise, wo Sie anfangen sollen.

Es gibt viele Gründe, warum Spanisch eine großartige Zweitsprache ist. Oh, lasst uns die Wege zählen!

# 1 Sie können Orte in Spanien und Mexiko besuchen, die keine Touristen sind, ohne sich Sorgen machen zu müssen, wenn sie Englisch sprechen

Cancun Mexiko Strand


Ja, wenn Sie Cancun oder Cabo besuchen, müssen Sie wahrscheinlich kein bisschen Spanisch sprechen, um durchzukommen. Aber was ist, wenn Sie sich abseits der ausgetretenen Pfade wagen wollen? Das Verstehen der Sprache in nicht-touristischen Gegenden würde sehr helfen. Es wird nicht nur einfacher sein, sich fortzubewegen, wenn Sie Spanisch verstehen, sondern es hilft auch im Notfall.

# 2 Es eröffnet viele andere Reisemöglichkeiten

Costa Rica, Puerto Rico und viele andere schöne Orte haben eines gemeinsam: Die Muttersprache ist Spanisch. Während Sie möglicherweise in der Lage sind, Englisch zu sprechen, macht es die Fähigkeit, die Sprache zu sprechen, sicherlich einfacher, nicht mehr Spaß zu erwähnen.

Sie wissen einfach nie, was Sie auf Reisen im Ausland finden werden - besser, wenn Sie auf etwas vorbereitet sind, zum Beispiel auf einen sexy Einheimischen, der Ihnen in die Quere kommt. Es wäre eine echte Schande, dies zu verpassen, nur weil Sie nicht dieselbe Sprache sprechen. Und Sie können lernen, Spanisch ziemlich schnell zu sprechen, 3 Monate sind genug, um einige Grundlagen zu lernen.


# 3 Heck, es macht Reisen in Kalifornien auch einfacher!

Kalifornien und viele andere Staaten haben eine große Anzahl von Spanischsprechern. Auch wenn Sie nicht vorhaben, die USA zu verlassen, ist es immer noch hilfreich, die grundlegenden Wörter auszusprechen - oder sich der Lächerlichkeit und Verlegenheit auszusetzen, über Straßennamen in Los Angeles wie Cahuenga Boulevard und La Cienega zu stolpern. Unzusammenhängendes Murmeln und die Hoffnung, dass sie dich verstehen, bringen dich nur so weit!

# 4 Es macht es einfacher, andere Sprachen zu lernen

Satz der Vintagen Reisepostkarte

Spanisch, Italienisch und Französisch haben eines gemeinsam - und nein, es ist nicht nur so, dass sie schöne Fremdsprachen sind. Das sind alles romanische Sprachen. Durch das Erlernen einer Sprache wird das Erlernen der anderen ein wenig erleichtert. Und ehrlich gesagt ist Spanisch eines der am einfachsten zu beginnenden, weil es phonetisch ist. Es ist einfach, ein spanisches Wort zu lesen, wenn Sie mit der Sprache vertraut sind und sofort wissen, wie es ausgesprochen wird. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass viele Wörter dem Englischen sehr ähnlich sind. Fangen Sie mit Spanisch an und wer weiß, welche anderen schönen Sprachen Sie als Nächstes lernen können?


# 5 Te Amo klingt so viel romantischer als "Ich liebe dich"

Jemandem zu sagen, dass du ihn in einer Fremdsprache liebst, ist unbeschreiblich sexy. Und Spanisch, na ja, Spanisch nimmt den Kuchen mit, "Te Amo ...". Es ist auch einfach ...

Nr. 6 Fast alles klingt romantischer auf Spanisch

Bella (wunderschön) und Amor (verliebt) sind nur die Spitze des Eisbergs… Wenn Sie wirklich jemanden begeistern möchten, den Sie umwerben, können Sie mit etwas wie mi cielo (meinem Himmel) oder etwas etwas fortgeschrittenerem wie Cuanto te quiero aufbrechen . (Ich liebe dich sehr). Ehrlich gesagt, alles, was Sie auf Spanisch sagen, wird wahrscheinlich gleichzeitig süß und sexy klingen. Sie können wirklich nichts falsch machen, aber es ist besser, sie alle zu lernen.

# 7 Spanisch macht Spaß zu lernen

Jugendlichkursteilnehmer, der ein geöffnetes spanisches Buch liest

Ehrlich gesagt macht das Erlernen jeder Sprache Spaß, aber was noch aufregender ist, dass Spanisch auf der ganzen Welt verwendet wird. Es besteht eine gute Chance, dass Sie Ihr Spanisch in normalen Alltagssituationen üben können, was noch mehr Spaß macht, als es für sich zu behalten (oder nur ein paar Sätze herauszuholen, um Ihre Freunde zu beeindrucken). Sie wissen nie, wann Sie Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können, sei es in einem mexikanischen Restaurant oder einfach in der U-Bahn.

# 8 Sie erhalten eine Anerkennung für die spanische Kultur

Die spanische Küche ist einfach unglaublich - ebenso wie die Kunst, die Bücher und vieles mehr über die hispanische Kultur. Lerne Spanisch und du kannst es selbst erleben. Besuchen Sie ein authentisches mexikanisches Restaurant und lesen Sie die Speisekarte - vielleicht finden Sie etwas Neues und Anderes. Oder holen Sie sich eine spanische Zeitung oder ein spanisches Buch und sehen Sie deren Kultur in einem völlig neuen Licht.

# 9 Spanischkenntnisse können mehr Türen professionell öffnen

Je nachdem, in welchem ​​Bereich Sie tätig sind, verlangen viele Stellen von ihren Mitarbeitern, dass sie Spanisch sprechen. Einige Jobs erfordern es sogar. Und selbst wenn es jetzt keine Anforderung ist, verschafft es Ihnen in vielen Bereichen einen Wettbewerbsvorteil - insbesondere, wenn Ihr Job mit der Öffentlichkeit zu tun hat. Es ist eine zusätzliche Fähigkeit, die Sie am Arbeitsplatz noch wertvoller machen kann. Irgendwann in der Zukunft - zum Teufel, manche Leute sehen es jetzt - werden Sie möglicherweise für Jobs abgelehnt, nur weil Sie nicht zweisprachig sind. Lernen Sie Spanisch und öffnen Sie sich einem völlig neuen Markt.

# 10 Spanisch lernen kann Ihnen auch bei Ihrem Englisch helfen

Spanisch hat seine Wurzeln im Lateinischen und weißt du was? Englisch auch. Dies erweitert nicht nur Ihren Wortschatz, sondern hilft Ihnen auch dabei, die Art und Weise, wie Wörter zusammenarbeiten, zu verstehen und dabei mehr über Ihre eigene Sprache nachzudenken. So wie Spanisch das Erlernen anderer Sprachen erleichtert, kann es Ihnen auch helfen, Englisch ein bisschen mehr zu schätzen.

Es ist kein Wunder, dass Spanisch die führende Sprache ist, die an Gymnasien in den Vereinigten Staaten unterrichtet wird, nicht wahr? Es ist so wichtig wie nie zuvor, Spanisch zu lernen. Es ist nicht nur nützlich, sondern auch lustig, romantisch und aufregend!

Spanisch lernen / Spanisch sprechen: EINSTELLUNG -ACTITUD CORRECTA (Untertitel da, wenn nötig!) (September 2022)


Tags: Sprachen

In Verbindung Stehende Artikel