10 einfache Möglichkeiten, sich mit kleinem Budget gesund zu ernähren

10 einfache Möglichkeiten, sich mit kleinem Budget gesund zu ernähren
Möchten Sie nahrhafter essen, haben aber nicht viel Geld für teures Obst und Gemüse? Wenn die Antwort ja ist, lesen Sie weiter!

Es gibt kein Argument dafür, dass es oft günstiger ist, Lebensmittel zu kaufen, die nicht das Beste für Ihren Körper sind. Die meisten verarbeiteten Lebensmittel können für weniger als einen Dollar pro Portion gekauft werden. Dies kann ein unschlagbarer Preis sein, wenn Sie in den Gängen mit frischen Lebensmitteln in Ihrem örtlichen Supermarkt einkaufen.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie nicht gut für Ihre Lebensmittel essen können, wenn Sie über ein begrenztes Budget verfügen. Sie können; Sie müssen nur ein wenig anders einkaufen. Hier sind zehn einfache Möglichkeiten, wie Sie den Nährwert Ihrer Lebensmittel erhöhen können, ohne das Sparschwein dabei zu beschädigen:

1. Achten Sie auf den Verkauf

Kennen Sie diese nervigen Zeitungsflyer, die Ihre Mailbox füllen und die Sie gerade in den Papierkorb werfen, sobald Sie sie im Haus haben? Diese werden als "Verkäufe" bezeichnet und sie können Ihnen tatsächlich Geld sparen, wenn Sie sie sich ansehen.


Sehen Sie, was Obst, Gemüse, Fleisch und andere gesunde Lebensmittel Ihre lokalen Lebensmittelhändler zu einem ermäßigten Preis anbieten, und planen Sie Ihr wöchentliches Menü. Und vergleichen Sie die Verkaufsflyer zwischen den verschiedenen Geschäften. Vielleicht ist gerade eines billiger als die meisten anderen, deshalb möchten Sie vielleicht ändern, wo Sie normalerweise einkaufen.

2. Gutscheine verwenden

Frauengutscheine

Neben dem Verkauf möchten Sie auch die Gutscheine notieren, die Sie erhalten. Oft fallen sie mit dem Verkauf zusammen, den die Geschäfte abwickeln, und Sie können Artikel für fast nichts bekommen (und manchmal kostenlos, wenn Sie es genau richtig machen).


Dies kann bedeuten, dass Sie sich mit einigen Dingen versorgen, die Sie nicht sofort benötigen. Dies ist jedoch in Ordnung, solange Sie sie in Zukunft verwenden. Sparen Sie jetzt, anstatt später mehr auszugeben.

3. Melden Sie sich für die Prämienprogramme an

Viele Supermärkte bieten hervorragende Prämienprogramme an, wenn Sie sich als Mitglied anmelden. In den meisten Fällen profitieren Sie nicht nur von den günstigeren Preisen, sondern Sie erhalten auch Sonderangebote, die Ihre Lebensmittelrechnung möglicherweise noch weiter senken.

Ja, es kann lästig sein, zusätzliche Junk-Mails zu erhalten, aber wenn Sie dadurch ein paar Dollar sparen können, lohnt es sich nicht? Wenn Sie schlecht genug Geld sparen möchten, müssen Sie nicht ein paar weitere Blätter Papier oder E-Mail-Nachrichten durchsehen.


4. Suchen Sie nach Waren, die kurz vor dem Verfallsdatum stehen

Dies ist eine feine Linie, aber Sie können auf der rechten Seite bleiben, wenn Sie vorsichtig sind. Die besten Lebensmittel, für die dies funktioniert, sind Fleisch. Sie können sie zu ermäßigten Preisen kaufen, da sie kurz vor dem Verfallsdatum stehen, und sie einfach einfrieren, um sie später zu verwenden. Kein Problem.

Artikel, die Sie kurz vor dem Verfallsdatum nicht kaufen möchten, sind Ihre Milchprodukte. Milch, Käse und Joghurt. Es gibt keine Möglichkeit, diese aufzubewahren. Achten Sie also auf diese Daten und kaufen Sie die am weitesten nach Ablauf, dass Sie können.

5. Bereiten Sie das Essen selbst zu

Frau, die Essen zubereitet

Es ist furchtbar verlockend, bereits geschnittenes Gemüse und Obst zu kaufen, denn für die meisten Menschen ist es eine Arbeit, die keinen Spaß macht. Wenn Sie sich jedoch die Zeit nehmen, die von Ihnen gekauften Lebensmittel selbst zuzubereiten, können Sie das Doppelte, wenn nicht das Dreifache (oder mehr) sparen.

Und stellen Sie sicher, dass Sie es richtig machen, wenn Sie nach Hause kommen. Seien Sie nicht die Person, die viel gesundes Essen kauft und es dann wegschmeißen muss, weil es unberührt im Gemüse-Crisp lag. Wenn Sie es sofort aufschneiden und das Greifen erleichtern, ist es wahrscheinlicher, dass Sie es tatsächlich essen, wenn Sie hungrig werden.

6. Kaufen Sie in loser Schüttung

Ein weiterer geldsparender Trick ist das Kaufen in großen Mengen. Während Sie möglicherweise anfänglich etwas mehr Geld ausgeben, können Sie das Essen zu einem reduzierten Preis pro Portion kaufen und so am Ende sparen.

In den meisten Supermärkten befinden sich Preisaufkleber in den Regalen, aus denen hervorgeht, wie viel Sie für jede Einheit bezahlen. Achten Sie auf diese und versuchen Sie, Ihre gesunden Lebensmittel so niedrig wie möglich pro Einheit zu erhalten.

7. Wählen Sie generische Marken im Vergleich zu Namensmarken

Wenn Sie eine absolute Vorliebe für ein Lebensmittel haben und nichts anderes als eine bestimmte Marke essen, ist das in Ordnung. Kaufen Sie diese Marke. Aber wenn Sie haben keine PräferenzWählen Sie eine generische Option gegenüber einer bekannten Marke und sparen Sie sich etwas Geld.

Wenn Sie sich die meisten Zutatenlisten für ähnliche Produkte ansehen, sind sie in der Regel ziemlich gleich. Wenn Sie also nichts verlieren, indem Sie sich für dasjenige entscheiden, das am wenigsten kostet und den Geschmack nicht stört, warum sollten Sie es dann nicht tun?

8. Nehmen Sie eine Liste und bleiben Sie dabei

Das ist enorm Wenn es um Einsparungen bei Ihrer Lebensmittelrechnung geht. Wie oft sind Sie mit drei Artikeln auf Ihrer Liste in den Laden gegangen und haben sich gefragt, was passiert ist? Mach dich nicht fertig; Fast jeder da draußen weiß, wie du dich fühlst.

Geschäfte verdienen viel Geld mit Kunden, die spontane Einkäufe tätigen. Deshalb stellen sie die teuersten Lebensmittel auf Augenhöhe. Sie wissen, dass Sie wahrscheinlich den ersten kaufen, den Sie sehen.

Spielen Sie nicht ihr Spiel und geben Sie ihnen mehr von Ihrem hart verdienten Geld, als Sie müssen. Nehmen Sie Ihre Liste und halten Sie sich daran.Es mag schwierig sein, wenn Sie auf dem Markt sind und von all dem Essen umgeben sind, das Sie "nur haben" müssen, aber Sie werden sich besser fühlen, wenn Sie auf dem Weg nach draußen an die Tür treten und wissen, dass Sie Ihre Brieftasche intakt gehalten haben.

9. Kaufen Sie selbst gezüchtet

Wenn Sie in einer Gegend leben, in der lokale Landwirte und Züchter ihre Waren am Straßenrand verkaufen, können Sie sie häufig für viel weniger bekommen, als Sie in einem Geschäft bezahlen. Und sie haben im Allgemeinen eine bessere Qualität (ganz zu schweigen von der frischeren).

Nehmen Sie sich die Zeit, um an einem dieser Stände anzuhalten und zumindest zu prüfen, ob Sie an etwas interessiert sind. Fühlt es sich außerdem nicht gut an, wenn Sie Ihre Dollars in die Hand eines anderen legen und nicht an der Kasse einer großen Handelskette?

10. Wachsen Sie Ihre eigenen

Sie können auch Geld sparen, indem Sie einige Ihrer eigenen gesunden Lebensmittel zu Hause anbauen. Natürlich haben Sie möglicherweise Platz- und Saisonbeschränkungen, aber wenn Sie einen grünen Daumen und einen Hinterhof oder eine Terrasse haben, möchten Sie es vielleicht einfach ausprobieren. Außerdem macht es Spaß, Lebensmittel zu essen, deren Wachstum von einem Samenkorn zu einem voll ausgereiften Bündel frischer, saftiger Vitamine und Mineralien reift.

Also, da haben Sie es - zehn Möglichkeiten, Ihren Lebensmitteldollar zu strecken, damit Sie sich gesund ernähren können, ohne sich in das arme Haus zu begeben. Keine weiteren Entschuldigungen. Holen Sie sich Lebensmittel, die heute gut für Sie sind, damit Sie morgen ein langes und erfolgreiches Leben führen können.

50€ pro Monat für Lebensmittel - Selbstversuch - Studentenleben - Günstig einkaufen (Juli 2020)


Tags: Diät-Tipps, gesunde Gesundheitstipps zu essen

In Verbindung Stehende Artikel