10 Wissenswertes über Bora Bora

10 Wissenswertes über Bora Bora
Bora Bora wird von Besuchern oft mit 10 von 10 Punkten auf der Überraschungsskala bewertet. Hier sind also 10 lustige Fakten, die zu den 10 Sternen passen, die diesem Ort gegeben wurden.

Bora Bora ist ein Inselparadies für diejenigen, die es besuchen und kennen. Viele Touristen gehen dorthin, um die weichen, weißen Sandstrände, das kristallklare Wasser, den saphirblauen Himmel und die süße Flucht in die Abgeschiedenheit zu genießen. Manchmal sind das alle Informationen, die Sie zum Reisen benötigen. Wenn Sie jedoch ein bisschen mehr über das Paradies erfahren möchten, finden Sie hier 10 Dinge, die Sie möglicherweise nicht über Bora Bora gewusst haben.

# 1 Bora Bora gehört zu Frankreich

Blick vom Hubschrauber am Mount Otemanu auf der Insel Bora Bora

Bora Bora ist eine tropische Insel in Französisch-Polynesien (besser bekannt als Tahiti), die aus 118 Inseln besteht, die in fünf Gruppen unterteilt sind. Auf den vulkanischen Gesellschaftsinseln im mittleren Südpazifik liegt Bora Bora auf halber Strecke zwischen Australien und den USA.


# 2 In der gesamten tahitianischen Sprache gibt es kein "B"

Die Insel wurde Pora Pora genannt, was bedeutet, dass sie von den ursprünglichen polynesischen Siedlern, die auf den Inseln lebten, „zuerst geboren“ wurde. Die ersten europäischen Siedler, die die Insel besuchten, waren jedoch verhört und glaubten, die Eingeborenen hätten Bora Bora gesagt, und das ist der Name, den sie heute tragen!

# 3 Es ist eine schädlingsfreie Zone

Bora Bora ist ein schädlingsfreier Raum. Nicht nur die Insel Bora Bora, sondern ganz Französisch-Polynesien ist giftschlangen- und insektenfrei! Sie könnten buchstäblich ohne Insektenschutzmittel spazieren gehen, ein Nickerchen am Strand machen und sich überhaupt keine Sorgen um Insekten oder andere Lebewesen machen! Sprechen Sie über das Paradies!

# 4 Bora Bora ist als "Romantische Insel" bekannt.

QuelleQuelle

Aufgrund seiner erstaunlichen Schönheit und Isolation ist es ein äußerst beliebter Ort für Paare und Hochzeitsreisende. Nicht nur das, nur 19 km nördlich von Bora Bora können Sie mit dem Hubschrauber oder dem Boot einen Ausflug nach Tūpai (auch Motu Iti genannt) unternehmen, einer Korallenriff-Formation, die wie ein Herz aussieht! Dieses zauberhafte Stück Natur hat eine Fläche von 11 km und ist absolut hinreißend!


# 5 Blumen können verwendet werden, um Ihren Beziehungsstatus anzuzeigen

Eine Blume auf Ihrem linken Ohr ist ein Signal dafür, dass eine Frau einen besonderen Menschen in ihrem Leben hat. Wenn Sie dagegen eine Blume auf Ihr rechtes Ohr setzen, bedeutet dies, dass ein Weibchen ledig und bereit ist, sich zu vermischen. Dies kann auch männliche Aufmerksamkeit bei den Einheimischen von Bora Bora erregen und sie werden Mädchen mit Flirts verwöhnen. Die Hälfte der Bevölkerung von Bora Bora ist unter 20 Jahre alt. Erwarten Sie, viele schöne Leute zu sehen, die die Sonne auf den Stränden genießen.

# 6 Es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel in Bora Bora

Bora Bora ist eine winzige Insel, die aus drei Dörfern besteht: Anau, Faanui und Vaitape. Es gibt weniger als 9.000 ständige Einwohner! Das heißt, die gesamte Bevölkerung von Bora Bora kann im Louis Armstrong-Stadion in New York sitzen und es gibt noch freie Plätze! Diese kleine Insel mit einer Gesamtfläche von 29,3 km ist so klein, dass es keine öffentlichen Verkehrsmittel gibt. Wenn Sie einen Besuch planen, können Sie entweder zu Fuß gehen oder ein Auto, ein Fahrrad oder einen Zweisitzer-Buggy mieten.

# 7 In der Umgebung von Bora Bora gibt es Hunderte von Unterwasserarten

QuelleQuelle

Schnorcheln und Tauchen ist eine große Attraktion in Bora Bora. Es gibt Hunderte von Unterwasserarten, die während der Erkundung des ruhigen, blauen Wassers um Bora Bora beobachtet werden können. Es gibt bunte Rifffische, Meeresschildkröten, Seesterne, Mantas und Haie!


# 8 Der beste Strand der Welt

Im Jahr 2013 schrieb CNN einen Artikel über die 100 besten Strände der Welt - Matira Beach in Bora Bora erreichte die Top 10! Der weiche weiße Sand und das ruhige Wasser belegten den achten Platz auf der Liste und werden als Strand beschrieben, der „etwas zu perfekt ist, um glaubwürdig zu sein“.

# 9 Tätowieren ist eine heilige Kunst in Bora Bora

QuelleQuelle

Es wird angenommen, dass die Kunst des Tätowierens von den beiden Söhnen des Schöpfungsgottes Ta’aroa stammt. Tätowierungen gelten als Zeichen der Schönheit und wurden verwendet, um die Position in der Gesellschaft zu zeigen. In Bora Bora ist sie wiederauferstanden.

# 10 Bora Bora ist ein Reiseziel in Hollywood

Bora Bora ist für viele von uns derzeit möglicherweise nicht in Reichweite, aber Sie können in Film und Fernsehen einen Blick darauf werfen. Couples Retreat, der romantische Film von 2009 mit Vince Vaughn und Kristen Bell, wurde im St. Regis Resort gedreht. Das Bachelorette-Saisonfinale, das mit Ali Fedotowsky begann, wurde im Hilton Bora Bora Nui gedreht, dem gleichen Ort, an dem die Kardashians drei Folgen der sechsten Staffel gedreht haben, als sie auf der Insel waren.

Bora Bora Kosten und Ausgaben ????Das kostet eine Woche Bora Bora! (Februar 2020)


Tags: Bora Bora Luxusreisen

In Verbindung Stehende Artikel